Europa League Gruppenphase 2019/20

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von Dominik84, 30 August 2019.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.373
    Likes:
    2.479
    Ich bin wohl der einzige, der sich das Spiel nicht angeschaut hat. Der also dem Reporter nicht zuhören konnte.
    So sehr reissen mich die Gladbachspiele nicht vom Hocker.
    Danke für dein Verständnis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Oktober 2019
    Mr.Devil gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste

  3. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.743
    Likes:
    268
    Max Eberl: (Quelle Express) „Es macht mich traurig, dass wir 2019 in Europa solche Zustände haben“, sagte Borussia-Manager Max Eberl (46). „Unsere Fans wollten friedlich feiern, bereichern diesen Totentanz hier mit 1400 Leuten, damit ein bisschen Europapokal-Stimmung aufkommt. Und dann werden sie von Anfang an drangsaliert, müssen mit Bussen anreisen und dürfen sich nicht wie normale Menschen zum Stadion bewegen.“
     
  4. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.743
    Likes:
    268
    Und die RP: LINK
     
  5. Dominik84

    Dominik84 Dinojäger

    Beiträge:
    2.323
    Likes:
    103
    EL Spieltag 2 Unentschieden und 1 Sieg sieht doch gut aus.
     
  6. JayJay

    JayJay De Fred sei linker Fuß

    Beiträge:
    1.749
    Likes:
    302
    Tüchtiger Arbeitssieg in Portugal. In Minute 94 hat man eben schön gesehen, wie unterschiedlich Teams die EL angehen können: Bas Dost, eigentlich der Leuchtturm im Sturm, ackert im eigenen Drittel und grätscht riskant einen Ball weg, damit die 0 hinten stehen bleibt. Gladbach derweil zuvor mit dem nächsten unrühmlichen, lustlosen Spiel... wirklich schade. Ich hatte gehofft, sowohl Frankfurt als auch Gladbach zelebrieren eine schöne Euro-Runde.

    Diese Sache mit den Gladbacher Fans... viele meinen immer, der Sport/Fussball sollte sich aus politischen (oder ähnlichen) Dingen raushalten. Ich finde, genau das Gegenteil sollte der Fall sein. Gerade bei sowas, können/sollten Vereine laut werden und Missstände anprangern bzw. demonstrativ weltoffen sein. Und wenn da aber ein Verein oder gar Verband die falschen Werte vertritt, dann kann die UEFA/FIFA ruhig mal einschreiten und Konsequenzen androhen. Haben denn UEFA und FIFA nicht vielleicht passende Passagen in ihren Satzungen?
     
    Hendryk und Mr.Devil gefällt das.
  7. Hendryk

    Hendryk Forum-Freund

    Beiträge:
    2.911
    Likes:
    486
    Das weiß ich jetzt nicht, aber es heißt doch sonst immer, dass die Vereine wichtige Dienste für die Integration, das Miteinander der verschiedenen Kulturen, Religionen usw. leisten - etwa nur in Deutschland?
    Für mich ist diese Aktion gegen die Gladbach-Fans ein Akt der Diskrimierung.
     
    Mr.Devil gefällt das.
  8. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    23.564
    Likes:
    4.950
    Man könnte ja von Seiten der UEFA dem türkischen Fussball mal eine Auszeit gönnen.
    Aber da wird nichts kommen!
     
  9. JayJay

    JayJay De Fred sei linker Fuß

    Beiträge:
    1.749
    Likes:
    302
    Jetzt mal so ganz aus‘m Hüftgelenk:

    https://de.uefa.com/MultimediaFiles...CompDisCases/02/37/00/90/2370090_DOWNLOAD.pdf
    ... Artikel 14. Nicht oder?


    Edit: ach halt... die Polizei hatte das ganze ja zu verantworten. Da is der Verein natürlich raus. Nichtsdestotrotz: ne Reaktion der Offiziellen wäre wünschenswert, wenn nicht gar Pflicht.
     
