FC Liverpool Thread

Dieses Thema im Forum "Internationaler Fussball" wurde erstellt von André, 24 Juli 2013.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.368
    Likes:
    2.479
    Lt. Transfermarkt sind noch immer 7 Spieler, die verletzungsbedingt ausfallen.

    Klopp steht wegen Verletzungskrise unter Beschuss
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    8.747
    Likes:
    615
    Die Leistung stimmt bis auf wenige Spiele (Watford, West Ham Utd.).
    Es hapert, neben den Verletzten, vor allem an der Abschlussschwäche in der Offensive, die besten Torjäger sind langzeitverletzt, und an der Verteidigung von Standardsituationen. Aus diesen bekommt LFC sehr viele, wenn nicht die meisten, Gegentore.
     
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.723
    Likes:
    2.086
    Hab gestern 60 Minuten sehen können. In der ersten Halbzeit war Liverpool drückend überlegen und hat ManU teilweise hinten reingedrängt, aber eben kein Tor gemacht.
     
  5. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Norwich - Liverpool 4:5

    Klopp breaks glasses during mad Liverpool celebration

    Das sind mal Ergebnisse! Den Ausgleich zum 4:4 schoss Norwich in der 92. Minute, den Siegtreffer erzielte Lallana in der 95. Und Brille kaputt! So muss Fußball sein! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Januar 2016
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.368
    Likes:
    2.479
    FC Liverpool hats ins LigapokalFinale in Wembley geschafft. Gegen Stoke, 1:0/0:1 nach Hin-und Rückspiel soeben noch. 6:5 im 11erKicken gewonnen.
     
  7. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.886
    Likes:
    3.425
    Didi Hamann: „Die Punkteausbeute hat sich in den Monaten, seit Klopp da ist, nicht verbessert – und der Fußball auch nicht.“

    Gesendet vom Galaxy Note 4 mit Tapatalk.
     
  8. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    7.311
    Likes:
    828
    sind ja auch die gleichen Spieler :D
     
    Holgy gefällt das.
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.368
    Likes:
    2.479
    Für die man einen Trainer sucht, der die Mannschaft nach vorne bringt. Klopp isses, offensichtlich, nicht.
    :gruebel:........Mourinho hätte Zeit............
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Februar 2016
  10. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    8.747
    Likes:
    615
    In England sieht man die zuständigen Person mehr als Manager denn als Trainer. Mir scheint, dass die Trainingsergebnisse in Form von Resultaten dort im Vergleich zu den Spielereinkäufen und -verkäufen weniger stark bewertet werden, so lange der Trainer noch nicht mit den Spielern arbeiten konnte und kann, welche er selbst verpflichtet hat.
    Wer sagt außerdem, dass Klopp zwingend als Trainer besser als sein Vorgänger sein muss. Dieser wurde schließlich 2014 in der Premier League Vizemeister. Allerdings haben die Spielerverkäufe im Anschluss daran, allen voran Suarez, zu einem erheblichen Qualitätsverlust im Kader geführt. Ich glaube, es ist schwer für einen neuen Trainer/Manager dies bei einem Start im Laufe der Saison ohne Vorbereitung und mit einem nicht selbst zusammengestellten Kader korrigieren zu können.
    Außerdem kann man, wenn man mal näher drauf schaut, auch leicht erklären, warum es bei Liverpool seit wenigen Monaten nicht mehr so rund läuft. Einige verletzte Stammspieler bzw. Spieler außer Form, v.a. im Sturm, und ein enger Terminkalender, der neben Regeneration kaum Raum dafür gibt, Dinge im Training sorgfältig einzuüben und einzustudieren.
     
  11. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    7.311
    Likes:
    828
    Jeder Trainer hat ein Stil wie er spielen lassen will und dazu raucht er die Spieler die dazu passen, er hat nur wenige würde ich behaupten, im Sommer dann wenn er das ändern kann, wird sich das auch an den Ergebnissen zeigen.
    Jetzt muss er schaun das er die Saison halbwegs rum bekommt.

    Der Kader ist mist, Benteke zb, völliger flop, Sturridge ein klasse Spieler, hat aber die scheiße am Fuß und ist mehr im Reha bereich als anderswo, usw.
     
