Europa Liga: Austria Wien - Werder Bremen 3. Spieltag

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Lustig eben: ein Italiener gibt einem Schweden gelb wegen einer Schwalbe. Der Fachmann erkennt eben das plumpe Imitat sofort... :D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Rosi, die Plaume! :nene:

:respekt: an Austria! Super gespielt! ich muss mal sagen, letztlich ist Werder mit einem blauen Auge davon gekommen. Wenn die Austria am stürmen war, und das war ja in der 2. Halbzeit recht häufig der Fall, war hinten bei Werder ja mal wieder Hühnerhaufen angesagt!

Fazit: Super Spiel! :top:
 
Naja, dumm das 2-0 verspielt. Aber so richtig aergerlich isses nicht, denn das Ergebnis passt insgesamt gesehen. Wenn man das Rueckspiel gewinnt gehts nur noch um den Gruppensieg und nachdem man nun gegen alle drei Mannschaften mal gespielt hat, finde ich dass Werder sich den bei guten Leistungen holen sollte.
 

Detti04

The Count
Schumacher als Kuenstlername eines Brasilianers? Will der uns verarschen? Das kann doch kein Brasilianer unfallfrei aussprechen. Und nach wem hat er sich benannt - Toni oder Michael?
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Nunja wenn man 2-0 auswaerts bei einem nicht unbedingt herrausragenden Gegner in den letzten 20 Minuten verspielt ist das nunmal nicht unbedingt clever. Ich sage ja nicht, dass es unverdient war, sondern von Werder dumm den Gegner wieder ins Spiel kommen zu lassen.

Naja, dumm würde ich das nicht nennen, sondern unfähig. So im nachhinein frage ich mich, ob die Werderspieler das eben doch auf die leichte Schulter genommen haben und die Ösis klassisch unterschätzt haben. Eigentlich sollte man das sogar hoffen, denn ansonsten müsste man sagen, hier sind die alten Fehler, was die Defensive angeht, wieder klar aufgetreten.
 
Oben