FC Liverpool

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
6:1 gegen Hull! :top: hattrick von Torres in der ersten Halbzeit!

Nun folgt der Tag der Wahrheit gegen Chelsea. Wenn Liverpool diese big Points holt, dann geht diese Saison vielleicht doch noch was!
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Tja, gegen Chelsea hat es dann doch nicht gereicht. 2:0 in London verloren. Chelsea immer noch erster. Liverpool jetzt 5ter.
 
T

theog

Guest
Ich bin entsetzt! Wat is mit L'pool los? :staun: Scheich- bzw. Abramovic-Plastik-Vereine haben da in der Premier League nix zu suchen...:kotzer:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Du Witzbold, Liverpool hat noch viel schlimmere Heuschrecken als Besitzer.

Heuschrecken? Nur weil der Gillett eine Wurstfabrik hat? Dann ist der Uli auch eine Heuschrecke! :D

Liverpool gehört zwei Sportbegeisterten Millionären, die noch anderen Vereinen finanziell unter die Arme greifen. :zahnluec:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Sportbegeistert? Die wollen Kohle verdienen, sonst nichts. Die Definition würde eher auf Abramowitsch passen, der sitzt immerhin jedesmal mit im Stadion und fiebert mit.

Gil und Tim können ja nicht immer, die haben ja noch andere Vereine! Abramowitsch, der Geizkragen, unterstützt nur einen Verein. Finde ich etwas schäbig, wenn man so viele Milliarden hat. ;)
Außerdem kennen die Regeln noch nicht so genau... :D

So, genugt gespaßt über die investoren. Back to football!
 
Zuletzt bearbeitet:
diese scheiß verf******* sunderland-fans sind schuld am 1-0 sunderlnad-pool

Haiptsache mal jemanden beschuldigen, egal wie, egal wen, oder?

Nicht nur war Liverpool zu dämlich, in 90. Minuten ein Tor zu schiessen - es war auch noch das Kind eines Liverpool-Fans, dem der Strandball gehörte.

Von Liverpool zu Loserpool. ;-)
 
Boah ist das peinlich. Wie kann man einen Strandball aufgepumpt im Stadion haben? Wenn das Kind Liverpool Fans im Freundeskreis hat, wird es wahrscheinlich eine schwere Restkindheit (evt. wird auch die Pubertät schwierig).
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Erzähl doch mal Holgy, was war los ?

das video müsste noch funzen: YouTube - L ||HQ||

also im strafraum von pool lag, warum auch immer, so eine art wasserball, rot und ziemlich groß vor dem tor. von rechts kommt eine flanke rein, darren brent (?) von sunderland zieht voll ab, trifft diesen roten wasserball, der den ball unhaltbar ins tor ablenkt. ansonsten hätte der torwart ihn wohl gehabt.
vielleicht hat der wasserball den torwart auch abgelenkt, so dass in einer anderen einstellung aus, die ich gesehen habe, als ob er den wasserball halten will, statt des fußballs.
auf jeden fall frage ich mich, wieso man den wasserbakll nicht rechtzeitig vom spielfeld genommen hat...

auf jeden fall ein recht kurioser vorfall! man spricht in england auch davon das der "Balloon" das tor schoss. :zahnluec:
 

LFC_8

Verfasser des 500.000sten
Haiptsache mal jemanden beschuldigen, egal wie, egal wen, oder?

Nicht nur war Liverpool zu dämlich, in 90. Minuten ein Tor zu schiessen - es war auch noch das Kind eines Liverpool-Fans, dem der Strandball gehörte.

Von Liverpool zu Loserpool. ;-)

dann hat der kommentator etwas falsches gesagt in dem moment, als die wiederholung geziegt wurde, da wurde zwar son junge gezeigt, aber der kommentator sagte, das sei ein sunderlander. na und wenn der wirklich liverpooler war, dann wird er bestimmt schon montag von den anderen jungs in der schule erwartet^^

allgemein zum spiel: man hat gesehen, das ohne torres und gerrard nicht viel geht, riera war auch nicht dabei und mascherano kam erst in der 2.halbzeit.
 
Oben