FC Bayern München Startelf 2013

Aber ob Pep den Gustl als Schweiniplatzhalter aufstellt? Oder gleich als Dauerersatz? Wenn Martinez gleich in IV geht und Gustl auf die 6, dann seh ich Schweinis Platz im Team eher gefährdet.

Solange Schweinsteiger nicht fit ist, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass Martínez in der Abwehr spielt. Das wäre schon zu riskant, weil dann beide Sechser im Dauereinsatz wären, nicht unbedingt optimal.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Der hat schon viel gesagt in der kurzen Zeit, in der er da ist - z.B. dass Ribéry als Sturmspitze spielen soll... :weißnich:

Nach der Thiago-Verpflichtung wird es jedenfalls immer schwerer, über die Aufstellung zu spekulieren. Vor lauter Schrägstrichen blickt man da doch gar nicht mehr durch. ;)
hauptsache, sie verlieren! ;)
 
Ja Schweini und Götze dürften wegen ihrer verletzungen erstmal draußen sein. Was dann pasieren kann: siehe Gomez.

Fragt sich, ob Martinez solange die 6 macht oder gleich als IV aufläuft. Aber wer macht dann die 6?

Das Pep Müller statt Robben aufstellt kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Aber Robben Müller Thiago Ribery wäre möglich so lange Götze noch nicht fit ist.

Genau! Das mit dem Thiago gibt nix als Ärger, egal wie gut er ist! Schweinsteiger oder Mülle in Frage zu stellen, das kann nicht gut gehen.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Genau! Das mit dem Thiago gibt nix als Ärger, egal wie gut er ist! Schweinsteiger oder Mülle in Frage zu stellen, das kann nicht gut gehen.
Wer stellt die beiden denn in Frage? Thiago ist doch wieder ein anderer Spielertyp. Es gab und gibt bei Bayern immer Hochkarätige Neuverpflichtungen. Wo ist das Problem? Es zählt das Leistungsprinzip. Und wenn Thiago besser sein sollte spielt er halt. Zumal bei entsprechender Rotation alle zu ihren Einsatzzeiten kommen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Alle die, die Mandingens nicht als Mittelstürmer in ihrer Aufstellung haben (sondern Ribery oder Götze oder Neuer ;) oder wen auch immer) können ja schon mal üben und versuchen Lewandowski noch im Team unterzubringen! (Eine 4-15-1 Aufstellung gilt aber nicht!) :D
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Mal bezüglich der 6er-Position.

Diese ist ja nun eine der vakantesten.
Ausgehend von diesem Artikel sind es gleich mal 8 Spieler, die dafür in Frage kämen.

Schweinsteiger, Thiago, Martinez, Gustavo, Kroos, Lahm, Höjbjerg, Can

Erste Wahl dürfte Schweinsteiger sein, ist klar. Danach kommen dann eben Thiago, Martinez usw.

So und nun werfe ich mal den Namen Sebastian Rode noch mit rein.
Wie in der letzten Saison bekannt wurde, sei es ja bereits beschlossene Sache, dass das Mittelfeldtalent nach der jetzigen Saison und zum FC Bayern wechselt. Sein Vertrag läuft dann aus, die Bayern kriegen ablösefrei einen sehr talentierten 6er und DEN Shootingstar der Frankfurter Supersaison. Gutes Geschäft, keine Frage.

Aber da frag ich mich nun: Wie gut ist "sehr talentiert" für eine Position, bei der eine solche Konkurrenz herrscht?

Als in der letzten Saison die Presse "Rode" und "FC Bayern" ständig im Einklang nannten, ahnte wohl niemand, welches Personal die Bayern zum jetzigen Zeitpunkt bereits haben würden.

Wahrscheinlich muss Rode in der jetzigen Saison wohl nochmal einen riesen Sprung machen, um wirklich für die Position bei den Bayern in Frage zu kommen, oder?
 

Rupert

Friends call me Loretta
Er wird nicht in der Bundesligamannschaft des FC Bayern auf der 6 spielen - meine Behauptung; er wird ohnehin kaum spielen.
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Wenn er denn überhaupt noch kommen wird. Das ist mein Hintergedanke dabei: Er wird sehen, was nun beim FC Bayern so aufläuft und welche Qualität er haben müsste. Normal müsste er dann realistisch einschätzen können, wie viel Einsatzzeit er zu erwarten hat.

