Europa League 2011/2012

Dies soll als Sammelthread für alle Spiele ohne deutsche Mannschaft dienen oder für Spiele für die sich ein eigener Thread nicht lohnt (Finale).

Die Hinspiele der 3.Qualyrunde stehen am 28. Juli 2011 an.
Die Rückspiele am 4. August 2011

So sieht es aus:

Atlético Madrid - Strømsgodset IF 2:1 2:0
BSC Young Boys - KVC Westerlo 3:1 2:0
FK Ventspils - FK Roter Stern Belgrad 1:2 0:7
Alanija Wladikawkas - FK Aqtöbe 1:1 4:2 i.E.
AEK Larnaka - FK Mladá Boleslav 3:0 2:2
FK Željezničar Sarajevo - Maccabi Tel Aviv 0:2 0:6
AZ Alkmaar - FK BAUMIT Jablonec 2:0 1:1
NK Olimpija Ljubljana - FK Austria Wien 1:1 2:3
Bursaspor - FC Gomel 2:1 3:1
Aalesunds FK - IF Elfsborg 4:0 1:1
Gaziantepspor - Legia Warschau 0:1 0:0
Hapoel Tel Aviv - FC Vaduz 4:0 1:2
Olimpi Rustawi - Stade Rennes 2:5 0:2
Lewski Sofia - FC Spartak Trnava 2:1 4:5 i.E
FC Midtjylland - Vitória Guimarães 0:0 1:2
Dinamo Bukarest - NK Varaždin 2:2 2:1
Karpaty Lwiw - St Patrick's Athletic 2:0 3:1
US Palermo - FC Thun 2:2 1:1
KR Reykjavík - Dinamo Tiflis 1:4 0:2
Omonia Nikosia - ADO Den Haag 3:0 0:1
FC Red Bull Salzburg - FK Senica 1:0 3:0
FC Brügge - FK Qarabağ Ağdam 4:1 0:1
FC Differdange 03 - Olympiakos Volos 0:3 0:3
1. FSV Mainz 05 - Gaz Metan Mediaș 1:1 4:3 i:E
Bne Jehuda Tel Aviv - Helsingborgs IF 1:0 0:3
Stoke City - HNK Hajduk Split 1:0 1:0
Anorthosis Famagusta - Rabotnički Skopje 0:2 2:1
Sparta Prag - FK Sarajevo 5:0 2:0
Worskla Poltawa - Sligo Rovers 0:0 2:0
Paksi FC - Heart of Midlothian 1:1 1:4
Śląsk Wrocław - Lokomotive Sofia 0:0 4:3 i.E
Nacional Funchal - BK Häcken 3:0 1:2
SV Ried - Brøndby IF 2:0 2:4
Vålerenga Oslo - PAOK Saloniki 0:2 0:3
RNK Split - FC Fulham 0:0 0:2


Die nächste Runde (Play off) findete am 18. bzw. 25 August statt.
folgende Mannschaften sind bereits qualifiziert


FC Sevilla
AS Rom
Tottenham Hotspur
PSV Eindhoven
Sporting Lissabon
SC Braga
FC Schalke 04
Spartak Moskau
Paris Saint-Germain
RSC Anderlecht
Celtic Glasgow
Beşiktaş Istanbul
Metalist Charkiw
AEK Athen
Steaua Bukarest
Athletic Bilbao
Lazio Rom
Lokomotive Moskau
Birmingham City
Rapid Bukarest
Hannover 96
FC Sochaux
Dnipro Dnipropetrowsk
ZSKA Sofia
FC Sion
FC Nordsjælland

Die Verlierer der CL Qualy Spiele:
Standard Lüttich : FC Zürich
Odense BK : Panathinaikos Athen
Dinamo Kiew : Rubin Kasan
FC Twente Enschede : FC Vaslui
Benfica Lissabon : Trabzonspor

Die 10 Verlierer der 3. CL Qualy Runde
und natürlich die 35 Sieger der 3 Qualy Runde
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Palermo übrigens grad auf dem besten Weg die italienische EL-Tradition weiterzuführen. Wobei...das ist sogar für italienische Verhältnisse richtig peinlich.
 