  10. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.743
    Likes:
    268
    Also sind jene, welche die MG-Fans wegen christlicher Symbole im Mönchengladbacher Stadtwappen schikanierten, nun die OPFER von Vorurteilen? :D
     
    Mr.Devil gefällt das.
  11. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.633
    Likes:
    4.398
    Verstehe ich nicht.
     
  12. Hendryk

    Hendryk Forum-Freund

    Beiträge:
    2.911
    Likes:
    486
    Ja, in diesem Fall ist der Verein wohl fein raus, wenn diese Diskriminierung von der Polizei zu verantworten ist. Da müsste man seitens der UEFA den türkischen Verband ansprechen und mit einer Sanktion drohen. Also gleich eine Stufe höher als der Verein.
    Anders formuliert wird das noch weniger passieren als eine Aktion gegen den Verein.
    Man kann als Fan - aber auch als Urlauber allgemein - nur die Konsequenz ziehen, die Türkei komplett zu meiden. Leider geschieht das meistens erst nach negativen persönlichen Erfahrungen.
    Und - natürlich auch klar - man kann sich vorher informieren was in der Türkei (oder anderen Ländern) verboten ist. Aber wer kommt darauf, dass ein Stadtwappen mit einem christlichen Symbol gleichgesetzt wird?
     
  13. Hendryk

    Hendryk Forum-Freund

    Beiträge:
    2.911
    Likes:
    486
    Ich würde sie nicht als "Opfer" bezeichnen, sondern es sind jene die als Täter mit ihren Taten die Vorurteile im gesellschaftlichen Leben - hier beim Fußballsport - umsetzen. Sie bewirken durch ihre Taten, dass die Vorurteile real stattfinden.
    Wobei natürlich die eigentlichen Täter jene sind, die durch ihre Befehle und Anordnung diese Umsetzung veranlasst haben und daher zu verantworten haben.
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.471
    Likes:
    3.455
    Ist doch ganz einfach fürs Rückspiel:

    Jeder nur 1 Kreuz.

    Bei allem Respekt vor den Allesfahrern und denen, die 2012 und die Reise zu Fener als Vorbild nahmen:

    Mir fehlt das Verständnis, gerade diesen Club zu "beehren".

    Was ich gar nicht verstehe und da müssen sich die Verantwortlichen bei Borussia mal einen fetten Vorwurf gefallen lassen:

    Gegen diesen Gegner Vorbereitung zu spielen, ist schon speziell.
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.401
    Likes:
    1.727
    Eberl: "Das macht mich extrem traurig, dass wir 2019 in Europa solche Zustände haben, dass die Polizei diktieren kann, welche Fahnen mit ins Stadion kommen. Diese Regel gibt es nicht"

    Doch Max, dass die Polizeien da etwas zu sagen haben, das gibt es. Auch in Deutschland. Das kann man doof finden, aber dann doch bitte nicht erst anlässlich eines Spiels in der Türkei, sondern schon länger, vor der eigenen Haustür.
     
  16. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Der Retortenklub Basaksehir, der erst 2014 gegründet wurde, gilt als regierungsnaher Verein, da er viele Gönner und Sponsoren aus der Regierung von Präsident Recep Tayyip Erdogan hat.
    Europa League: Polizei in Istanbul drangsaliert Gladbacher Fans - WELT


    Das dürfte einiges erklären. Dass die Türkei unter Erdogan nicht mehr der demokratischste Staat von allen ist, ist ja bekannt. Der UEFA dürfte das wuscht sein, die können ja auch mit Diktaturen bestens. Vielleicht sollten Fans solche Staaten grundsätzlich meiden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Oktober 2019
    Schalke-Königsblau und Hendryk gefällt das.
  17. Dominik84

    Dominik84 Dinojäger

    Beiträge:
    2.323
    Likes:
    103
    1 - 0 Frankfurt David Abraham gegen St Lüttich.
     
