Euro League Viertelfinale

André

Admin
Man merkt dass Kabel 1 keine Ahnung vom Fußball hat.

Ich hab mich eben gefragt wen die mit BSL abkürzen.
Wieso schreiben die nicht einfach FCB? :suspekt:
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Gareth Bale soll laut Sky derzeit die offensive Nummer 3 in der Welt und Jan Verthongen der beste IV auf der Insel sein.

Soso, und der FCB geht da in Führung...
 

lenz

undichte Stelle
Puuuh, wassn da los.... erinnert mich an ein Spiel in Boro' vorn paar Jahren. Da wurde ebenfalls ne sehr gute Ausgangsposition verdaddelt...
 

alditüte

HSVer
Man merkt dass Kabel 1 keine Ahnung vom Fußball hat.

Ich hab mich eben gefragt wen die mit BSL abkürzen.
Wieso schreiben die nicht einfach FCB? :suspekt:
Das geht doch noch. Schlimm wird's, wenn aus AC Fiorentina der AC Florenz wird, aus Liverpool FC der FC Liverpool oder, was mich persönlich am meisten nervt, aus Málaga CF der FC Málaga.

Und das kann man nicht nur Kabel1 vorwerfen.
 

Detti04

The Count
Dank eines Sieges im Elfmeterschiessen steht Basel also tatsaechlich im Halbfinale, zusammen mit Chelsea, Benfica und Fenerbahce. Letztere haben den Kollegen aus Stuttgart und Gladbach gezeigt, dass man gegen Lazio durchaus weiterkommen kann, und das im Ergebnis sogar recht souveraen, naemlich mit 2:0 und 1:1. Aber gut, Gala hat Schalke ja auch gezeigt, wie man ins CL-Viertelfinale einzieht...

Ich druecke natuerlich weiterhin Benfica die Daumen. Allerdings waere es natuerlich schon auch witzig, wenn Chelsea in dieser Reihenfolge CL und EL gewinnt, denn das duerfte es noch nie gegeben haben, tippe ich mal.
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Für den weiteren Verlauf gilt natürlich:

Flying high, up in the sky,
We'll keep the blue flag flying high
From Stamford Bridge to Wemb(er)ley
We'll keep the blue flag flying high



Sollte es am Ende Basel machen, könnte ich aber auch damit leben.
 

Detti04

The Count
Hey, ich auch, wie kommt's? Wäre allerdings auch mit Basel als Sieger zufrieden. Chelsea muss aber nu wirklich nicht sein. :hammer2:
Es liegt hauptsaechlich daran, dass ich in Deutschland einen portugiesischen Kollegen hatte, welcher Benfica-Fan ist. Mit diesem war ich sogar mal zu einem Spiel Benficas im Stadion, naemlich diesem hier:

Spielstatistik VfB*Stuttgart gegen Benfica Lissabon 3:0*(1:0) - UEFA-Cup 2004/2005 - Zwischenrunde - Gruppe G - Fussballdaten - Die Fußballdatenbank

Trotz der Niederlage fand ich die Unterstuetzung durch die Fans (wir waren natuerlich in der Gaestekurve) durchaus lautstark und angenehm. Dazu das Stadion mit dem schoensten aller Stadionnamen, das coolste aller Wappentiere, welches vor einem Spiel das Wappen "in echt" nachstellt - wie soll man das nicht moegen?
 

André

Admin
Kein Wunder das Basel so gut ist, wir haben scheinbar den einzigen der da nicht kicken konnte, für 8,5 Millionen aus der Mannschaft gekauft. :floet: :D




PS: Ist nicht ganz ernst gemeint, ich hoffe er zeigt irgendwann doch mal was.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Es liegt hauptsaechlich daran, dass ich in Deutschland einen portugiesischen Kollegen hatte, welcher Benfica-Fan ist. Mit diesem war ich sogar mal zu einem Spiel Benficas im Stadion, naemlich diesem hier:

Spielstatistik VfB*Stuttgart gegen Benfica Lissabon 3:0*(1:0) - UEFA-Cup 2004/2005 - Zwischenrunde - Gruppe G - Fussballdaten - Die Fußballdatenbank

Trotz der Niederlage fand ich die Unterstuetzung durch die Fans (wir waren natuerlich in der Gaestekurve) durchaus lautstark und angenehm. Dazu das Stadion mit dem schoensten aller Stadionnamen, das coolste aller Wappentiere, welches vor einem Spiel das Wappen "in echt" nachstellt - wie soll man das nicht moegen?
Ich war ja sogar mal in dem Stadion mit dem schönsten aller Stadionnamen, und fand das fliegende Wappentier auch cool, ebenso wie die Fanunterstützung. Und das, obwohl es ein ganz normales Ligaspiel war, und Benfica nicht gerade seine beste Saison hatte:

Benfica - Maritimo - 08/04/2001 - Información y estadísticas

Wobei meine Sympathie für die "Águias" ja schon aus Eusébios Zeiten stammt. Sie waren die ersten, die Real Madrids Vorherrschaft im Pokal der Landesmeister brechen konnten, und stellten auch das Gros der so großartig aufspielenden (und im Halbfinale betrogenen) portugiesischen Elf bei der WM 1966. :hail:


PS: ach so, mit der Auslosung hatten sie auch Glück (Fener, Auswärtsspiel zuerst)
 
Ich war ja sogar mal in dem Stadion mit dem schönsten aller Stadionnamen, und fand das fliegende Wappentier auch cool, ebenso wie die Fanunterstützung. Und das, obwohl es ein ganz normales Ligaspiel war

Ein fliegendes Wappentier ist mir im Celtic Park zwar noch nicht aufgefallen aber in allen anderen Dingen hast du natürlich recht. :)
 
Oben