Detti04

The Count
Das was die Mainzer angestellt haben, kann da allerdings durchaus mithalten. ;)
Wie, Mainz ist raus? Was fuer Deppen. Da wird ein ganzes Jahr lang mit der besten Saison aller Zeiten auf das grosse Ziel hingearbeitet und -gefiebert, und dann fliegt man bei erster sich bietender Gelegenheit gegen ('tschuldigung) rumaenische Niemande raus. Nee, wie doof.

EDIT: Hab gerade mal nachgesehen: Medias ist sogar nur Tabellensiebter geworden (beste Platzierung aller Zeiten) und nur deshalb in die Europa League gerutscht, weil der Tabellenzweite zwangsabgestiegen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

andon

Glubbsau
Mainz schon weg, Hannover darf sich jetzt erstmal mit Sevilla messen, dürfte ne Bombensaison werden.
 

#die miLch

Europapokalist
Moderator
Ach hört doch auf! X(
Natürlich Sevilla, es konnte ja nur so kommen!

Aber na gut, Hammerlos, Hammer-Spiele, sowohl für den Verein als auch für die Fans.
Ein Weiterkommen wird schwierig, ist aber bei weitem nicht unrealistisch. Sevilla musste mit Fabiano den besten Torjäger abgeben und mit Capel einen spritzigen Flügelspieler. Zudem ist die Abwehr nicht die sicherste. Wenn wir es schaffen zu Hause das abzurufen, was wir in der letzten Saison gezeigt haben, können wir Sevilla packen!
 

andon

Glubbsau
Wenn man sich die Leistungen von Mainz so zu Gemüte führt, isses vielleicht sogar besser so, schließlich wächst man ja an seinen Aufgaben. Den FC Sevilla wird zumindest niemand auf die leichte Schulter nehmen. Sehe euch auch nicht chancenlos, aber es wird schon zwei Sahnetage brauchen, um da was zu reißen.
 

Detti04

The Count
Mainz schon weg, Hannover darf sich jetzt erstmal mit Sevilla messen, dürfte ne Bombensaison werden.
Naja, ich hatte eh vermutet, dass bei gleich zwei Ueberraschungsteams wohl ein eher schwaecheres Jahr fuer die Fuenfjahreswertung rausspringt, aber so kann es natuerlich ganz bitter werden. Ist halt extrem viel Pech, dass Hannover prompt den wohl staerksten moeglichen Gegner erwischt. Wenn man dann noch bedenkt, dass auch Dortmund mit seiner jungen und unerfahrenen Mannschaft in der CL vermutlich nicht viel reisst, dann bleibt womoeglich alles an Bayern und Schalke haengen... Aber immerhin traue ich Bayern in der CL praktisch alles zu, solange es nicht auf Barca trifft; und auch bei Schalke halte ich ein erneutes Halbfinale (je nach Losglueck oder -pech) nicht fuer unrealistisch.

Von den anderen Paarungen der Runde klingt Hearts-Tottenham auch sehr nett, finde ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Noch mal als Überblick:

Partien für die Play off´s​

Die Hinspiele finden am: 18. August 2011
Die Rückspiele am: 25. August 2011 statt.

Maccabi Tel Aviv - Panathinaikos Athen
Atlético Madrid - Vitória Guimarães
Shamrock Rovers - Partizan Belgrad
Metalist Charkiw - FC Sochaux
Beşiktaş Istanbul - Alanija Wladikawkas
Rosenborg Trondheim - AEK Larnaka
Worskla Poltawa - Dinamo Bukarest
Bursaspor - RSC Anderlecht
AS Rom - ŠK Slovan Bratislava
Olympiakos Volos - Paris Saint-Germain
Legia Warschau - Spartak Moskau
Ekranas Panevėžys - Hapoel Tel Aviv
PAOK Saloniki - Karpaty Lwiw
Trabzonspor - Athletic Bilbao
Heart of Midlothian - Tottenham Hotspur
NK Maribor - Glasgow Rangers
Steaua Bukarest - ZSKA Sofia
FC Nordsjælland - Sporting Lissabon
Dnipro Dnipropetrowsk - FC Fulham
Lokomotive Moskau - FC Spartak Trnava
FC Sion - Celtic Glasgow
Śląsk Wrocław - Rapid Bukarest
Litex Lowetsch - Dynamo Kiew
Lazio Rom - Rabotnički Skopje
Nacional Funchal - Birmingham City
PSV Eindhoven - SV Ried
FC Thun - Stoke City
Aalesunds FK - AZ Alkmaar
FC Vaslui - Sparta Prag
Omonia Nikosia - FC Red Bull Salzburg
FC Sestaponi - FC Brügge
Hannover 96 - FC Sevilla
HJK Helsinki - FC Schalke 04
Dinamo Tiflis - AEK Athen
Stade Rennes - FK Roter Stern Belgrad
Gaz Metan Mediaș - FK Austria Wien
SC Braga - BSC Young Boys
Standard Lüttich - Helsingborgs IF
 