  18. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    2.085
    Likes:
    128
    Der Erdoganklub nun mit 4 Punkten zwei Zähler vor BMG, die zum zweiten Mal glücklich in den Schlußsekunden trafen.
    Die Roma hätte fasst schon durchsein können, so bleibts spannend
     
  19. Dominik84

    Dominik84 Dinojäger

    Beiträge:
    2.323
    Likes:
    103
    2 - 0 Frankfurt Martin Hinteregger gegen ST Lüttich.
     
  20. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    23.564
    Likes:
    4.950
    Ein Punkt ist Pflicht, 3 Punkte wären hoch erfreulich, dazu eine Punkteteilung zwischen Istanbul und Wolfsberg - sensationell!
     
  21. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    2.085
    Likes:
    128
    SGE liegt bei Standard 0:1 zurück - noch ´ne halbe Stunde bleibt und SL fast mit dem 2:0 .......
     
  22. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    2.085
    Likes:
    128
    Statt 0:2 durch Kostic der Ausgleich zum 1:1

    Kann doch noch was mit meinem 2:1 Auswärtstipp werden :banane:
     
  23. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    23.564
    Likes:
    4.950
    Wenn wir mit dieser Aufstellung gegen Rom gewinnen werden wir auch Europacup Sieger!

    Die Aussage hat vor dem Leverkusen auch ganz gut funktioniert! :floet:

    Herrman gar nicht im Kader.:weißnich:
     
  24. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    2.085
    Likes:
    128
    "Aus der Traum vom Auswärtssieg" 2:1 für SL in der 90. Minute durch den Joker Lestienne

    Suuuper Celtic führt in der 90. Minute 2:1 bi Lazio
     
  25. Noir

    Noir Heja BVB

    Beiträge:
    2.067
    Likes:
    449
    Das war ja wohl nix, Eintracht! Das ganze Pulver schon gegen die Bayern verballert? Macht jedenfalls den Eindruck, als sei ihnen die Mehrfachbelastung zu viel. War letzte Saison schon spürbar.
     
  26. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    22.017
    Likes:
    1.873
    Och Mensch, Frankfurt, ihr Dussel... Inner letzten Minute...
     
  27. JayJay

    JayJay De Fred sei linker Fuß

    Beiträge:
    1.749
    Likes:
    302
    Das hat mit Mehrfachbelastung nix zu tun, Noir. Nicht in dem Fall. War einfach ein absolutes Kackspiel der Eintracht, als ob es von Anfang auf Unentschieden ausgelegt war (was dann ja eh nie klappt).

    Im Prinzip war das die Diva aus alten Zeiten. Am Samstag die Bayern geradezu tänzerisch abwatschen und n paar Tage später eine selten dämliche Niederlage gegen Hintertupfingen Nordost.

    Hoffentlich macht's Gladbach gleich besser. Einfach mal überraschend die Römer bezwingen.
     
  28. Noir

    Noir Heja BVB

    Beiträge:
    2.067
    Likes:
    449
    Das ist eigentlich genau das was ich meine. Die Mehrfachbelastung betrifft ja nicht nur die konditionelle, körperliche Komponente, sondern auch Dinge wie Konzentration, Motivationsfähigkeit und mentale Frische. Da merkste die kürzere Schlagzahl und geringere Regenerationszeit oft noch viel eher.
     
  29. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    22.017
    Likes:
    1.873
    Die Gladbacher spielen ganz gut bis jetzt, müssen aber aufpassen, dass sie von den Römern nicht überrumpelt werden. Beide hatten schon die Gelegenheit in Führung zu gehen.
     
  30. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    22.017
    Likes:
    1.873
    Jantschke muss verletzt raus... Scheiße...
     
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.373
    Likes:
    2.479
    EL-Sieger. Jo. So wie ihr euch bis jetzt in der EL präsentiert habt, reichts höchstens zu nem Kaktus. ;)
    2 Punkte, von denen der Punkt gegen die Roma ein Geschenk des Schiedsrichters war, incl das 0:4 gegen Wolfsberg, sind eine eher bescheidene EL-Ausbeute.
    Aber gut. Kann ja noch werden............:zahnluec:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden