FC Barcelona

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Luis Enrique soll heißester Kanditat sein. Neben Laudrup wohl die beste Wahl.
Jou, der katalanische Sender TV3 hat's gemeldet, und die wissen über Barça oft gut Bescheid.

Die Celta-Fans sind allerdings ziemlich entsetzt darüber, mitten in der Vorbereitung den Trainer wechseln zu müssen.

Ich persönlich bin nicht so ganz überzeugt von Luis Enrique, auch wenn er ein ehemaliger Barça-Spieler ist. Warum nicht mit Rubi weitermachen? Der hat in Girona gezeigt, dass er's drauf hat, und er ist ja schon im Verein.
 

-Maravilla-

Catalan Boqueron
Rubi sollte meines Wissens nach nur das Team führen, wenn Tito sich wieder in Behandlung ist und das Team für einige Wochen nicht führen könnte. Enrique kennt das Team und das B-Team, was wohl der ausschlaggebene Grund sein wird.
Seine Zeit in Rom hab ich allerdings nicht verfolgt.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
In Rom hatte er sehr wenig Erfolg (schlechteste Platzierung des Vereins in den letzten 8 Jahren), und Celta hat unter ihm ebenfalls nicht berauschend gespielt und konnte sich nur mit Glück retten. Dann schon lieber Martino, wenn sie keinen Mut haben, einen jungen, aufstrebenden Trainer wie Rubi zum Cheftrainer zu machen, der ein eigentlich schwach besetztes Team wie Girona fast zum Aufstieg geführt hätte.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Newell's ist immerhin der Heimatklub von Messi in Rosario, der Stadt, aus der beide stammen. Den Floh wird's freuen, nachdem ihn manche ja schon im Schatten des neuen brasilianischen Flohs sehen... ;)

Ich halte ihn wie gesagt für eine bessere Wahl als Luis Enrique. Mit Paraguay, das ohne ihn in der Quali viel schwächer auftritt, hat er erhebliches geleistet. Und mit Newell's wurde er argentinischer Meister und schied im Libertadores-Halbfinale nur knapp im Elfmeterschießen aus. Zudem soll er sich schon immer am Barça-Spielstil orientiert haben.
 

André

Admin
Dann hoffe ich mal dass er da wieder ein System reinbringt und Barca zumindest dem FCB Paroli bieten kann, so dass wir in der kommenden Saison vielleicht doch mal ein spannendes Spiel auf hohem Niveau sehen können. ;)

Ich bleib dabei von den letzten Auftritten von Barca gegen Bayern bin ich immer noch entsetzt. Das ging einfach gar nicht und hatte mit Fußball ja mal gar nichts mehr zu tun.
 

André

Admin
Bei Cristian Tello hat man jetzt Nägeln mit Köpfen gemacht und den Vertrag bis 2018 verlängert. Es gibt eine festgeschrieben Ablöse in Höhe von 25 Millionen Euro.

Aber er wird wohl kaum Einsatzzeiten bekommen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Dafür sind sie immer noch auf der Suche nach einem Innenverteidiger. Derzeitige Kandidaten (nachdem Vergini für zu leicht befunden wurde): David Luiz und Agger.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Messi ist verletzt und soll angeblich 2 Monate ausfallen.
Es ist traurig, ja. Wobei es für die Mannschaft schlimmere Zeitpunkte gibt, z.B. im Frühling, wie letztes Jahr. Unter anderem um diese Messiabhängigkeit zu lindern, wurde nämlich Neymar geholt. Der hat gegen Betis nach Messis Verletzung das Zepter gleich in die Hand genommen und das Führungstor gemacht. In der Liga wird das bis Weihnachten reichen, zumal der Clásico schon war, und in der CL ist man sowieso praktisch weiter.
 
  • Like
Reaktionen: LP9
Eigentlich perfekt von huelin beschrieben.. WENN man davon sprechen kann, dass es einen "guten Zeitpunkt" für eine Verletzung Messis gibt, dann jetzt.

Ist halt langsam aber sicher dann schon die Frage, warum eine medizinische Abteilung wie die des FCB das bisher nicht besser in den Griff bekommen hat... Ist ja schon komisch!
 
Ist halt langsam aber sicher dann schon die Frage, warum eine medizinische Abteilung wie die des FCB das bisher nicht besser in den Griff bekommen hat... Ist ja schon komisch!

in der tat - und um ganz ehrlich zu sein, schwant mir böses, denn das alles erinnert mich doch etwas an ronaldo ( und zwar den echten ronaldo, nicht die christiane ^^ ), der ja seinerzeit bei psv & barca mit irgendwelchen muskelaufbaupräparaten ( anabolika sogar glaube ich ) den - wahrscheinlichen - grundstein für seine spätere verletzungsanfälligkeit legte. man erinnere sich nur an die zeiten, wo er bei inter 2 oder 3 kreuzbandrisse am stück hatte... und schaut man sich messi mit 16 an und vergleicht ihn mit seinem aussehen heute, man, die muskeln seiner beine sehen aus wie die eines mutanten ^^ sicher kann man viel über kraftaufbautraining machen, aber wie gesagt, mir schwant böses.
 
und weg isser der Präsident. Ist wohl tatsächlich was dran.