Ach hört doch auf! X(
Natürlich Sevilla, es konnte ja nur so kommen!

Aber na gut, Hammerlos, Hammer-Spiele, sowohl für den Verein als auch für die Fans.
Ein Weiterkommen wird schwierig, ist aber bei weitem nicht unrealistisch. Sevilla musste mit Fabiano den besten Torjäger abgeben und mit Capel einen spritzigen Flügelspieler. Zudem ist die Abwehr nicht die sicherste. Wenn wir es schaffen zu Hause das abzurufen, was wir in der letzten Saison gezeigt haben, können wir Sevilla packen!
Luis Fabiano wechselte schon im Winter, bester Torschütze war übrigens Negredo (20 Tore in 38 Liga-Spielen) und nicht Luis Fabiano (10 Tore in 21 Liga-Spielen). ;)
 

Detti04

The Count
Shamrock Rovers hauen Partizan Belgrad raus und stehen in der Gruppenphase...wie geil ist das denn? :D
Spitze! Hoffentlich bekommt Schalke die Rovers zugelost.

Interessant finde ich daneben, dass man sich in Glasgow heute nur darueber freuen kann, dass der andere Verein auch ausgeschieden ist. Wenn man sich dann noch vor Augen haelt, wie die Hearts schon im Hinspiel zuhause von Tottenham rausgeschossen wurden und dass Dundee sich schon lange verabschiedet hat... Sieht nicht gut aus fuer Schottland dieses Jahr. Wobei das in den letzten 3 Jahren nicht viel besser war, wie man der Fuenfjahreswertung entnehmen kann:

UEFA Country Ranking 2012
 

SaintWorm

Kein M0derator
Moderator
In Schottland ist ja auch absolut nichts mehr los. Wenn die Ausbeute von 07/08 wegfällt, sieht's ganz übel aus. Da hat man mehr Punkte geholt als in den folgenden 4 Spielzeiten zusammen.
Seh ich das richtig, dass Zypern momentaner Spitzenreiter 2011/12 ist? :D
 

Detti04

The Count
In Schottland ist ja auch absolut nichts mehr los. Wenn die Ausbeute von 07/08 wegfällt, sieht's ganz übel aus. Da hat man mehr Punkte geholt als in den folgenden 4 Spielzeiten zusammen.
Seh ich das richtig, dass Zypern momentaner Spitzenreiter 2011/12 ist? :D
Ja, das siehst Du richtig. Ist aber so frueh in der Saison nicht so ungewoehnlich, dass ein Land vorne liegt, welches viele Teams durch die diversen Qualifikationen schicken musste.

Nochmal zu Schottland: Selbst im Vergleich zu den schon schlechten Vorjahren ist diese Saison nochmal schlechter. Schottland liegt in dieser Saison mit 1,125 Punkten gleichauf mit Bosnien-Herzegowina und Luxemburg (!), gleich hinter Aserbeidschan und Island... Das sollte dann doch unterhalb jeglichen fuer Schottland akzeptablen Niveaus sein, finde ich.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
So. Auslosungszeit für die Gruppen: Hannover bekommt den FC Kopenhagen, Standard Lüttich sowie FK Poltava und Schalke hat es mit Steaua Bukarest, Maccabi Haifa sowie AEK Larnaca zu tun.

Da auch in diesem Wettbewerb 2 Teams weiterkommen, könnten es beide schaffen. Schalke muss eigentlich sogar.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
So. Auslosungszeit für die Gruppen: Hannover bekommt den FC Kopenhagen, Standard Lüttich sowie FK Poltava und Schalke hat es mit Steaua Bukarest, Maccabi Haifa sowie AEK Larnaca zu tun.

