F50 i tunit oder Mercurial Vapor V

Hey ich möchte mir einen von den beiden schuhen kaufen nur weiß ich nicht welchen. Ich möchte euch um Rat fragen. Das Gewicht spricht für den Vapor aber beim F50 i tunit kann man die stollen tauschen und das lace cover soll besser sein???

<script type="text/javascript">
var uri = 'http://impde.tradedoubler.com/imp?type(img)g(17638650)a(1683442)' + new String (Math.random()).substring (2, 11);
document.write('<a href="http://clkde.tradedoubler.com/click?p=62096&a=1683442&g=17638650" target="_BLANK"><img src="'+uri+'" border=0></a>');
</script>
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

jambala

Moderator
Hallo.

Was nutzt Dir ein leichter Schuh und Du kommst beim Schießen nicht zurecht mit ihm?`Oder was nutzen Dir austauschbare Stollen, wenn der Schuh nicht sitzt und Dir Schmerzen bereitet?
Wenn Du die Möglichkeit hast, probier sie und entscheide Dich nach dem Sitz und lass die Faktoren Optik und Gewicht mal ausßen vor.

Denn das Problem mit den Blasen (das offensichtlich weiterhin beim Ver besteht) beim Vapor hat Nike scheinbar nicht mal ansatzweise versucht zu lösen. Und dieses Spiel würde ich nicht mitmachen. 200,- € regulärer Preis für einen Schuh, der nach wie vor von vielen nicht ohne die gleichen Probleme getragen werden kann. Aber so vermarktet man wohl eine Fehlkosntruktion im großen Stil.

Und hier hat Adias beim iTunit ja reagiert, nachdem die Konstruktion des AllesKlar geändert wurde und somit die Probleme von F50.8 und .9 ernst genommen wurden. Von daher in meinen Augen zwischen den Modellen Vorteil Adidas.
 
meiner meinung nach ist der mercurial vapor 5 das allerselbe als der IV der einzigste unterschied in meinen augen ist das Flywire ich weiß aber nciht was das bringen soll (wenn ihrs wisst könnt ihr mirs ja mal erklären ;D)
der f50i ist was neues und daher würde ich auch zu diesem tendiere (=
 

R!O

...die 6 mit der 7...

Anhänge

  • vapor-v-flywire.jpg
    vapor-v-flywire.jpg
    51,7 KB · Aufrufe: 331

jambala

Moderator
Hallo.

Flywire ist kein Draht im klassischen Sinne, sondern eine Sehne aus einer Microfaser. Die Vorteile gemäß Nike sind erhöhte Stabilität bei gleichzeitigem Einsparen von Gewicht sowie Erhöhung der sportlichen Lesitungsfähigkeit.

Und diese Faser wird sowohl n Textilien (es gibt auch Trainingsanzüge und Wettkampfbekleidung damit) oder Schuhschäften eingesetzt, aber auch als Konzept in den Sohlen von Schuhen.

Der Superfly hat zusätzlcih zu den Einsätzen im Schaft eben noch welche in der Sohlenkonstruktion. Und diese sollen einmal Stabilität bringen, Gewicht einsparen und zum anderen sollen sie auch für eine bessere Umsetzung der eingesetzten Karft sorgen.

Bringt es etwas? Die Aussagen gehen hier auseinander. Bezeichnend ist aber, daß das System wohl noch nicht wirklcih ausgereift ist, denn in diversen amerikanischen Foren aus dem Basketball- und Laufbereich hört man immer wieder Klagen, daß die Stabilität der Schuhe nicht so sein muß wie von Nike versprochen und es immer wieder zu Beschädigungen bei normaler Belastung kommt.
 

C. Ronaldo

Ronaldo du bist der Beste
echt? des mit den Flyware ist ja geil das ihr immer so zeuch wisst.
Naja da spiel ich halt währendesssen fussball ;)
 
kp fand den f50i am anfang ned so toll aber hab mich umgehört und meine meinung geändert und als ich dann den grünen sah war es vorbei ;)
weiß einer wo man den herbekommen kann????????
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich würde mir doch eher gerne die f50 i tunit holen, aber die weißen(champions league editon) kommt laud prodirectsoccer erst am 1.oktober raus und das dauert mir zu lange. Im ebay sind die aber schon von so komischen ausländischen händlern drinne. aber die können doch nur gefälscht sein oder?
 

cdcr7skills

knuckleballer
also das mit den blasen kann ich beim vapor v nicht bestätigen... ein kumpel von mir hat die vapor v und überhaupt KEINE probleme mit blasen... ;)

ich hab die talaria v und hab auch keine blasen...
ich kaufe mir seit 2 jahren nur noch nike's, da ich mal 5 paar adidas in 8(!!!) monaten brauchte... dann wurds mir zu bunt
NIKE ALL THE WAY xD
 
was für adidas hattest du da?
sicher keine orginalen oder? weil bei den billigen versionnen ist die Qualität klar nicht ganz so gut wie bei den Powerswerve z.b.
(=
 
was für adidas hattest du da?
sicher keine orginalen oder? weil bei den billigen versionnen ist die Qualität klar nicht ganz so gut wie bei den Powerswerve z.b.
(=

Originalen? Die billigen Versionen von den gleichen Herstellern sind auch Origniale. Der teuere Schuh kann genauso schnell kaputt gehen. Kommt immer auf die Pflege an.
 

jambala

Moderator
Hi.

Also, Debatte stimmt. Aber direkter Vergleich? Außer daß die Vorteile des einen gegen den anderen aufgezähtl werden, findet ein wirklicher Vergleich nicht statt.
 

cdcr7skills

knuckleballer
was für adidas hattest du da?
sicher keine orginalen oder? weil bei den billigen versionnen ist die Qualität klar nicht ganz so gut wie bei den Powerswerve z.b.
(=

stimmt - aber mMn darf ein schuh für 100 euro (f.30er) auch nicht nacht 4 spielen kaputt sein (riss auf der innenseite an der naht auf), der absolado oder so (auch für 100 euro) löste sich vorne von der sohle nach 2 monaten und die anderen waren auch nicht so der hit... aber wie gesagt - das ist nur meine meinung :p

meine nike mercurial talaria 2 hab ich jetz schon seit über einem jahr und die lösen sich jetzt erst auf ;)


btw: ich pfleg(t)e meine schuhe nach jedem spiel/training
 
ja klar es kommt immer auf pflege und verarbeitung an
aber ich wollte damit nur sagen dass man nicht die für 200 euro mit denen für 65 euro verglecihen kann, also von der qualität her^^
 
Oben