Die Dämlichkeit 95 Mio. für Neymar zu zahlen wird nur noch von 100 für Bale übertroffen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Wenn sie mit Bale Titel holen, haben sie alles richtig gemacht.
Oder habt ihr euch am Ende der letzten Saison noch Gedanken über die 40 Mille für Javi Martínez gemacht? ;)
 

André

Admin
Ich verstehe den Kindergarten nicht. Jetzt ist Präsident Sandro Rosell sogar wegen der Ablösediskussion zurückgetreten. :vogel:

Für den FCB zählt doch nur höher, schneller, weiter und wenn Real jemanden für 100 Millionen kauft, würde ein 95 Millionen Deal doch nur zeigen, dass man da locker mithalten kann, ohne vorher einen Özil für 50 zu verkaufen. ;-)

Wenn es nicht so war, war Neymar halt günstiger als die Meiden behaupten. Wo ist da denn bitte ein Grund wegen so nem Furz zurückzutreten? :isklar:
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Ich verstehe den Kindergarten nicht. Jetzt ist Präsident Sandro Rosell sogar wegen der Ablösediskussion zurückgetreten. :vogel:

Für den FCB zählt doch nur höher, schneller, weiter und wenn Real jemanden für 100 Millionen kauft, würde ein 95 Millionen Deal doch nur zeigen, dass man da locker mithalten kann, ohne vorher einen Özil für 50 zu verkaufen. ;-)

Wenn es nicht so war, war Neymar halt günstiger als die Meiden behaupten. Wo ist da denn bitte ein Grund wegen so nem Furz zurückzutreten? :isklar:
Vielleicht hängt ja mehr dran als man aktuell weiß. Wenn er sich z.B. selbst was in die Tasche gesteckt hat.
 

André

Admin
Ja den Gedanken hatte ich auch schon mal, dass es evtl. um die Herkunft des Geldes gehen könnte, Schwarzgeld oder was weiß ich.
Denn so eine lächerliche Diskussion, da müsste Hoeneß ja täglich zurücktreten. ;)
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ja den Gedanken hatte ich auch schon mal, dass es evtl. um die Herkunft des Geldes gehen könnte, Schwarzgeld oder was weiß ich.
Denn so eine lächerliche Diskussion, da müsste Hoeneß ja täglich zurücktreten. ;)
Ein einflussreiches Mitglied des Clubs, Jordi Casas, hat Rosell kurz vor Weihnachten wegen Unterschlagung im Rahmen des Neymar-Deals angezeigt. Die Staatsanwaltschaft hat sich daraufhin des Falles angenommen, und zugleich wurden immer mehr Details bekannt, dass bei dem Deal nicht alles mit rechten Dingen zugegangen ist.
Anlass war wohl aber auch, dass Rosell sich massiv bedroht fühlte. Es wurden sogar Einschusslöcher mit Kugeln an seinem Haus gefunden - allerdings als er über die Weihnachtsfeiertage nicht zu Hause war.
 

André

Admin
Das ist ja mal krass. Aber wen bringt denn sowas dazu jemandem deswegen zu bedrohen? Dem normalen Fan doch sicher nicht, denn der würde ja eher damit prahlen dass sein Club eine solche Ablöse stemmen kann.
Seltsam.
 

-Maravilla-

Catalan Boqueron
Rosell bzw. seine Familie fühlte sich massiv bedroht, so wie es huelin auch schon ansprach.
Ob der Neymar Deal damit zutun hat weiss ich nicht, allerdings weiss ich das Rosell selber gefordert hat, das es zur Anklage kommt, damit endlich alles offen gelegt wird. Sollten sich die Gerüchte bestätigen das mehr gezahlt wurde, wäre es ein Eigentor gewesen, weswegen ich es mir bislang nicht vorstellen kann.
Sein Nachfolger Bartomeu war an Neymar Deal beteiligt, weswegen ich dem Gerücht wieder weniger Glauben schenke, da Bartomeu ebenso seinen Hut nehmen könnte, da er auch ein enger Vertrauter von Rosell war.
Die Medien (insbesondere die Marce) verzapfen oft genauso viel Unsinn wie die BLÖD, darauf lässt mich das erstmal kalt bis die (vermeintliche) Wahrheit raus kommt.
 
  • Like
Reaktionen: LP9
Oben