Da auch in diesem Wettbewerb 2 Teams weiterkommen, könnten es beide schaffen. Schalke muss eigentlich sogar.

Boah, bin ich froh das dieser Kelch an den Bayern vorbeiging:hail: Bei allem Respekt, aber das ist wirklich so Interessant wie die früheren Intertoto Runden. Und was war der Uefa Cup mal ein toller Wettbewerb....
 

Detti04

The Count
Boah, bin ich froh das dieser Kelch an den Bayern vorbeiging:hail: Bei allem Respekt, aber das ist wirklich so Interessant wie die früheren Intertoto Runden. Und was war der Uefa Cup mal ein toller Wettbewerb....
Im Gegensatz zur ach-so-harten Todes-, Hammer- oder Sonstwasgruppe der Bayern in der CL hat einer der Schalker Gegner immerhin schon mal die CL gewonnen. Ach, und gegen Haifa hat Bayern vor 2 Jahren in der CL noch selber gespielt.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
( ... ) Schalke hat es mit Steaua Bukarest, Maccabi Haifa sowie AEK Larnaca zu tun.
:gruebel: Gibt es eigentlich Charter-Gesellschaften, die 3er Hin- und Rückflugkarten Richtung Südosteuropa anbieten ? Kommt bestimmt noch.
Mannmann, was sind das für unattraktive Gegner in Gruppe J, Schalke muss die Gruppenphase überstehen, um wenigstens ab dem 1/16-Finale auf namhafte Gegner zu treffen. Am besten auf einen Gegner der Nachbargruppe I.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Im Gegensatz zur ach-so-harten Todes-, Hammer- oder Sonstwasgruppe der Bayern in der CL hat einer der Schalker Gegner immerhin schon mal die CL gewonnen. Ach, und gegen Haifa hat Bayern vor 2 Jahren in der CL noch selber gespielt.

Irgendwie kann man sich doch alles schönreden, nicht wahr Detti:D Das ist so attraktiv wie Fußpilz. Und ja, Bukarest hat irgendwann vor 100 Jahren mal da gewonnen. Was hat das mit der aktuellen Mannschaft und jetzigen Niveau von Bukarest zu tun?
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Damals war der Landesmeister-Pokal ja auch noch nicht so aufgeblasen. Wär's noch ein richtig toller Wettbewerb, würdet ihr in dieser Saison daran teilnehmen.

Früher waren noch die Top Teams(ausgenommen Meister, Pokalsieger) der Vorsaison in diesem Wettbewerb. Die spielen jetzt alle Champ-League. Für mich ist die Euro-League aus sportlicher Sicht vollkommen Bedeutungslos geworden. Sehr Schade, aber so ist wohl der Lauf der Dinge.
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
Früher waren noch die Top Teams(ausgenommen Meister, Pokalsieger) der Vorsaison in diesem Wettbewerb. Die spielen jetzt alle Champ-League. Für mich ist die Euro-League aus sportlicher Sicht vollkommen Bedeutungslos geworden. Sehr Schade, aber so ist wohl der Lauf der Dinge.

Das gilt aber für beide Wettbewerbe, Champonsleague wird auch frühestens ab dem Viertelfinale interessant. Liegt einfach daran, das durch diesen aufgeblasenen Charakter der beiden Wettbewerbe alle völlig verwässert wird.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Das gilt aber für beide Wettbewerbe, Champonsleague wird auch frühestens ab dem Viertelfinale interessant. Liegt einfach daran, das durch diesen aufgeblasenen Charakter der beiden Wettbewerbe alle völlig verwässert wird.

