Europa-League-Finale in Baku - Schnapsidee?

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Es erwächst ein Skandal, den sich die Uefa selbst geschaffen hat. Sie hat den Verlust eines essenziellen Wesensmerkmals einer solchen Veranstaltung in Kauf genommen: die Sicherheit der Spieler garantieren zu können. Der Armenier Henrich Mchitarjan von Arsenal wird nicht mit nach Baku reisen. Er verzichtet aus Sicherheitsgründen. Fernab früherer moralischer Debatten, ob zum Beispiel ein Autorennen in Bahrain stattfinden sollte oder Olympische Spiele in Peking, nimmt die Vergabe direkten Einfluss auf den Sport an sich. Sie nimmt Einfluss auf das Endergebnis. Arsenal wird im Finale der Uefa geschwächt sein. Auch wegen der Uefa.

Europa-League-Finale: Schon jetzt ein unwürdiges Finale

An so ein Land darf man kein Finale vergeben.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Du wiederholst dich. Das ist der gleiche Artikel nochmal.
Zitierst du ihn jetzt so oft, bis du ihn komplett reinkopiert hast?
 

fabsi1977

Theoretiker
Das könnte man nur dadurch lösen, indem die UEFA klipp und klare Anforderungen an die Bewerber stellt und wenn die nicht erfüllt sind, kann man sich nicht bewerben. Wobei natürlich die Lage des Landes an sich kein Kriterium sein kann. Wohl aber so Kleinigkeiten wie Pressefreiheit oder Menschenrechte.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
solche demokratischen Werte wie u.a. Pressefreiheit, Menschenrechte oder freie Wahlen, freie Willensbildung oder Mitbestimmung wirst du in Baku und Umgebung nicht vorfinden.
Die UEFA, FIFA, das IOC sind alles keine Beispiele für demokratisch gewählte Organisationen. Deshalb können wir uns von solchen hehren Gedanken verabschieden.
Korruption, Vetternwirtschaft oder Seilschaften, die sich die Posten gegenseitig zuschieben, sind hier gang und gäbe. Die Strukturen sind so intransparent, dass ich mir wünschte, der DFB würde mal ein Signal setzen um diese undurchsichtigen Verkrustungen aufzubrechen. Mal bei einer EM oder WM die Teilnahme verweigern, um ein entsprechendes Signal zu setzen.
Bin ich zu naiv ? Klar, wo ich doch weiss, dass sprichwörtlich eine Krähe der anderen kein Auge aushackt. Wenigstens hat die "Krähe" Infantino es nicht geschafft, sich bei der WM 2022 durchzusetzen:

Infantino hat sich mit den Falschen angelegt
 
Beste Antwort der Fans und nun müssten die Mannschaften reagieren. Lehnt das Endspiel in Baku ab und lasst die UEFA auffliegen. Sollen die ihre Scheiße selber ausbaden. Spielt im Wembley mit erhobenen Haupt. Ihr habt genug Geld, um eine Strafe zu akzeptieren. Endspiel ohne Fans und Mannschaften, dies wäre mal eine Antwort auf
eine eigensinnige Entscheidung. Ich habe Kontakt mit Atletico-Fans, bei ihren letzten Auftritt in Baku hatten sie kein
gutes und auch kein sicheres Gefühl und waren froh aus diesem Land so schnell wie möglich wieder raus zu kommen.
Sie hatten auch kein gutes Gefühl was die Endspielvergabe betraf.
Europa-League-Finale: Arsenal und Chelsea schicken Tickets zurück
 
Hab ich mir zur Feier des Tages für heute aufgehoben:

Kritik an Mkhitaryans Europa-League-Finalverzicht: Im Grenzland zwischen Sport und Politik

Kurzfassung: Dass der Spieler nicht nach AZ einreisen will, heißt nicht zwingend, dass man ihn dort lynchen würde. Und ja, gäbe genügend Gründe, Baki als Austragungsort zu bekritteln. Mkhitarjans Weigerung... eher keiner dieser Gründe, mehr sein persönliches Ding.

