Frage Statistik

R.v.N.

Junior Konzepter UX
ja ich hab da was gefunden

Brasilianer in der Bundesliga
Der Meidericher SV (heute MSV Duisburg) hatte den ersten Bundesliga-Brasilianer unter Vertrag (1964-1966): Raoul Tagliari. Richtig Fuß fassen konnte der Stürmer jedoch nicht. Obwohl seine Statistik von vier Treffern in seinen neun Spielen nicht so schlecht klingt. Mit Ailton in der abgelaufenen Saison (28 Treffer), sowie Giovane Elber und Marcio Amoroso, die die Torjägerkrone errangen, liefen erfolgreichere Nachfolger in der BL auf. 70 brasilianische Profis fanden bislang ihren Arbeitsplatz in der deutschen Eliteklasse; bei Etlichen führte mangelhafte Akklimatisierung nach nicht allzu langer Zeit zur Trennung. "Dauerbrenner", mit mehr als einhundert Einsätzen, wurden nur acht. Giovane Elber kam in 256 Spielen zu der höchsten Bundesliga-Präsenz.

hier der Link: http://www.fussballdaten.de/news/952/
 
Oben