FIFA11

NK+F

Fleisch.
Be a Pro gefällt mir einfach nur gut. War bei FIFA10 schon mein liebster Modus neben den normalen Onlinepartien.
 

Jonas

Gooner
Be a Pro gefällt mir einfach nur gut. War bei FIFA10 schon mein liebster Modus neben den normalen Onlinepartien.

Ist das auf der Konsole anders? Ich mach nen Spieler, bin in ner Reservemannschaft, ohne festzulegen, was für eine Art Spieler ich haben will (sprich dribbelstark, schussstark etc), meine Fähigkeiten hängen von meiner Größe ab und von meinem Gewicht (mit meinen 1,91 kann ich also nicht schnell sein, was ist dann ein Spieler wie Henry?), spiele dann ein bisschen. Habe sofort die Autorität, dass meine Mitspieler immer zu mir passen, obwohl ich 20 bin und der neueste Transfer mit ner Bewertung von 70. Ich werde immer schön bewertet, die Achievements mag ich eigentlich auch.. aber sonst fehlt mir irgendwie was an dem Modus, vor allem weil zwischen den Spielen nie was passiert.

Achso, was mich am meisten stört: aufm PC gehts nur 4 Saisons. Dann bin ich 24, nichtmal auf dem Höhepunkt eines normalen Spielers. Warum nicht länger?
 

NK+F

Fleisch.
Mein FIFA11 kommt erst morgen. Aber bei FIFA10 war es so, das ich mir meinen Spieler selbst erstellt habe und ihm auch noch mein Gesicht verpassen konnte (per GameFace). Zu Anfang ist der Spieler natürlich eine Flasche. Aber im durch gute Leistungen steigt der eben nach und nach. Dabei konnte man den Spieler nicht nur im Be a Pro Modus nutzen, sondern auch im normalen Karrieremodus, wo man auch die anderen 11 Spieler steuert. Erbrachte Leistungen brachten aber auch da Punkte bzw. Erfahrung was zu höheren Skills und neuen Möglichkeiten führte.
Auch in der Arena, konnte man noch die ein oder andere Herausforderung meistern, die dann höhere Skills brachte.
Was auch noch sehr cool war, war die Möglichkeit Online mit dem Pro zu spielen. Also in einem Team mit bis zu 9 anderen Pros. Auch da gabs für Leistungen Punkte.

Also ich fands wirklich klasse.
 

Jonas

Gooner
Ja, so ähnlich hab ich das bei FIFA auch. Das Konzept finde ich auch super, aber von den Neuerungen von PES hatte ich bisher in keinem Test was gelesen.

FIFA mit so vielen Spielern ist ne nette Idee, ohne 9 Freunde aber kacke. Die meisten sprinten einfach durch und versuchen, ein Tor zu schießen.
 
An die, die es schon haben: Ist endlich mal die russische Liga oder zumindest paar russische Vereine wie Kazan oder St.Petersburg dabei? ;)
 
T

theog

Guest
War 5 Wochen im Urlaub, und hab da den Ueberblick verloren. Gibts FIFA11 im Handel schon?
 
... um PES 2011 zu kaufen, stimmts? ;)
Dadurch, dass der Onlinemodus bei PES mal wieder völlig versaut wurde, es erst in zwei Wochen das Update geben wird, mit dem die aktuellen Transfers gemacht werden (lächerlich, dass es Transfers, die vor über einem Monat getätigt wurden im Spiel keine Berücksichtigung fanden) und FIFA zwischen Demo und Vollversion noch einen großen Sprung gemacht hat, werd wohl selbst ich vorerst einen Bogen um PES machen.
 

Jonas

Gooner
Dadurch, dass der Onlinemodus bei PES mal wieder völlig versaut wurde, es erst in zwei Wochen das Update geben wird, mit dem die aktuellen Transfers gemacht werden (lächerlich, dass es Transfers, die vor über einem Monat getätigt wurden im Spiel keine Berücksichtigung fanden) und FIFA zwischen Demo und Vollversion noch einen großen Sprung gemacht hat, werd wohl selbst ich vorerst einen Bogen um PES machen.