Somit bleiben 2 Optionen: Doch bei der Eintracht ein paar Jahre dranhängen oder aber andere Vereine kommen in Frage. (Schalke, Dortmund, Leverkusen,...)
 

Rupert

Friends call me Loretta
Achso, das ist noch gar nicht sicher - weiß ich doch, wie immer, nicht - dann wäre es wohl das Gescheiteste er bleibt noch bei der SGE oder wechselt irgendwohin wo er realistischere Chancen auf regelmässige Einsätze in der Ersten hat.
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Ja, Stand jetzt ist ja: Noch ein Jahr Vertrag. Die Eintracht wollte ihn nicht verkaufen, wenngleich Bayern Interesse hatte und auch Rode nicht abgeneigt war. Aber man verzichtete lieber auf die Ablöse und behält ihn noch bis Vertragsende. Rode war damit einverstanden. Laut Presse sei der Wechsel nach Vertragsende dann aber natürlich beschlossene Sache.
Dass da nun nix unterschrieben ist, ist am Ende vielleicht das Glück für alle Parteien.
 
Ausgehend von diesem Artikel sind es gleich mal 8 Spieler, die dafür in Frage kämen.

Springer Presse... sorry.
Lahm wird LV und Alaba RV spielen, schlicht weil der FC B ansonsten keine Spieler von internationaler Klasse auf diesen Positionen hat.
Und Pizza ist alleine schon wegen des Alters eher Einwechsel- als Stammspieler, bzw. wird wohl nur dann von Anfang an auflaufen, falls die anderen geschont werden.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Die Aufstellung (4-1-4-1) am Sonntag gegen Hansa Rostock

Neuer -
Rafinha (46. Robben), Kirchhoff (64. van Buyten), Boateng, Alaba (64. Can)
Kroos (81. Hojbjerg)
Lahm, Müller, Ribery (79. Schöpf), Shaqiri (79. Green)
Pizarro (46. Mandzukic)​

Lahm wird neuer Flügelstürmer!
 

Rezo

Weeaboo
ohne sammer hätte heynckes die letzte saison genauso verka*kt, wie die beiden davor!
Gibbet dafür Beweise? Fotos von Sammer wie er das Training leitet oder in der Kabine die Taktik durchgeht?

Berücksichtigt man das Heynckes als van Gaal Nachfolger 2011/ 12 gleich mal acht Punkte mehr als van Gaal in der Vorsaison holte (Und auch drei mehr als in der davorliegenden Meistersaison, und sechs mehr als in der Saison davor, und wir müssen bis 2007/ 08 zurück um die Bayern mehr Punkte holen zu sehen als Heynckes 20011/ 12), und das gleich komplett mit CL Finale (Vorsaison: Im Achtelfinale raus), und das alles vor Sammer...

Nach Sammer wiederum hat Bayern sich ja spasseshalber Spieler namens Mandzukic, Dante, Martinez geholt... Man möchte fast meinen das diese Transfers - weithin als sinnlos kritisiert (Übrigens - mit Ausnahme von Dante - auch von mir. Gott hab' ich falsch gelegen) - auch so ein winzig kleines bisschen mit dem Münchner' Erfolg zu tun haben, und nicht nur der Herr Sammer. Achja, apropos - der Mann der den jetzt so gerühmten Martinez forderte und verteidigte war... Heynckes.

Wobei... Die beiden davor verkackt? Mal ganz davon abgesehen das er den Bayern 2011/ 12 die höchste Punktzahl in der Liga in vier Jahren und das CL Finale bescherte - 2010- 11 war er doch garnicht Bayern- sondern Bayer Trainer. Mit welchem er Vizemeister wurde und neun Punkte mehr als in der Vorsaison holte, nachdem er es schon 2009- 10 nach zwei Jahren im Mittelfeld der Liga - ohne ihn als Trainer - wieder nach Europa führte.

Freilich, die Parallele Bayer/ Bayern hat schon was - in beiden Fällen startet Heynckes mit relativ moderaten Verbesserungen gegenüber seinem Vorgänger, um dann in der zweiten Saison so richtig durchzustarten. Ob mit oder ohne Sammer.

Langer Rede kurzer Sinn: Beweise das Heynckes auch ohne Sammer erfolgreich ist? Drei seiner letzten vier Jahre in der Bundesliga.

Beweise das Sammer notwendig war um Heynckes Erfolg zu schenken? Keine.

