Europa League 2019/20

Jetzt wirds bitter nochmal 120 Sekunden später das 3:0

Fazit nach beiden Partien: Donezk klar besser.

Als sie im Nachteil waren, weil sie aus der Winterpause kamen, waren sie besser - und jetzt auch wieder, wo sie doch noch mehr im Rhythmus waren als der Urlaubs-VfL kurz nach Wiederanfahren der Vorbereitung.

Dass jenseits der 89. noch alle Dämme brachen fand ich weit weniger bedenklich als die 88 komplett harmlosen Minuten zuvor. Die Wölfe hätten noch Jahre weiterspielen können, ein Tor hätten sie höchstens dann geschossen, wenn es den Elfer gegeben hätte. Und 2 hätten sie ja mindestens erzielen müssen.

Unterm Strich bleibt es dabei, dass immer alle nach Europa wollen (unbedingt & ein Traum!!!) - und wenn Europa dann mitten in der Coronazeit in Gestalt von Kyjiv konkret vor der Tür steht, dann ist Europa nur nervig und passt nicht ins Konzept. Aber nächstes Jahr unbedingt wieder nach Kyjiv - unser aller Traum :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Detti04

The Count
Inter kocht auch nur mit äh... San Pellegrino.

Gibt es hier Bayer-Fans? Come on, Jungs, da muss was gehen!!!

Wie geil wäre das denn? Erst in Düsseldorf, der Pott wird dann in Köln überreicht...

It's coming home
It's coming home
It's coming
Football's coming home…

:victory:
Bei Leverkusen geht das so:

Er kommt ins Werk
Er kommt ins Werk
Er kommt ins
Fussball kommt ins Werk
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Viertelfinale

10.08.2020 21:00 Manchester United
-
FC København
10.08.2020 21:00 Inter
-
Bayer Leverkusen

11.08.2020 21:00 Shakhtar Donetsk
-
FC Basel
11.08.2020 21:00 Wolverhampton Wanderers
-
Sevilla FC
 
Klingeling - Inter führt...... und kommt meinem 2:1 Tipp näher.....

Schönes Tor - leiiider für die Pillen - von Barella

Erstaunlicherweise hat der FC Kopenhagen die besseren Chancen gegen ManUtd im ersten "Viertel"
 
Zuletzt bearbeitet:
1:2 durch Havertz und promt im Gegenzug ELFER für Internationale........

Der VAR und Schiri neben die Entscheidung zurück - korrekt!!!

Unabhängig davon könnte Inter schon drei oder vier Tore auf der Guthabenseite haben.

Im Parallelspiel überrascht der FCK die Engländer durch ein forsches Spiel:top:
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Schlagabtausch mit Inter steht NUR 1:2 aus Sicht von Bayer, NOCH alles drin, da Lukaku und Barella noch keinen Doppelpack schafften, Hradecky sei Dank!!
 
Beide Teams in Kölle mit guten Chancen in der 65. Minute, zunächst Fernandes mit dem Pfostenschuss dann Wind und Kaufmann für den FCK.........

Beide tun sich schwer :aua::aua::aua::aua: - lieber Uwe :) - aber Johnsson wird langsam warm geschossen.....
 
Leverkusen schafft kaum Abschlüsse und die Nerazzurri jetzt auch durch die Superstars Eriksen und Sanchez stark - - bester Leverkusener Hradecky :top: :top: :top:

Der Derwisch an der Linie erhält die :cool: Abkühlung :cool: - gelb für Conte!!
 
Ausgeglichenes Spiel in Kölle, nun auch beim 0:0 jeder mit zwei gelben Karten bedacht;
gibts hier in 10 Minuten Verlängerung oder von einem Team den "lucky punch"????

Apropos Karten in Düsseldorf gabs jeweils drei, da ist das Spiel ausgeglichen - 6 Minuten bis "ultimo" für B04
 
11er für Inter, Ballarabi zu däml.... Eriksen sagt danke!!

Wieder kein 11er - Eriksen zuvor mit Hand am Ball - Puuuuuh und noch drei, vier Minuten.......

Kopenhagens Bester, Keeper Johnsson rettet den FCK durch gute Paraden - noch 3 Minuten bis zur VL
 
Diaby verpennt den Abschluß, Sekunden vor dem Ende - es bleibt beim verdienten Sieg für Inter

Aus der Traum von der CL im nächsten Jahr für Bayer, so bleiben Bayern, B V B, RB und BMG die Vertreter für die Buli!!!

Verlängerung im Rhein Energie-Stadion...., wenns so weiter geht wird Johnsson noch der Held im 11er Schießen
 
Schade das Bayer raus ist.Gegen diese Mannschaft werden es die anderen Teams auch nicht einfach haben.Sevilla tippe ich als Finalgegener.
 
Oben