Die Transfers gibts bei FIFA bei der PC Retailfassung auch noch nicht.
Einen Sprung hat PES auch gemacht, vor allem was meinen vorrangigsten Kritikpunkt anging in der Demo (einfache Pässe in die Spitze) und das Schusssystem ist jetzt richtig perfekt :top:

Aber ich glaube in diesem Jahr ists wirklich geschmackssache. PES ist für mich noch einen Ticken realistischer, FIFA punktet mit Präsentation und Lizenzen, aber es ist wirklich ziemlich ausgeglichen.
 
Dadurch, dass der Onlinemodus bei PES mal wieder völlig versaut wurde, es erst in zwei Wochen das Update geben wird, mit dem die aktuellen Transfers gemacht werden (lächerlich, dass es Transfers, die vor über einem Monat getätigt wurden im Spiel keine Berücksichtigung fanden) und FIFA zwischen Demo und Vollversion noch einen großen Sprung gemacht hat, werd wohl selbst ich vorerst einen Bogen um PES machen.

Weißt du wovon du sprichst? Der Online-Modus ist besser denn je. Auf das Update kann ich warten, wird bald kommen. Und bis dahin hab ich mich wenigstens eingespielt. ;)

Hast du eigentlich beide Vollversionen schon getestet oder wie erlaubst du dir dieses Urteil? PES hat jedenfalls einen schönen Sprung gemacht von der Beta & Demo zur Full. Sowohl grafisch als auch spielerisch. Wie es bei FIFA aussieht weiß ich nicht. Da kenne ich nur die Demo. Wird auch so bleiben. :)
 
Der Online-Modus ist besser denn je
Was ja nicht gerade ein Kunststück ist. ;)
Hast du eigentlich beide Vollversionen schon getestet oder wie erlaubst du dir dieses Urteil?
Aus oben genannten Gründen nicht und dabei wird's vorerst bleiben. Wollte dieses Jahr extra abwarten und dann in Foren lesen, ob der Online-Modus läuft, aber scheinbar funktioniert das ganze wieder nur dann perfekt (und wenn ich von perfekt rede, dann meine ich, dass beide Spieler volle Kontrolle über ihre Spieler ohne merkbare Verzögerung haben und sich das Spiel fast so spielt wie offline), wenn beide Spieler eine 16000er-Leitung haben (FIFA läuft z.B. sogar flüssig, wenn beide nur ne 1000er-Leitung haben). Werd's mir wohl in ein oder zwei Monaten mal holen, vom Gameplay her ist's ja angeblich extrem gut (wobei ich das bei PES eh erwartet habe) und die PES-Offlinemodi wischen mit denen von FIFA sowieso schon immer den Boden auf.
 

MiSp

Achtelfinalist <3
ehm hab mal ne frage, wäre nett wenn jemand antworten würde

kann ich in fifa 11 nur als einzelner spieler spielen oder kann ich auch die ganze mannschaft steuern (über mehrere saisons und mit qualifikation für championsleague?)

also kann ich die originale bundesliga nachspielen, innerhalb der karriere von meinem verein zu einem anderen wechseln, so wie es bisher immer ging?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonas

Gooner
Also FIFA auf der PS3 meines Bruders läuft nicht immer flüssig. Und an der Leitung kanns nicht liegen. PES kann ich nich beurteilen
 
T

theog

Guest
Ich finde FIFA11 (PC) etwas unuebersichtlich...:floet: ansosten haben sie an Realitaet von Spielsituationen schon was gemacht, da siehts besser aus als bei FIFA10 (PC).
 