Die These das Sammer im Hintergrund die Fäden in der Hand hielt und Heynckes quasi nur als Galeonsfigur diente? Völliger Schwachsinn.
 
Gustavo ist aussortiert und kann bei einem Angebot gehen. Pep sortiert also doch schon mal langsam aus.

Medien: Luiz Gustavo soll FC Bayern München verlassen - Sport - Süddeutsche.de

Schweinsteiger wird dann wohl doch das eine oder andere Spiel machen. ;)





Pep Guardiola: Stress wegen Luiz Gustavo? - FC BAYERN MÜNCHEN - Sport-Bild

Nach Informationen von SPORT BILD

:zahnluec:
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Gustavo ist aussortiert und kann bei einem Angebot gehen. Pep sortiert also doch schon mal langsam aus.

Medien: Luiz Gustavo soll FC Bayern München verlassen - Sport - Süddeutsche.de

Schweinsteiger wird dann wohl doch das eine oder andere Spiel machen. ;)
Klar. Und Sportbild war dabei:D Die Ansage von Rummenigge bei der gestrigen Pressekonferenz war doch klar. Planung beendet. Es kommt keiner mehr und es geht keiner mehr. Du schreibst das hier als wäre das schon sicher. Da solltest du mal dran arbeiten.....;)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Klar. Und Sportbild war dabei:D Die Ansage von Rummenigge bei der gestrigen Pressekonferenz war doch klar. Planung beendet. Es kommt keiner mehr und es geht keiner mehr. Du schreibst das hier als wäre das schon sicher. Da solltest du mal dran arbeiten.....;)

Ich schrieb kann gehen, nicht muss gehen oder wird gehen.

Nicht immer was behaupten, was da nicht steht. Da solltest du mal dran arbeiten... ;)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Man kann wohl festhalten, das es Indizien gibt, das Gustavo wohl der 6er in Peps Startaufstellung sein wird.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Ich schrieb kann gehen, nicht muss gehen oder wird gehen.

Nicht immer was behaupten, was da nicht steht. Da solltest du mal dran arbeiten... ;)
Aber selbst das ist doch nur von der Sportbild gekommen. Kein Bayernverantwortlicher hat gesagt das er gehen kann. Also bitte dran arbeiten....;)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Schaunmermal wie ein Bayer immer sacht. Die wahrscheinlichkeit ist jedenfalls recht hoch bei so vielen Spielern auf einer Position.

Aber Gustl arbeitet sicher dran! :D
 
Hoppala Untouchable, da teilt der Anfänger Guardiola wohl deine Einschätzung über das Genie Gustavo nicht? :taetschel:

Kannst jetzt aber glücklicherweise mindestens bis zur Winterpause einfach behaupten dass seien nur gehaltlose Behauptungen. Rummenigge hat ja bereits gesagt, dass sie keine Spieler mehr kaufen oder verkaufen werden.

Anfänger, Genie? Erstens ist das Sport Bild und zweitens völlig egal. Wenn er die Einschätzung, dass man mit mindestens zwei Sechsern in eine Saison gehen muss nicht teilt, teilt er sie nicht, wenn er Luiz Gustavo ohne ihn je gesehen zu haben als zu schlecht bezeichnet, macht er das. Stört mich nicht. Wenn du den Gerüchten Glauben schenkst, obwohl aus gleicher Quelle vor einiger Zeit verbreitet wurde, dass Guardiola Luiz Gustavo nach Barcelona holen will, deine Sache. ;)


Schaunmermal wie ein Bayer immer sacht. Die wahrscheinlichkeit ist jedenfalls recht hoch bei so vielen Spielern auf einer Position.

Aber Gustl arbeitet sicher dran! :D

Welche Position meinst du? Defensiver Mittelfeld, Sechser? Da sind zwei zu viel?
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Nun ich sehe da mehr Bayernspieler, die die Position vor der 4er Kette spielen können. Pep hat auf der Position ja sogar schon Kroos aufgestellt. Er hat da wohl nicht so eine eingefahrene Sichtweise, was Die Qualifijation für diese Stelle angeht. Im Moment traue ich ihm daher alles mögliche zu. :D
 
Er hat Kroos als alleinigen Sechser aufgestellt? War das gegen die SG Sonnenhof-Großaspach oder die Paulaner Traumelf?:D

In Barcelona hatte er immer drei Spieler für diese Position. Busquets + Mascherano + Keita / Touré
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben