Europa League Achtelfinale: Gladbach vs. FC Schalke 04

Dilbert

Pils-Legende
BAAAAH!

Schäm Dich, Patrick!

Die Schalke - Hamburg-Wochen. Erst kurz hintereinander im Pokal und der Liga gegen den HSV, und dann innerhalb von ein paar Tagen dreimal gegen Schalke. Ist ja fast wie bei HSV - Bremen vor ein paar Jahren...
 
Blödes Los, noch blödere Regelung der Uefa! Solange nicht drei Vereine eines Verbandes im Halbfinale stehen, sollte man doch bitte IMMER ein Team eines anderen Verbandes zulosen.

Naja
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
EL ist nicht CL, sondern der Cup der Verlierer. :confused:
Hat das nicht mal irgendwann früher der Kaiser gesagt ? :21schild:
 
Ich habs schon im EL - Fred geschrieben; Schalke gegen Gladbach im Finale. Das wäre mir lieber gewesen.
Dann hätte weinigstens eine deutsche Mannschaft den Pott geholt und würde einen CL-Platz save haben.

Aber so....:confused:...können wir am WE vor dem EL-Aufeinandertreffen schon mal üben.......... .:D
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ich bin da ganz neutral, find beide sogar ganz sympathisch. Das einzige, was ich an beiden nicht mag, ist die Einstellung vieler ihrer Fans zu meinem Lieblingsverein...
 
Ich habs schon im EL - Fred geschrieben; Schalke gegen Gladbach im Finale. Das wäre mir lieber gewesen.
Dann hätte weinigstens eine deutsche Mannschaft den Pott geholt und würde einen CL-Platz save haben.

Aber so....:confused:...können wir am WE vor dem EL-Aufeinandertreffen schon mal üben.......... .:D
Nächste Runde im DFB-Pokal gegeneinander ist ja auch nicht komplett ausgeschlossen. :eek:
 

André

Admin
So war das 4:2 jetzt gut oder schlecht? Gestern noch drüber diskutiert:

Tenor: Gladbach lässt 5% nach und Schalke legt 5% drauf wegen Wiedergutmachung und schon könnte das völlig anders aussehen.

Gut: Zuerst auswärts, selbst wenn wir es ein wenig versauen, haben wir noch das Heimspiel.

Aber ich hoffe einfach dass Hecking die Jungs am Boden hält und wir auf Schalke ein gutes Ergebnis holen. 2:2 könnte ich schon gut mit leben. ;)
 

Rupert

Friends call me Loretta
Nachdem, was ich zusammenfassend vom Bundesligaspiel sah, würde ich jetzt nicht auf mehr als ein Unentschieden auf Schalke setzen aus Schalker Sicht.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Nachdem, was ich zusammenfassend vom Bundesligaspiel sah, würde ich jetzt nicht auf mehr als ein Unentschieden auf Schalke setzen aus Schalker Sicht.

Ich finde, dass Schalke es bis etwa zur 60. gar nicht schlecht gemacht hat, im Gegenteil:

Je eine Großchance (Johnson/Burgstaller) wurden nicht verwandelt und sie haben Gladbach weitgehend neutralisiert, im Ballbesitz sogar beherrscht.

Haben halt viel hinten rum gespielt, das aber sicher. Es wirkte auf mich so, als würden beide nicht das allerletzte Risiko suchen, so vor den aus meiner Sicht eigentlich wichtigeren EL-Spielen. So ähnlich wie Boxer, die anfangs nicht viel zeigen wollen, um ggf. am Ende (der Trilogie) zusetzen zu können.

Und hätte der gute Bentaleb nicht bei den schwierigen Witterungsbedingungen einen (verzeihbaren) Fehler gemacht, wäre Gladbach vor dem 2:1 nicht in Ballbesitz gekommen. Dann sprach eben das Moment für Raffael, wegen dessen er schlicht und einfach unersetzbar ist. War er vorher nicht großartig aufgefallen, folgte dann eine Szene, die das Gladbacher Spiel braucht: Zwei 6er aus dem Spiel genommen und dann die blendende Idee, die Stindl und Johnson - aus meiner Sicht - sehenswert vollendeten.

Erst danach war Schalke raus, weil das Dritte dann on top kam. Im Grunde nix anderes als beim 4:0 in der Hinrunde.

Was für Gladbach spricht:

- Das gewonnene erste Spiel (von Dreien)
- Die ausgewogenere Bank (Schalke hatte fast nur Offensive da sitzen)
- Raffael
- Heimrecht im Rückspiel
- Schalke sollte sich auf die Liga konzentrieren

Was für Schalke spricht:

- Wiedergutmachung
- Gladbach könnte es wegen des "Rauschs" zwischen Minute 60 und 75 zu leicht nehmen
- Die Vielzahl an offensiven Einzelkönnern, die, wie oben erwähnt, zwar nicht alle spielen können, aber je nach Aufstellung immer für was gut sind

Ich sehe die Chancen mit leichten Vorteilen für Gladbach, weil eben ein Lauf da ist.
 
Oben