PS: Es riecht nach Gas.


 

Litti

Krawallbruder
Antonio Rüdiger kurz vor dem Spiel bei RTL: "Ich denke mal das Ergebnis ist nicht wichtig. Es ist natürlich auch wichtig, aber wichtig ist das wir am Ende ein Tor mehr geschossen haben". :eek:
 

powerhead

Pfälzer
Antonio Rüdiger kurz vor dem Spiel bei RTL: "Ich denke mal das Ergebnis ist nicht wichtig. Es ist natürlich auch wichtig, aber wichtig ist das wir am Ende ein Tor mehr geschossen haben". :eek:

Sehr schön, kommt gleich nach Thomas Häßler :"Wir wollten in Bremen kein Gegentor bekommen, dass hat bis zum Gegentor ja auch ganz gut geklappt.":beifall:
 

Litti

Krawallbruder
Nach 0:0 zur Pause führt nach 74 Minuten jetzt Chelsea mit 4:1, der Drops ist wohl gelutscht.
 

André

Admin
Arsenal taucht in wichtigen Spielen irgendwie auch immer ab.

Özil, Aubameyang nix von gesehen. Und auf der anderen Seite: Eden. Weltklasse.

Wird wohl morgen seinen Wechsel bekanntgegeben. Toller Abschluss für ihn.
 

André

Admin
Wieso rückt Lyon jetzt direkt in die CL, weil Chelsea gewonnen hat?

Hat der Reporter eben fallen gelassen, aber nicht erklärt?
 

Litti

Krawallbruder
Arsenal taucht in wichtigen Spielen irgendwie auch immer ab.

Özil, Aubameyang nix von gesehen. Und auf der anderen Seite: Eden. Weltklasse.

Wird wohl morgen seinen Wechsel bekanntgegeben. Toller Abschluss für ihn.

Yep, was der Eden Hazard da gespielt hat heute, ganz große Klasse.
 

Detti04

The Count
Wieso rückt Lyon jetzt direkt in die CL, weil Chelsea gewonnen hat?

Hat der Reporter eben fallen gelassen, aber nicht erklärt?
Der Gewinner der EL qualifiziert sich direkt fuer die Gruppenphase der CL. Da Chelsea dafuer aber eh schon qualifiziert war, wird ein direkter Platz fuer die Gruppenphase frei, welcher an den Drittplatzierten aus der fuenftstaerksten Liga geht - und das ist eben Lyon aus Frankreich.

Wenn ich das richtig sehe, dann rueckt aus einem aehnlichen Grund - beide CL-Finalisten sind schon direkt qualifiziert - auch der Meister aus der elftstaerksten Nation direkt in die CL auf. Und das ist - darueber freuen wir uns doch alle - RB Salzburg aus Oesterreich.

EDIT: Ein Link zum Nachgucken, natuerlich von Bert Kassies:

Access List 2019/20
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Das mit Salzburg habe ich schon mitbekommen, weiß nicht ob dann hier erwähnt, weil dadurch ein stärkerer Meister weniger übrig ist in den Playoffs.
Das ist natürlich besonders lustig, weil anders als direkt hätte sich Salzburg ja niemals qualifiziert.
 

Detti04

The Count
Tatsache, das wird Salzburgs Debuet in der CL-Gruppenphase. Das haette ich nicht gedacht, denn so ganz fuerchterlich war Salzburg in Europa letztens ja gar nicht. Das war dann wohl nur in der EL so. Immerhin ist Salzburgs internationale Bilanz gut genug, dass es bei der Auslosung der CL-Gruppen in Topf 3 gesetzt werden wird.
 

Noir

FROM boRUSSIA WITH LOVE
Arsenal taucht in wichtigen Spielen irgendwie auch immer ab.

Özil, Aubameyang nix von gesehen. Und auf der anderen Seite: Eden. Weltklasse.

Wird wohl morgen seinen Wechsel bekanntgegeben. Toller Abschluss für ihn.
Özil taucht ab? Seit wann das denn, bitte? :D
 
Oben