  12. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    7.311
    Likes:
    828
    Reds führen gegen Villa mit 2:0
     
    Holgy gefällt das.
  13. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    7.311
    Likes:
    828
    6:0 steht es nun
     
  14. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Klopp darf groß einkaufen für die nächste Saison:

    Die Besitzergruppe des Klubs, die Fenway Sports Group (FSG), soll sich dazu entschlossen haben, jede Transferentscheidung Klopps zu unterstützen.

    Joel Matip (Schalke 04) und Marko Grujic (Roter Stern Belgrad) stehen bereits als Zugänge für die kommende Saison fest. Außerdem sollen Piotr Zielinski von Udinese Calcio und Ben Chilwell von Leicester City auf Klopps Zettel stehen.

    Und man munkelt, dass Klopp evtl. Götze holt, der bei den Bayern ja nicht so richtig durchgestartet ist.

    Lockt Klopp diesen Bayern-Star nach Liverpool?
     
  15. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.723
    Likes:
    2.086
    Wäre für Götze ggf. ein passender Neuanfang. Bei den Bayern kam er ja auch auf Grund seiner zahlreichen doch langwierigen Verletzungen nicht dauerhaft zum Zug und musste sich immer wieder rankämpfen.
     
  16. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    6.080
    Likes:
    2.249
    Da wird im die etwas ruppigere Spielart in der PL plus die höhere Anzahl an Spielen dort richtig gut tun...
     
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.723
    Likes:
    2.086
    Gut, da würde sich dann zeigen. Mir ist allerdings auch neu, dass Götze auf Grund einer zu hohen Anzahl an Spielen verletzt war.
     
  18. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Was Guardiola kann, kann Klopp schon lange. Der Götze von Klopp ist Starstürmer Christian Benteke. Der wurde für über 40 Mio geholt, kommt bei Klopp aber nicht mehr zum Zuge, obwohl ihn Klopp angeblich schon zu Dortmunder Zeiten haben wollte. Erst am letzten Spieltag sorgte Klopp für Aufregung in England, weil er Benteke während des Spiels an Spielfeldrand rund machte. Der Stürmer klagt nun sein Leid:


    "Das tut weh, insbesondere deswegen, weil ich so fit bin wie nie. Klopp wollte mich zu seiner Zeit als Trainer von Borussia Dortmund unbedingt haben. Nun ignoriert er mich, das ist schwer zu verstehen."
     
  19. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    20.659
    Likes:
    3.650
    Angeblich ist er zu langsam und verinnerlicht nicht Klopps Spielweise mit Gegenpressing und schnellen Vorstössen. Klopp wollte ihn schon nach Dortmund holen, was er jetzt schon erst recht nicht versteht, wo er sich total fit fühlt. Jetzt bereut der Belgier, nach Liverpool gewechselt zu sein.
    Wenn ich das hier aus der Ferne beurteile, hat Klopp eine schwierige Phase zu überstehen, die mit dem 2:3 beim FC Southampton ihren Höhepunkt noch nicht erreicht hat. Am 2.4. sind die Spurs zu Gast, da muss Klopp liefern. Die Fans sind jetzt schon ungeduldig.
     
  20. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    7.311
    Likes:
    828
    er füllt sich fit?! Das allein reicht wohl um zu spielen? Wenn er spielt sah das bisher nicht so dolle aus von ihm, von daher liegt es nicht an seiner Fitness
     
  21. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    8.747
    Likes:
    615
    Liverpool hatte vor der Niederlage in Southampton eine Siegesserie hingelegt und dabei auch den Lokalrivalen ManUtd. aus der Europa League rausgekegelt. Die schwierige Phase von Dezember-Februar ging eigentlich mit dem Ende der Verletzungen von Sturridge und Coutinho zu Ende. Wie es nach den Länderspielen weitergeht, bleibt abzuwarten.
     
