FC Liverpool Thread

André

Admin
Was bringt die neue Saison für den FC Liverpool?

Gerade ist Liverpool in Thailand total angesagt. Alle flippen aus, zig tausende gehen ins Stadion:

liverppol-thailand.jpg

Finde das ja arg befremdlich. Was soll das bitte für ein Hype sein? :suspekt:
 

André

Admin
Die Marketingabteilung des FC Liverpool macht im Osten jedenfalls einen guten Job:

 
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
Das Liverpool-Phänomen, jo; die Reds haben einen Namen wie ein Donnerhall und das trotz recht überschaubarer Großerfolge in den letzten 20 Jahren, sieht man mal vom CL-Sieg 2005 ab.
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
Jo, stehen da wohl auf einer Stufe mit Rot-Weiss Essen.

Großer name, keine Erfolge und null Substanz.
 
Liverpool an Willian dran.

Da anzhi das geld "ausgeht" verlassen die ratten das schiff.
35 mio hat er im winter gekostet nun will er wieder weg.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Liverpool will angeblich den Ex-Bremer Arnautovic für 12 Mio von Stoke City holen!

Kaum zu glauben für Werderfans :D
 

André

Admin
Capital One Cup: 30 Elfmeter gab es gestern zu sehen.

Liverpool besiegte den Zweitligisten FC Middlesbrough im Elfmeterschießen mit 14:13.

Schon fast ein Handball Ergebnis. :zahnluec:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Liverpool hat nun tasächlich Trainer Brendan Rodgers entlassen und ja, man träumt dort immer noch von Klopp als neuem Trainer.

http://www.sport1.de/internationale...dgers-als-trainer-beim-fc-liverpool-entlassen

Und die englischen Medien wissen so einiges, was wir nicht wissen, nämlich das Guardiola in München verlängert und Klopp daher mit Liverpool verhandelt und man sich schon einig werden wird (siehe Quelle oben). Na klar! :D

Ach ja: Carlo Ancelotti soll auch ein Kandidat sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Gerüchte verdichten sich:
Dreijahresvertrag für Klopp ( ARD VT Seite 213 von heute )
Glaube ich erst, wenn alles in trockenen Tüchern ist. :weißnich:

War immer der Meinung, dass Klopp ab der nächsten Saison Guardiola ablöst. Allerdings, die Engländer können ihm viel mehr Geld bieten als die Bayern. ;)
Wenn Liverpool schon Firmino für einen mMn weit übertrieben Kaufpreis (41Mios) holt ,.............:cool:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Zu den Reds?
Ich glaube, das passt: Fussballverrückte Stadt, ein Club mit großem Namen im Umbruch, direktes, schnelles Spiel wird in der PL ja auch geschätzt,... das könnte laufen.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Freitag soll der Liverpöhler angeblich vorgestellt werden.
"Liverpöhler", das passt ! Nur wüsste auf der Insel niemand etwas mit dieser Wortschöpfung anzufangen. Klopp würde sich sicher schnell auf die Umgebung anpassen, müsste sich aber den Schmähgesängen der Toffees aussetzen, 2x in der Saison ist das Lokalderby. Die Rivalität hat schon Tradition.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ja, das ist natürlich übel und schon hart: Sich die FC Everton Fans anhören zu müssen; ich glaub auch, dass das eine entscheidende Überlegung bei Klopp wäre: Steh ich das durch? Kann ich mir das antun?
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Ja, das ist natürlich übel und schon hart: Sich die FC Everton Fans anhören zu müssen; ich glaub auch, dass das eine entscheidende Überlegung bei Klopp wäre: Steh ich das durch? Kann ich mir das antun?
Ru als spitzfindige ( 90 vH seiner Antworten auf meine posts sind so ) Intelligenzbestie wollte glänzen, dass ihm der FC Everton als Toffees bekannt sind. Was ich ihm als kostenlose ( ich nehm' da nix für ;) ) Zusatzinfo noch mit auf den Weg gebe: Die Fans nennen ihren FC Everton auch "Blues", was aber nicht so geläufig ist. Denn mit "Blues" verbindet man eher den FC Chelsea. Doch das Stadtduell nennen sie Reds vs. Blues. :)
 

André

Admin
Laut SkySportsNewsHD ist alles fix. Klopp unterschreibt bei den Reds für 3 Jahre. Dann bin ich ja mal gespannt. Ich finde der Klopp past gut da hin, aber ob er auch auf englisch motivieren kann?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben