Fortuna Düsseldorf vs. Hamburger SV

Weil die Verhinderung einer klaren Torchance eine rote Karte nachsichzieht. ;)
Ok es war zwar Pitroipa, aber selbst der hätte da das leere Tor getroffen

Eben und genau das war nicht der Fall, weil ein Düsseldorfer noch vor einem nicht gefoluten Petroipa am Ball gewesen wäre. Deswegen hat er ja auch nur Gelb gegeben, aus seiner Sicht nachvollziehbar, aber trotzdem falsch,wenn man sich die Widerholung anschaut und man sieht wie Melka in grob sportwirdriger Art Petroipa zu Fall bringt, indem er sich auf in umklammernd wirft (Sauerei). Das konnte aber Rafathi aus seiner Perspektive nichts sehen. Er konnte nur sehen,dass Melka Pitroipa irgendwie zu Fall bringt (für seine Sicht gelbwürdig) , aber dass ein Düsseldorfer näher am Ball gewesen wäre als Pitroipa und daher kein rot für Rafathi.

Meine Interpretation, Man muss ich ja fragen warum der Schir nur gelb gibt!
 
D

DavidG

Guest
Eben und genau das war nicht der Fall, weil ein Düsseldorfer noch vor einem nicht gefoluten Petroipa am Ball gewesen wäre. Deswegen hat er ja auch nur Gelb gegeben, aus seiner Sicht nachvollziehbar, aber trotzdem falsch,wenn man sich die Widerholung anschaut und man sieht wie Melka in grob sportwirdriger Art Petroipa zu Fall bringt, indem er sich auf in umklammernd wirft (Sauerei). Das konnte aber Rafathi aus seiner Perspektive nichts sehen. Er konnte nur sehen,dass Melka Pitroipa irgendwie zu Fall bringt (für seine Sicht gelbwürdig) , aber dass ein Düsseldorfer näher am Ball gewesen wäre als Pitroipa und daher kein rot für Rafathi.

Du redest dich auch um Kopf und Kragen.

:huhu:
 
weil du sonst die notbremsenregel in die tonne klopfen kannst, wenn du hier kein rot gibst? aber astreiner tackle, wenn der getackelte nicht gerade das zwetschgenmanderl pitroipa gewesen wäre, hätte ich ihm ein workout bei den packers gegönnt :D

Notbremse heißt, dass kein Gegner mehr an den Ball gekommen wäre. Und das ist falsch. Ich hab die Szene im T-Home 10 mal vor- und zurückgespult und da siehst du, dass ein Düsseldorfer im Irrsinstempo angerannt kommt und vor Petroipa am Ball gewesen wäre.
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Notbremse heißt, dass kein Gegner mehr an den Ball gekommen wäre. Und das ist falsch. Ich hab die Szene im T-Home 10 mal vor- und zurückgespult und da siehst du, dass ein Düsseldorfer im Irrsinstempo angerannt kommt und vor Petroipa am Ball gewesen wäre.

in irrsinnstempo? :schock: wenn du genau hingesehen hättest, hättest du gesehen, dass pitroipa doppelt so schnell war wie der düsseldorfer, im leben wäre er ihm nicht nachgekommen.
 
in irrsinnstempo? :schock: wenn du genau hingesehen hättest, hättest du gesehen, dass pitroipa doppelt so schnell war wie der düsseldorfer, im leben wäre er ihm nicht nachgekommen.

Ich habe doch gesagt, dass ich die Szene 10 mal angeschaut habe Wie oft hast du sie angeschaut? . Der Düsseldorfer rennt frontal zum Ball, während Pitroipa seitlich kommt und durch den Haken am Mekla vorbei ohnehin leicht aus dem Tritt gekommen wäre. Der Düsseldorfer hätte den Ball locker sichern können und Pitroipa mit dem Arsch ausbremsen können.

Nochmal: Wenn alles so klar wäre, hätte Rafathi nicht gelb gegeben. Total verblödet ist er ja auch nicht. Trotzdem wäre rot richtig gewesen, aber nach einer anderen Vorschrift.
 
D

DavidG

Guest
Inwiefern? Begründe deine These.

Es war einfach rot!
Der Torhüter hat den Hamburger ja quasi angesprungen und sich auf den geworfen und somit das so gut wie sichere Tor verhindert. Da kannste noch soviel mit deinen Blickwinkel des Schiris herumdoktorn: Es war eine rote Karte!
 
D

DavidG

Guest
JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!
WAAAAAAAAAAAAAHNSIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINN!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Wie kann man nur so bescheuert sein :motz:

Glückwunsch Düsseldorf zum weiterkommen :(
 
Es war einfach rot!
Der Torhüter hat den Hamburger ja quasi angesprungen und sich auf den geworfen und somit das so gut wie sichere Tor verhindert. Da kannste noch soviel mit deinen Blickwinkel des Schiris herumdoktorn: Es war eine rote Karte!

sag ich was anderes. Ja es war rot, aber nicht wegen einer Notbremse, sondern der grob sportwidrigen Aktion des Keepers.
 

Dilbert

Pils-Legende
Das kommt bei raus, wenn man den Gegner so leichtfertig wieder ins Spiel kommen lässt, und über 10 Minuten keinen vernünftigen Konter gegen komplett aufgerückte Düsseldorfer gebacken kriegt.
 
Oben