Energie Cottbus - Alemannia Aachen

M

most wanted

Guest
Am Samstag gehts nach Cottbus. Viele Aachener werden wohl, wie jedes Jahr nicht nach da fahren, aber immerhin wurden schonmal 450 Karten verkauft. vllt. werdens ja 700, wär schon mal ganz gut.

Wie ich schonmal erwähnt habe ist mir unser letzter Auftritt dort alles andere als positiv in Erinnerung, eine dicke fette 5:1 Klatsche. Hoffe wir, dass wir dort anders auftreten und vllt. ein Unentschieden holen.

Klitze und Rösler haben schon 4 Gelbe Karten. Dort nochmal eine und sie sind gegen Bielefeld gesperrt, aber irgendwann wirds ja eh kommen.

Mal sehen was diese Woche bringt bis zum Samstag.
 
M

most wanted

Guest
Jawoll! 2:0 in Cottbus gewonnen, hätt ich echt nicht gedacht. Der Sieg war auch verdient. Am Anfang hatten wir zwar Glück, dass Radu das 1:0 nicht macht, aber Cottbus hatte genau wo viel Glück, als Ibisevic in der 1. Minute zurückgepfiffen wird, obwohl er klar nicht im Abseits war.

Die 1. Halbzeit haben wir sehr unerwartet dominiert, hätt ich nicht mit gerechnet, dass wir die Cottbuser so beherrschen. Das 1:0 war logisch und das 2:0 nur ne Frage der Zeit. Tja diese Chance hat Schlaudraff kläglich vergeben, ein sehr schwacher Elfmeter. Aber insgesamt hat Jan gut gespielt, hat viel anch vorne gemacht, aber heute ohne Fortune.

Die doofe rote Karte von Dum hat uns dann gezwungen auf Konter zu setzen. Die rote Karte war vllt. hart, aber regelkomfort, man darf den Schiri halt den Wischer nicht zeigen.

2. Halbzeit fand ich überragend. Ist doch klar, dass Cottbus bei 11 gegen 10 zu Chancen kommen wird, aber wie wir da gegen gehalten haben war schon fein. Und unsere viele Konterchancen hätten wir viel besser nutzen müssen, dann wär es nicht bis zum Schluss so spannend gewesen.
ZB Ibisevics eigensinniger Schuss, oder die 2 Chancen von Schlaudraff, oder de rjämmerliche Schuss von Rösler, wo Piplica eigentlich hätte mit ins Tor fliegen müssen usw.

Wie gesagt: Verdienter Sieg, der mich begeistert hat. Super Kampf von unseren Spielern und auch gut gespielt. So kanns weiter gehen!
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Die doofe rote Karte von Dum hat uns dann gezwungen auf Konter zu setzen. Die rote Karte war vllt. hart, aber regelkomfort, man darf den Schiri halt den Wischer nicht zeigen.
Da soll noch einer sagen, lange Haare würden beim Fußball nur stören. Ein Rösler z.B. hätte anführen können, er hätte sich nur die Frisur richten wollen :grins:
 

Monti479

Annemie ich kann nit mih
Da soll noch einer sagen, lange Haare würden beim Fußball nur stören. Ein Rösler z.B. hätte anführen können, er hätte sich nur die Frisur richten wollen :grins:


Ich meine eine Fliege auf Dum´s Nase gesehen zu haben. Sehr kleinliche Entscheidung von Gagelmann würde ich sagen, vor allem wenn ich bedenke, wie sehr der McKenna ihn zwei Minuten vorher angegangen ist. Bin mal gespannt wie lange er aussetzen muss, wie ich den DFB kenne, werden wir mit drei bis vier Spielen rechnen dürfen.
Die drei Punkte sind natürlich Gold wert, sollten wir am nächsten Spieltag gegen Bielefeld tatsächlich noch en Dreier landen, wäre das ein Riesenschritt für den Klassenerhalt.
 
Oben