Fortuna Düsseldorf vs. Hamburger SV

Ja die haben Millionen von Schulden. Manu auch. Und andere Topklubs Europas auch. Du bist halt einer der sich nicht genug informiert bevor er irgenein Schei* erzähhlt. Aber btt

Du Spaßvogel, ich komme aus Madrid und meine Familie wohnt in Madrid. Deren Vereinsgelände ist Millionen wert, nicht so ein wertloses Aktienpapier wie von deinem BVB!
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
auch wenn mein herz heute auch beim underdog war, ist es völliger quatsch zu sagen, dass der hsv das weiterkommen nicht verdient hat. klar hatten die fortunen in der ersten halbzeit tolle chancen, aber in der verlängerung waren sie jetzt nicht so drückend überlegen, dass der hsv ständig in bedrängnis war. sie waren nicht soviel besser, wie sie es als euro-league-teilnehmer sein sollten, aber das hat mit unverdient weitergekommen nichts zu tun. man darf nicht vergessen, dass die düsseldorfer das spiel mit 2-3 und normal zu 10. zuende spielen müssen.
 
T

theog

Guest
Sie hatten aber den bessseren TW und bessere Schützen

Naja, beim Elfmeterschiessen ist nur glueck dabei...:floet: aber egal, aendern kann man das ergebnis leider nicht mehr. Wenn es einen gerechten Gott noch geben soll, soll der HSV die Bayern in der A-Arena als naechsten Gegner kriegen, und da werde ich einmalig fuer die Bayern sein... :floet:
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
auch wenn mein herz heute auch beim underdog war, ist es völliger quatsch zu sagen, dass der hsv das weiterkommen nicht verdient hat. klar hatten die fortunen in der ersten halbzeit tolle chancen, aber in der verlängerung waren sie jetzt nicht so drückend überlegen, dass der hsv ständig in bedrängnis war. sie waren nicht soviel besser, wie sie es als euro-league-teilnehmer sein sollten, aber das hat mit unverdient weitergekommen nichts zu tun. man darf nicht vergessen, dass die düsseldorfer das spiel mit 2-3 und normal zu 10. zuende spielen müssen.

Naja. Wer aber gegen einen Verein, der gerade von der 3. in die 2. Liga aufstieg, ein Elfmeterschiessen braucht um weiterzukommen, ist das wirklich nicht verdient. Vor allem weil Fortuna so viel kampfgeist gezeigt hat und auch alles gegeben aht.
 

Junker

Altborusse
auch wenn mein herz heute auch beim underdog war, ist es völliger quatsch zu sagen, dass der hsv das weiterkommen nicht verdient hat. klar hatten die fortunen in der ersten halbzeit tolle chancen, aber in der verlängerung waren sie jetzt nicht so drückend überlegen, dass der hsv ständig in bedrängnis war. sie waren nicht soviel besser, wie sie es als euro-league-teilnehmer sein sollten, aber das hat mit unverdient weitergekommen nichts zu tun. man darf nicht vergessen, dass die düsseldorfer das spiel mit 2-3 und normal zu 10. zuende spielen müssen.
So isses Punkt. Aus ! Ende !!!
 

Junker

Altborusse
Klaro, war doch alles richtig gesagt, du kannst ja weitere 179 antworten schreiben:huhu:;):top::prost::lachweg: und tschüüüüssss:huhu:
 
auch wenn mein herz heute auch beim underdog war, ist es völliger quatsch zu sagen, dass der hsv das weiterkommen nicht verdient hat. klar hatten die fortunen in der ersten halbzeit tolle chancen, aber in der verlängerung waren sie jetzt nicht so drückend überlegen, dass der hsv ständig in bedrängnis war. sie waren nicht soviel besser, wie sie es als euro-league-teilnehmer sein sollten, aber das hat mit unverdient weitergekommen nichts zu tun. man darf nicht vergessen, dass die düsseldorfer das spiel mit 2-3 und normal zu 10. zuende spielen müssen.

Das was unterm Strich für Fortuna zählt ist, dass sie nicht nur unentschieden gespielt haben sondern einfach Klassefußball gezeigt haben. Das muss Lust auf mehr machen in Düsseldorf und zeigt den Weg nach oben. Ob man ausgeschieden ist, ist zweitrangig und ist morgen vergessen. Jeder Spieler der Fortuna liegt heute glücklich im Bett. So kann man die 2. Liga guten Gewissens angehen.:top:

Du wolltest mir noch sagene wie ich ein Torverhältnis von 89:12 verbal artikulieren muß, um mich angemessen auszudrücken.
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
Achso ich, natürlich, ich vergaß.
Ist schon okay, teil ruhig munter weiter aus. Wie heißt es so schön der Klügere gibt nach.
Schönen abend noch und Grüße nach Do..mund.
Hasta pronto!

Ja du hast angefangen mit dem hier:
Habe gehört, das die Diebe eurer Fahne, sich mit derselbigen ihren Hintern gewischt haben.
bzw. dem hier:
Wenn Hamburg sche++e ist, was ist dann Dortmund?
Gnau der klügere gibt nach, was ich auch schon auf der letzten Seite getan habe:
Ja die haben Millionen von Schulden. Manu auch. Und andere Topklubs Europas auch. Du bist halt einer der sich nicht genug informiert bevor er irgenein Schei* erzähhlt. Aber btt

Und ich wiederhole mich gerne: Kein Spanisch. Es kann eine Beleidigung sein die du da Schreibst und keiner bekommt es mit.
 
Naja, beim Elfmeterschiessen ist nur glueck dabei...:floet: aber egal, aendern kann man das ergebnis leider nicht mehr. Wenn es einen gerechten Gott noch geben soll, soll der HSV die Bayern in der A-Arena als naechsten Gegner kriegen, und da werde ich einmalig fuer die Bayern sein... :floet:

Dann wirst du für die Bayern sein :D

Das ist glaube ich die einzige richtige Einstellung dann.

Ich bin auch für die Bayern. :top:
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Naja. Wer aber gegen einen Verein, der gerade von der 3. in die 2. Liga aufstieg, ein Elfmeterschiessen braucht um weiterzukommen, ist das wirklich nicht verdient. Vor allem weil Fortuna so viel kampfgeist gezeigt hat und auch alles gegeben aht.

dass die fortunen alles gegeben haben, streitet keiner ab, nur fängt jedes spiel bei 0-0 an und keiner hat einen "verdient"-vorsprung.

wenn der hsv 90 minuten auf ein tor spielt und düsseldorf gewinnt in der 90. durch einen unberechtigten elfer 1-0, sprichst du dann auch von verdient, nur weil düsseldorf zweitligist ist und der hsv bundesliga spielt?

ich sage auch, dass es düsseldorf verdient gehabt hätte, weiterzukommen (weil sie nie aufgegeben haben), was aber nicht zur schlussfolgerung hat, dass es für den hsv total unverdient gewesen ist.
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
wenn der hsv 90 minuten auf ein tor spielt und düsseldorf gewinnt in der 90. durch einen unberechtigten elfer 1-0, sprichst du dann auch von verdient, nur weil düsseldorf zweitligist ist und der hsv bundesliga spielt?

Nein. Aber der HSV hat in diesem Fall ja nicht 90 Minuten lang auf ein Tor gespielt. Es war ein meist offenes Spiel mit Vorteilen an die Düsseldorfer in der 1.HZ;)
 
Oben