Wollte dieses Jahr extra abwarten und dann in Foren lesen, ob der Online-Modus läuft, aber scheinbar funktioniert das ganze wieder nur dann perfekt (und wenn ich von perfekt rede, dann meine ich, dass beide Spieler volle Kontrolle über ihre Spieler ohne merkbare Verzögerung haben und sich das Spiel fast so spielt wie offline), wenn beide Spieler eine 16000er-Leitung haben (FIFA läuft z.B. sogar flüssig, wenn beide nur ne 1000er-Leitung haben). Werd's mir wohl in ein oder zwei Monaten mal holen, vom Gameplay her ist's ja angeblich extrem gut (wobei ich das bei PES eh erwartet habe) und die PES-Offlinemodi wischen mit denen von FIFA sowieso schon immer den Boden auf.

Scheisse wie bekommt EA das nur hin? Ich meine, wie schaffen sie es, dass solcher Unfug verbreitet wird. Ich hatte FIFA 09, 10 und WM2010, alle online gespielt. Hatte bei 09 und am Anfang von 10 noch eine 1000er Leitung, damit war das unspielbar. Jetzt habe ich 32k, 10 und WM2010 waren teilweise trotzdem nicht spielbar, weil es eben auch auf den Gegner ankommt. Bei PES liefen die Spiele dich ich bis jetzt gemacht habe (4 warens) alle perfekt. Ohne Verzögerung. ;)

Jetzt mach ich mich mal an die Copa Libertadores. :)
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
Scheisse wie bekommt EA das nur hin? Ich meine, wie schaffen sie es, dass solcher Unfug verbreitet wird. Ich hatte FIFA 09, 10 und WM2010, alle online gespielt. Hatte bei 09 und am Anfang von 10 noch eine 1000er Leitung, damit war das unspielbar. Jetzt habe ich 32k, 10 und WM2010 waren teilweise trotzdem nicht spielbar, weil es eben auch auf den Gegner ankommt. Bei PES liefen die Spiele dich ich bis jetzt gemacht habe (4 warens) alle perfekt. Ohne Verzögerung. ;)

Jetzt mach ich mich mal an die Copa Libertadores. :)

Komisch, bei jedem läuft es fast immer flüssig, bei mir hats noch nie gestockt, aber bei dir natürlich dauernd. Märchen kannst du deiner oma erzählen;)
 
ehm hab mal ne frage, wäre nett wenn jemand antworten würde

kann ich in fifa 11 nur als einzelner spieler spielen oder kann ich auch die ganze mannschaft steuern (über mehrere saisons und mit qualifikation für championsleague?)

also kann ich die originale bundesliga nachspielen, innerhalb der karriere von meinem verein zu einem anderen wechseln, so wie es bisher immer ging?
Ja, funktioniert
Scheisse wie bekommt EA das nur hin?
Erfahrungswerte. Wer behauptet, dass der Online-Modus von PES schon immer besser als der von FIFA war, macht entweder irgendwas falsch oder ist ein Fanboy der ganz üblen Sorte (es sei denn, ich oder die ganzen Leute, die in Foren exakt dasselbe schreiben machen irgendetwas falsch). Hab übrigens selbst auch nur eine 1000er-Leitung und kann sogar über WLAN ohne Probleme spielen (und das seit FIFA08 bei jedem FIFA). PES hingegen (die 2010er-Version) lief nur selten wirklich perfekt (was ich darunter verstehe steht ja oben schon). Über WLAN fing es sogar jedes Mal so um die 30. Minute an, dass es auf einmal für beide Spieler eine Verzögerung von ca. 3 Sekunden zwischen Tasteneingabe und Spielreaktion gab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wer behauptet, dass der Online-Modus von PES schon immer besser als der von FIFA war, macht entweder irgendwas falsch oder ist ein Fanboy der ganz üblen Sorte

Hab ich hier allerdings bei niemandem beobachtet. PES 6 konnte ich mit meiner 1000er Leitung super spielen, war damals noch am PC. PES 2008 hatte ich auch am PC, auch mit 1000er Leitung und es war zum großen Teil unspielbar. 2009 hatte ich dann nicht, jetzt 2010 an der PS3 und da läufts wieder super.


@Borusse91
Les doch einfach nochmal alles durch.
 
Oben