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    20.659
    Likes:
    3.650
    Naja, "Siegesserie hingelegt" ist gut. Stimmt zwar, aber nur bedingt, weil 2 Spieltage noch ausstehen. Der 27. von Ende Februar wurde für Pool auf den 20.4. gg. die Toffees ( FC Everton ) verlegt und der 30. vom 13.3. auf den 11.5. ( gg. FC Chelsea ). Sie sind also 2 Spiele im Rückstand, stehen zZt mit 44 Pkt. auf Platz 8 :)
     
  23. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    8.747
    Likes:
    615
    Die Fitness und evtl. Verletzungen der Spieler werden einer der Knackpunkte sein, wie es schon gegen Southampton zu sehen war. Für Liverpool sind es noch bis zu 14 Spiele bis zum Saisonende (9 Premier League und 2 bis 5 Spiele in der Europa League) mit ausschließlich englischen Wochen ab nächstem Wochenende. Dabei hat man schon fast 50 Pflichtspiele in der Saison absolviert.

    Zum Vergleich: Der BVB hat in einem längeren Zeitraum bisher 45 Pflichtspiele in dieser Saison absolviert (4 weniger, wenn mich nicht alles täuscht) und noch 10 bis 14 vor der Brust.
     
  24. MaxRooker

    MaxRooker New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Ich bin ehrlich gesagt recht mäßig davon begeistert, was Klopp mit Liverpool bis jetzt erreicht hat. Zugegeben er und vor allem die Mannschaft wird Zeit brauchen um das Spiel bzw. das Trainer - Spieler Gefüge zu verinnerlichen. Aber so richtig überzeugend war das alles bis jetzt noch nicht - mir scheint vor allem, dass die Leistung viel zu stark schwankt. Manchmal gewinnt man gegen die Großen, nur um dann wieder gegen vermeintlich kleinere Gegner unglücklich zu verlieren. Es fehlt scheinbar an Konstanz. Nichtsdestotrotz ein spannendes Projekt und auf jeden Fall ein zusätzlicher Anreiz für mich, mich mehr mit der englischen Liga auseinander zu setzen. Man kann ja vieles über Klopp behaupten, aber er versteht es schon zu unterhalten.
     
  25. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.886
    Likes:
    3.425
    Klopp hat Platz 8 geholt. Liverpool spielt kommende Saison nicht einmal EL.
    Götze wird jetzt wohl auch nicht mehr so viel Bock haben.
    Insgesamt sdoch sehr ernüchternd was Klopp bisher gezeigt hat. Klar mit einem Sieg gestern hätte er die Saison retten können. Aber insgesamt gesehen war das noch nix.

    Seine Stärke liegt natürlich drin einen Mannschaft aufzubauen aber da wird er sich ab kommende Saison messen lassen müssen.
     
  26. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.537
    Likes:
    2.072
    Ist ja albern. Ich moechte die Jubelarien hier im Forum sehen, falls sich Gladbach mal wieder in ein Finale verirrt.
     
  27. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.886
    Likes:
    3.425
    Ein verlorenes Finale, der Traum aller Fans ...
    Klar das Finale zu erreichen war top, aber was bleibt denn hängen? Platz 8 und keine internationalen Spiele in der kommenden Saison.
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.183
    Schon das fünfte Finale hintereinander, dass der gute Jürgen verliert! CL 2013, DFB-Pokal 2014 und 2015, League Cup und EL 2016. Dazu kommen noch zwei Vizemeisterschaften...

    Denke trotzdem, seine Bilanz bei Pool ist nicht so schlecht. Er hat auf jeden Fall neue Begeisterung geweckt - und beim BVB hat er ja schließlich auch erst nach zwei Jahren "gezündet".
     
  29. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.886
    Likes:
    3.425
    Genau das sehe ich auch so. Und dafür wurde er ja auch geholt um eine neue schlagkräftige Truppe aufzubauen. Nur ist man in England schnell ungeduldig, und die Konkurrenz wird schwer aufrüsten, während man selbst es jetzt schwerer poettniele Interessenten zu bekommen, da man nciht mit dem internationalen geschäft locken kann.
    Ich bin wirklich gesannt wie Klopp da kommende Saison den Spagath hinbekommt und wie sich Liverpool entwickeln wird.
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.183
    Auf jeden Fall kann er sich nächste Saison (fast) ganz auf die Liga konzentrieren. Und das war ja in den Rückrunden 2011 und 2012 auch nicht unbedingt ein Nachteil.
     
  31. Donniroo

    Donniroo Member

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Liverpool wird auch nächste Saison nicht viel reißen. Der Hype um die Person Klopp ist ziemlich übertrieben. Dortmund hätte im Finale stehen sollen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden