Eure Musik - Hits und Flops

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Metallica cover Major Tom von Peter Schilling o_O



Hört ihr eigentlich noch aktuelle Musik oder nur alten Kram? Kauft noch wer CDs oder streamt ihr nur noch oder seid ihr wieder auf dem Vinyltripp?
 

Dilbert

Pils-Legende
Eher alten Kram, was wohl auch an meinem Alter liegt. Früher hat man alles in sich aufgesogen, heute rauscht es an einem vorbei, und nur die absoluten Ohrwürmer bleiben hängen. Man hat eben alles schon mal in ähnlicher Form irgendwo gehört, nicht wie damals mit 16 - 25. Und da mir das, was heutzutage die Radiosender bieten, zu 90% nicht zusagt, läuft dann im Auto eben meistens der Nachrichtenkanal oder ´ne selbstgebrannte CD.
 
Also ich höre wenig aktuelles. Wenn ich das mitunter so mitbekommen ändern sich die Top100 auch nur mäßig unterjährig. Da sind einige Lieder ewig drin.

CDs bestell ich mir von einigen wenigen Künstlern/Bands. Ansonsten schon mal offizielle Download-Angebote.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Metallica cover Major Tom von Peter Schilling o_O



Hört ihr eigentlich noch aktuelle Musik oder nur alten Kram? Kauft noch wer CDs oder streamt ihr nur noch oder seid ihr wieder auf dem Vinyltripp?

Die Gitarren sind klasse der Gesang grottig :)
 

Dilbert

Pils-Legende
Ich guck mir gerade mal die Single-Charts durch...

Bis auf diese fürchterliche vertonte Kotztüte "Descapito" finde ich nicht ein Lied, bei dem ich ´ne Melodie dazu im Kopf hätte.

Ist bei den Interpreten wahrscheinlich auch besser so.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Die Charts sind heutzutage wirklich eine andere Welt. Ich höre schon noch viel aktuelle Musik, aber nix, was in den Charts ist. Ich kaufe auch noch CDs und sogar wieder Vinyl. Aber ich streame auch - meist auf Deezer, aber mit der umsonst Version.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Dafür coverte Motörhead Metallica. :top:
Ist zwar von letztem Jahr, und die Aufnahmen sind noch älter, für mich waren die meisten Versionen trotzdem neu.
Under Cöver - Wikipedia

Ich höre wenig bis nichts aktuelles, ausser aktuelle Sachen alter Bands die ich schon lange höre und die noch aktiv sind.
Kaufen: Bei den wichtigen Sachen CD und LP, die steht dann u.U. lange verschweisst im Schrank.
Bei alten Sachen wo ich die LP schon ewig habe kam zum Teil später die CD dazu, oder umgekehrt.
Rein elektronisch habe ich nichts, das ist alles physisch irgendwie vorhanden.
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Was mir definitiv gar nicht zusagt, ist diverses vom Deutsch-Rap...

Schon gar nicht Kollegah und Farid Bang! :schlecht:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Deutscher Rap ist halt nur was für die U14-Generation.


Ich finde Courtney Barnett toll.


Die hat gerade eine neue Platte rausgebracht.
 
Wie, was? Das ist ja mal ein wenig arg pauschalisiert Holgy. Natürlich ist Deutsch-Rap nicht nur was für U14-Bengel. Unter Deutsch-Rap fallen ja nicht nur Konsorten wie Bang & Kollegah. Es gibt sogar Deutsch-Rap so ganz ohne Beef und den anderen krassen Sch***. :)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wie, was? Das ist ja mal ein wenig arg pauschalisiert Holgy. Natürlich ist Deutsch-Rap nicht nur was für U14-Bengel. Unter Deutsch-Rap fallen ja nicht nur Konsorten wie Bang & Kollegah. Es gibt sogar Deutsch-Rap so ganz ohne Beef und den anderen krassen Sch***. :)

Wen denn?
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Fanta 4 sind ja auch auch selbst schon Renter. Und Cro? Ok, der ist für U17 Hörer. :D
 

powerhead

Pfälzer
Ein äußerst komplexes Thema.
Musik begleitet mich mein ganzes Leben, wenn ich zwischen Fußball und Musik entscheiden müsste, würde der Fußball verlieren. Um Musik zu genießen, braucht es zunächst eine adäquate Anlage. Eine halbwegs brauchbare ist für etwa 2.000€ zu haben, nach oben gibt es praktisch keine Grenzen. Ich habe in meine den Gegenwert eines Mittelkasse-PKW gesteckt, aber eigentlich reicht das gar nicht. Bei mbl in Berlin konnte ich einmal die große Kette (Preis 300.000€) über 2 Stunden genießen. Daheim lief dann 5-6 Wochen nichts mehr. Hi-Fi oder High-End kann süchtig machen. Wenn ich mehrere Hundert Euro für eine Netzleiste oder Chinchkabel ausgebe, ernte ich stets verständnislose Blicke und dumme Sprüche. Ich höre lieber gar nicht als mittelmäßig.
Von der Hardware zur Software.
Ich bin tief in der Musik der 70er Jahre verwurzelt. Meine erste LP war "Deep Purple In Rock", "Child In Time" liebe ich noch heute. Neben DP waren meine "Helden" Led Zeppelin, Black Sabbath, Genesis, Yes und Pink Floyd. Alle diese Bands höre ich noch heute. Von den neueren sind IQ und RPWL (aus Niederbayern !) meine Favoriten. Bei der härteren Gangart ist Dream Theater meine Nr.1.
Rap und Techno sind für mich genauso hörenswert wie ein Presslufthammer, bei Schlager, Volksmusik, Country und Schunkellieder muß ich kotzen. Bei Klassik greife ich gerne zu Vivaldi, Chopin oder Brahms.
Wie geschrieben, komplexes Thema, das ich hier nur am Rande aufgreifen kann.
Musik ist mehr als Schallwellen, Musik drückt Gefühle in einer universellen Sprache aus.
Mit der schnelllebigen Wegwerfmusik von heute kann ich überhaupt nichts anfangen. Heute gefeiert, morgen vergessen. YouTube und mp3 sind mir ein Graus. Ich kaufe mir immer noch Platten und CD's, ich will etwas in der Hand halten und keine Datei auf einer Festplatte. Noch heute finde ich eine LP mit Klappcover und abgedruckten Texten wunderbar.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Frank Turner


Jetzt mal ganz poppig! Erinnert mich an 80er Jahre Pop. Passt zum Wetter!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Neues Lied von den Ärzten!

Los komm, wir sterben endlich aus!


Es gibt auch eine vegane Variante :D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Die Cigaretten aus Hamburg. Indierock, leicht angepunkt. Top!
 
Oben