So isses, denn zumindest haste in der ganzen Gruppenphase schon Duelle, die nur darauf ausgerichtet sind, dass die großen Brocken weiterkommen, man aber den Anschein erwecken will, die Kleinen haben ja auch 'ne Chance :)
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
So isses, denn zumindest haste in der ganzen Gruppenphase schon Duelle, die nur darauf ausgerichtet sind, dass die großen Brocken weiterkommen, man aber den Anschein erwecken will, die Kleinen haben ja auch 'ne Chance :)
Konsequenterweise müsste man dann eine Europa-Liga als Dauerwettbewerb etablieren, weiss ich, mit 16 Vereinen oder so.
Das hiesse, Bayern raus aus der BuLi, Barcelona raus aus der Primera Division, ManUtd raus aus der Premier League... usw. Desweiteren müsste ein sog. Salary Cap eingerichtet werden, um die Gehaltsobergrenzen festzulegen. Offen wären auch Auf- und Abstieg in die/aus der Liga, was sicherlich durch ein Franchise System überflüssig gemacht werden würde. Man könnte sich dann also nur in diese Liga einkaufen, Abstieg nur bei pleite oder Rückzug des Geldgebers.
Gleichzeitig würden die Nationalligen quasi zu "Zweitligen" degradiert, weil ja jetzt die Zugpferde und Stadionfüller eine Liga höher spielten. Wäre das alles wünschenswert oder dann doch lieber das jetzige System zwar nicht gutheissen, aber wenigstens mangels Alternative dulden ?
:weißnich:
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Wenn es nach mir ginge, würde ich das aus den Achtzigern wieder einführen. 3 getrennte Wettbewerbe. Mit entsprechender finanzieller Ausstattung, so dass sich auch für einen Tabellendritten ein Start in einem solchen Wettbewerb lohnt bzw. dieser lukrativ genug ist. Und dann am Ende die 3 Pokalsieger mit "Jeder gegen jeden" eine Sonderprämie ausspielen lassen. 15 Millionen vielleicht. Oder so.

Ich denke, das wäre ähnlich lukrativ für alle. Naja, ausser der UEFA vielleicht.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Das gilt aber für beide Wettbewerbe, Champonsleague wird auch frühestens ab dem Viertelfinale interessant. Liegt einfach daran, das durch diesen aufgeblasenen Charakter der beiden Wettbewerbe alle völlig verwässert wird.

Na, da hast du aber schon ganz andere Kaliber, die sich da duellieren. Natürlich nicht nur, aber das ist doch ein ganz anderes Niveau.
 

Detti04

The Count
Irgendwie kann man sich doch alles schönreden, nicht wahr Detti:D Das ist so attraktiv wie Fußpilz. Und ja, Bukarest hat irgendwann vor 100 Jahren mal da gewonnen. Was hat das mit der aktuellen Mannschaft und jetzigen Niveau von Bukarest zu tun?
Wieso ist Neapel ein angeblich so starker Gegner? Klar, weil da vor Urzeiten mal Maradona gespielt hat. Wieso ist Villareal angeblich stark? Klar, weil die es vor 6 Jahren mal ins Halbfinale der CL geschafft haben. Das heisst, wuerde Bayern irgendwann mal gegen Schalke gelost werden, wuerden sich die Bayern auch da gleich mal schoen einscheissen.

Natuerlich, Neapel und Villareal klingen auch fuer mich attraktiver und "staerker" als Steaua Bukarest und Maccabi Haifa, aber sie tun das im Wesentlichen aus einem Grund: Weil sie westeuropaeische Vereine sind. Genauso, wie Slovan Bratislava nach Kleckerverein und AS Rom nach schwerem Gegner klingt. Und welcher der beiden Klubs hat sich im Duell durchgesetzt? Eben. Die Attraktivitaet des Namens sagt eben nicht unbedingt etwas ueber die Staerke der Mannschaft aus.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Dein Beispiel mit Bratislava und Rom sagt darüber aber auch nix aus. Ebenso nicht die Tatsache, dass Hannover den FC Sevilla gekickt hat. Deswegen ist Hannover nicht unbedingt "stärker". Zumindest nicht in dem Kontext, in dem dieser Begriff hier verwendet wird.

Hinzu kommt jetzt bei Napoli sicher nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die Ligenzugehörigkeit. Immerhin ist die italienische Lige immernoch eine der stärksten Europas. Und in dieser hat Napoli nicht nur die Quali für die Cl geschafft, sondern dies insbesondere mit diversen Leistungen, u.a. zuletzt 2 Unentschieden gegen Juve und Inter, innherhalb der Saison noch in Rom gewonnen, zu Hause gegen Juve und Rom. 2 mal verloren haben sie nur gegen Milan und Udinese.

Das ist schon kein Fallobst und auch für CL-Verhältnisse durchaus ein ernstzunehmender Gegner. Zumal die Bayern gegen Italiener gerne mal nicht gut aussehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben