Eure TV Tipps für heute! Was guckt Ihr heute?

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Hach iss dat schön, wenn man weiß, wer drauf anspringt.

Dat die schwattgelbe Fraktion hier Anti-Stimmung verbreitet ist ja nichts, was nur die NSA weiß.

Amanda Seyfried untermalt von Klängen einer der größten Bands aller Zeiten .... jut, da kann man einen Blödelkick, bei dem jeder elf Mal tauschen darf, aber ab der 80. Minute nicht mehr, schon mal vorziehen .... Muss man aber nicht.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Man kann ja auch den Ausknopf vorziehen. Bei dem Mist, der im Sommer meistens kommt, für mich immer noch die beste Option. :huhu:
 
T

theog

Guest
der teuerste Arsch der Welt auf Kabel1, und dies in HD..
Jennifer Lopez im Superfilm...
Anakondas (oder so...)...Was für eine Schauspielerin...
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Dat die schwattgelbe Fraktion hier Anti-Stimmung verbreitet ist ja nichts, was nur die NSA weiß.

Amanda Seyfried untermalt von Klängen einer der größten Bands aller Zeiten .... jut, da kann man einen Blödelkick, bei dem jeder elf Mal tauschen darf, aber ab der 80. Minute nicht mehr, schon mal vorziehen .... Muss man aber nicht.

ABBA ist für die meisten - was wohl auch stimmt - Kommerz.

Was über musikalische "Stilrichtungen" vom Laien nicht gesehen wird: die Arrangements von Benny und Björn wurden von Vertretern aller "Stilrichtungen" für außergewöhnlich in jener Zeit gehalten.

Was soll's: ich mag ABBA, weil die Musik meine unbeschwerte Kinderzeit begleitete. Gottseidank bin ich nicht in den Fuffzigern geboren, um mit musikalischem Geschmack eine andere Epoche zu bevorzugen.

Die Schwattgelben sind aber nicht allein: mein Onkel findet auch nahezu jeglichen Kommerz nach den Beatles Scheiße, der ist von 58 und die sind nicht allein.
 

Rupert

Friends call me Loretta
ABBA ist für die meisten - was wohl auch stimmt - Kommerz.
(...)

Drauf geschissen: Slayer ist auch Kommerz, verkaufen ja auch Platten und Led Zeppelin, Deep Purple und wie sie alle hiessen und heissen ebenfalls, die verdienten ja auch ihre Kohle damit.
Musik soll doch Spaß machen und emotional sein - darauf kommt's an.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Drauf geschissen: Slayer ist auch Kommerz, verkaufen ja auch Platten und Led Zeppelin, Deep Purple und wie sie alle hiessen und heissen ebenfalls, die verdienten ja auch ihre Kohle damit.
Musik soll doch Spaß machen und emotional sein - darauf kommt's an.

Schnüff, rührend, schnief :herz:.

Ichsachma so: ABBA ist halt der Frauenfußball der Musik :undweg:, beides wird von Gilbert und mir konsumiert und andererseits abgelehnt.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Drauf geschissen: Slayer ist auch Kommerz, verkaufen ja auch Platten und Led Zeppelin, Deep Purple und wie sie alle hiessen und heissen ebenfalls, die verdienten ja auch ihre Kohle damit.
Musik soll doch Spaß machen und emotional sein - darauf kommt's an.
Slayer mag ich genausowenig wie Abba, aber du hast natürlich recht: Musik soll Spaß machen, und wenn einer Spaß an Operetten oder deutschen Schlagern hat, ist das auch ok. Meine Meinung dazu kann ich ja trotzdem äußern - aber es ist eben auch nur meine Meinung. :)
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
ABBA ist für die meisten - was wohl auch stimmt - Kommerz.

Was über musikalische "Stilrichtungen" vom Laien nicht gesehen wird: die Arrangements von Benny und Björn wurden von Vertretern aller "Stilrichtungen" für außergewöhnlich in jener Zeit gehalten.

Was soll's: ich mag ABBA, weil die Musik meine unbeschwerte Kinderzeit begleitete. Gottseidank bin ich nicht in den Fuffzigern geboren, um mit musikalischem Geschmack eine andere Epoche zu bevorzugen.

Die Schwattgelben sind aber nicht allein: mein Onkel findet auch nahezu jeglichen Kommerz nach den Beatles Scheiße, der ist von 58 und die sind nicht allein.
ich find AbbA klasse - abba die kacke von gestern nich!
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Schwattgelben sind aber nicht allein: mein Onkel findet auch nahezu jeglichen Kommerz nach den Beatles Scheiße, der ist von 58 und die sind nicht allein.

Beatles und ABBA beide mit großartigem Kompositionen mit dem Unterschied: Die Beatles kann man sich nicht anhören mit ihrem Geträllere, ihrem kindischen Gesang, und hier darf noch mal noch Beatles xY eine halbe Strophe singen und da der Hund von yz bellen.
ABBA kann man sich anhören, immer wieder.
 

Litti

Krawallbruder
Beatles und ABBA beide mit großartigem Kompositionen mit dem Unterschied: Die Beatles kann man sich nicht anhören mit ihrem Geträllere, ihrem kindischen Gesang, und hier darf noch mal noch Beatles xY eine halbe Strophe singen und da der Hund von yz bellen.
ABBA kann man sich anhören, immer wieder.

Die Geschmäcker sind zum Glück verschieden. :D Ich finde ABBA einfach nur furchtbar, und zwar jeden einzelnen Song. Dieses elende Katzengejammer. Gottseidank sieht meine Frau das genauso. :D Beatles kann man sich anhören, muss man aber nicht.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Die Geschmäcker sind zum Glück verschieden. :D Ich finde ABBA einfach nur furchtbar, und zwar jeden einzelnen Song. Dieses elende Katzengejammer. Gottseidank sieht meine Frau das genauso. :D Beatles kann man sich anhören, muss man aber nicht.

Ich glaube, man findet selten Paare, bei denen sie zu Andrea Berg und er zu Maiden geht, umgekehrt wohl auch.
 

Litti

Krawallbruder
Ich glaube, man findet selten Paare, bei denen sie zu Andrea Berg und er zu Maiden geht, umgekehrt wohl auch.

Jetzt wollte ich gerade schreiben, ich geh zu Andrea Berg und sie zu Maiden, da werden mir erst deine abschließenden drei Worte gewahr. :D

Nun, meine Frau und ich haben ganz wenige Sachen, die wir beide gerne hören. Ansonsten gehen wir jeweils schreiend laufen, wenn der andere die Anlage aufdreht. Aber bei ABBA sind wir uns absolut einig.:D

Das ist jetzt alles übrigens ziemlich OT. Ich gucke jetzt die Siegerehrung dieses großartigen Audi-Cups.
 
Ebenso bei Simon & Garfunkel: Unglaubliche Kompositionen und dann machen sie mit ihrem Gesang und Auftritt alles kaputt.

Bestes Beispiel: The boxer

A) Simon & Garfunkel :The Boxer - YouTube

- nervös, unruhig, falsch gesungen und spätestens beim " LEI, LEI, LEI" ist man im Stadl!

B) Allison Kraus Alison Krauss, Shawn Colvin & Jerry Douglas - The Boxer - YouTube

- absolut vollendet, das wird keiner mehr besser auf die Bühne bekommen.


Ähnlich bei Kathys Song:

Simon & Garfunkel: naja

Eva Cassidy: Welten besser: http://www.youtube.com/watch?v=F6WRVzwIg2o
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben