Eure Sympathien bei dieser WM

Tendenziell bin ich für die Außenseiter.

Nach Gruppen:

A: keiner so wirklich
B: keiner, Antipathien Spanien und teilweise auch Portugal
C: alle recht ok
D: Sympathien für Nigeria und besonders Island
E: leichte Sympathie für Costa Rica, leichte Antipathie Brasilien
F: neben Deutschland Sympathien für Schweden und Mexiko
G: Antipathie England
H: Sympathie für insbesondere für Polen, aber auch für den Senegal

Mit den Niederländern und v. a. Italien fehlen zwei Teams, die sich ansonsten immer auf meine Antipathien verlassen konnten, wobei sich die Niederländer in den letzten Jahren doch deutlich Richtung neutral entwickelt haben.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ach ja*, das war krass. Solche Spieler sollte man lebenslang sperren.

(*musste erstmal nach dem video suchen)

Der spielt noch für Belgien? Muss ich mal ein Auge drauf haben. Scheint aber immerhin kein Wiederholungstäter zu sein.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
nee, ist mir auch nicht bekannt. Jedenfalls kein Grund, die gesamte belgische Nationalelf zu verachten. Die spielen einen gefälligen Ball und deshalb sehe ich die gern spielen. :herz:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ich muss sagen, ich habe gemerkt, dass mir die Außenseiter im Laufe einiger Spiele ziemlich ans Herz gewachsen sind… Denn obwohl ich Uruguay, Frankreich und Argentinien höher in meiner Sympathietabelle eingestuft hatte, fieberte ich am Ende eher mit Ägypten, mit Australien und vor allem auch mit Island.
 

powerhead

Pfälzer
Ich bin grundsätzlich für die Außenseiter, deswegen bin ich ja auch kein Bayernfan. Mein scheinbar doch nicht vorhandener Sachverstand überzeugte mich aber davon, die Außenseiter hätten keine Chance.
 

Dilbert

Pils-Legende
Favorit (innerlich): Schland, was auch sonst.

Sympathien: England (jetzt dürft ihr mich hauen, wenn ihr mich findet... ;) ), Island, Dänemark (Nachbarschaftspflege), Australien, Schweiz (janz viele Gladbacher), Japan (Godzilla-Filme)
 

powerhead

Pfälzer
Für die Engländer - quasi unsere Cousins - hege ich auch Sympathie, vor allem bei der Rockmusik und dem schwarzen Humor, aber nicht beim Essen und dem Fußball. :cool:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Das wichtigste wird vergessen bezüglich der Belgier:

"Gallia est omnis divisa in partes tres, quarum unam incolunt Belgae,(...) Horum omnium fortissimi sunt Belgae."
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Das wichtigste wird vergessen bezüglich der Belgier:

"Gallia est omnis divisa in partes tres, quarum unam incolunt Belgae,(...) Horum omnium fortissimi sunt Belgae."
Leider kann ich kein belgisch, notfalls könnte ich englisch. Ich weiss allerdings genau, dass ein sunt zu Norwegen oder Dänemark oder Schweden gehört. Beispiele: Öresunt oder Fehmarnsunt. :jaja:
 

powerhead

Pfälzer
Das wichtigste wird vergessen bezüglich der Belgier:

"Gallia est omnis divisa in partes tres, quarum unam incolunt Belgae,(...) Horum omnium fortissimi sunt Belgae."

2.000 Jahre alte Texte zitieren und hoffen, dass alle Leser das große Latinum haben, erscheint mir etwas vermessen. Wobei das Zitat heutzutage nur bedingt herhalten kann, die Belgier von damals sind genau wie die Germanen nicht mehr existent.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das wichtigste wird vergessen bezüglich der Belgier:

"Gallia est omnis divisa in partes tres, quarum unam incolunt Belgae,(...) Horum omnium fortissimi sunt Belgae."

das warum ist aber auch lustig! ...propterea quod a cultu atque humanitate provinciae longissime absunt, minimeque ad eos mercatores saepe commeant atque ea quae ad effeminandos animos pertinent important, proximique sunt Germanis, qui trans Rhenum incolunt, quibuscum continenter bellum gerunt. :D Hat sich nicht viel verändert seit damals. :D (Die Übersetzung findet jeder im internet.)

De bello Gallico - da musste ich den Anfang damals in Latein auswendig aufsagen können!
 
Oben