Formel 1 News - Saison 2014

André

Admin
Am Wochenende geht die neue Formel 1 Saison los und red Bull solls ja mal so richtig vergeigt haben. Selbst die eigenen Ingenieure sprechen von einem Desaster.

Ich glaube es ja erst wenn ich es selbst gesehen habe. Nach dem Wochenende wissen wir mehr.
 
Ich denke Ferrari wird in dieser Saison eine gute Rolle spielen.
Und weil ich gerade bei Ferrari bin, fällt mir der Schumi ein. Ich wünsche ihm
an dieser Stelle baldige Genesung und das wieder alles so wird wie vor seinem Unfall.
Hallo Micha komm ins Leben zurück, Du wirst vermisst :blumen:
 

André

Admin
Du bist bei Ferrari? In Maranello?

Im freien Training war Vettel fast eine ganze Sekunde langsamer als Alonso. Beim Qualifying kommen die Karten wohl auf den Tisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

André

Admin
Platz 13 für Vettel. Wobei sein Teamkollege Ricciardo auf Platz 2 gefahren ist. Aber hat bei Regen. Nimmt man dsie Zeien aus Q1, war der RedBull trotzdem das schnellste Auto. Aber auch da wurde Vettel von seinem Teamkollegen schon geschlagen, vielleicht hat er aber auch einfach den Tank voll.
 
Ich verfolge die Formel1 nur sporadisch mit, diese Autos die einfach nur im Kreis herumfahren sind mir irgendwie zu fad.

Außerdem sage ich als Österreicherin, dass die letzte WM mit der Serie von Sebastian Vettel auch langweiliger geworden ist. Aber dass ist so absacken würden, das hätte ich mir nicht gedacht.
 
Ich würde den neuen Sound gerne mal in live hören. Waren in den letzten Jahren 2 Mal bei einem Rennen. Das war der Wahnsinn! Würde mich mal interessieren, ob der Sound einen jetzt immernoch so umhaut oder ob man unbesorgt die Ohrenschützer weglassen kann :D

Und noch was: Ich freue mich schon auf die Rennen, die endlich wieder 14 Uhr live übertragen werden!!! Hab keine Lust mehr, am WE immer mitten in der Nacht aufzustehen! :D
 
Ich war noch nie live vor auf einem Rennen, aber ich denke mal, dass der Sound immer der gleiche ist und bleibt.

Der GP von Malaysia ist glaub ich um 10 Uhr MEZ, das geht, aber stimmt in der Nacht wegen eines Rennens aufzustehen das ist arg.
 
Alle diese Beschränkungen haben mindestens für mich F1 sehr uninteressant gemacht. Derzeit bin ich auf der Suche nach Grand Prix von den alten Turbo-Zeiten, leider erinnere ich mich nicht viel daran :frown:
 
Danke Simtek! Wie gesagt, ich verfolge die Formel1 nur wenig mit, daher kenne ich mich da auch nicht so aus.

akgfan, vielleicht wirst du bei Youtube oder bei Dailymotion fündig. :)
 
Naja, im Endeffekt versuchen sie, es durch die ganzen komplizierten Beschränkungen spannender zu machen. Aber ich befürchte, dass sie sich dadurch viele Zuschauer vergraulen, die noch an dem echten Rennsport wie damals hängen, wo wirklich noch am Limit gefahren wurde.
 
Stimmt... aber gut andererseits vielleicht ists eine passende Entscheidung und wir wissens noch nicht. Mal schauen, wie sich Ferrari beim GP von China so anstellt.
 
Das denke ich auch, auch wenn Fernando Alonso jetzt immerhin den dritten Platz in Shanghai geholt hat.

Hinter den beiden Mercedes... ich hoffe halt, dass die WM doch noch etwas abwechslungsreicher wird.
 
Da bin ich eigentlich bester Hoffnung, dass sie das noch wird! Gab ja schon zu Beginn der Saison einige Überraschungsfahrer. Außerdem werden die üblichen WM-Titeljäger noch einiges daran setzen, die Mercedes-Piloten vom Thron zu schubsen ;) Um einige von denen ist es ja momentan noch ganz schön ruhig... Hoffentlich ist das bloß die Ruhe vor dem Sturm! :D
 
Oh, noch gar nicht mitbekommen :( Danke für die Info! Tja, auch Legenden sterben irgendwann... Aber 88 ist doch ein schönes Alter! Und erreicht hat er auch echt viel!
 

André

Admin
Sebastian Vettel hat seinen Abschied von RedBull bekannt gegeben. Dann stimmen wohl die Gerüchte dass er zu Ferrari wechselt.
 

Schröder

Problembär
Doch. Aber wie man gesehen hat, bei dem Regen rutschen einige selbst hinter´m Safety-Car von der Piste. Wenn die Reifen schon ziemlich hinüber waren, kann das passieren. Allerdings war die Stelle natürlich sauübel dafür... :(
 
Oben