EM Qualifikation: Schottland - Deutschland

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von André, 7 September 2015.

  1. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    11.379
    Likes:
    1.539
    Dem kann ich größtenteils so zustimmen. Zum ersten Tor sagt Neuer ja selber, dass er nicht wusste wohin mit dem Ball.

    Willkommen im Club. Darüber rege ich mich jedes Wochenende als Coach unserer Mannschaft auf! :D Das wird nur noch getoppt von stehen bleiben weil se meinen, dass es abseits ist.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    17.328
    Likes:
    1.334
    Na woher das Jugend- und Amateurkicker wohl haben...
     
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    11.379
    Likes:
    1.539
    Schon klar. Aber versuch das mal 18-32 jährigen wieder auszutreiben. :zahnluec:

    Auswechslungen sind da aber mitunter ein probates Mittel.
     
  5. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.599
    Likes:
    449
    Gündogan köpft den Ball in die Mitte. Du glaubst doch nicht ernsthaft das Neuer in dem Moment darauf achtet ob Gündogan dann aufrückt, (wie man es eigentlich schon in der D-Jugend lernt) oder stehen bleibt. Der muss sich doch sofort auf die Mitte konzentrieren. Nö, der wußte in dem Moment nicht das der Gündogan da noch steht. Und deshalb reklamiert er die Abseitsposition.
    Das dieses Gehampel nix bringt sehe ich allerdings auch so. Deswegen hat noch kein Schiri seine Entscheidung zurückgenommen. Da dürfte er gerne etwas souveräner werden. Ist halt der Frust der raus muss. Und das er Selbstkritisch genug ist sieht man ja am Interview und seiner Beschreibung des ersten Gegentores.
     
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    17.328
    Likes:
    1.334
    Ich sehe, du glaubst das ernsthaft.
    Ich glaube, Neuer hat ein recht gutes Auge und weiß ziemlich genau wo seine Mitspieler stehen und wer wann an ihm vorbeiläuft.
     
  7. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.599
    Likes:
    449
    Gerade nochmal kurz bei youtube geguckt. Bleibe dabei. In dem Moment fokussiert sich ein Torwart doch auf den Ball und den Schützen und nicht auf einen Spieler den er nur noch sehen kann wenn er nach rechts guckt. Wenn überhaupt sieht er ihn wieder im Fallen.
    Davon abgesehen muss Gündogan ja gar nicht an ihm vorbeilaufen. Das klügste wäre der Schritt hinter die Linie gewesen.
    Egal. Wie du richtig schreibst waren die Schotten der erwartet unangenehme Gegner. Knapper aber verdienter Sieg und die Quali so gut wie geschafft.
     
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    11.379
    Likes:
    1.539
    Ich würde auch eher meinen, dass Gündogan in dem Moment definitiv nicht im Blickfeld von Neuer gewesen ist.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    37.515
    Likes:
    3.352
    Nur für's Protokoll: 3 Tore gegen Schottland; an allen der FC Bayern direkt beteiligt.
     
  10. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.599
    Likes:
    449
    Die Jungs lassen nach. Gegen Polen waren es noch Vier;):D
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.642
    Likes:
    3.868
    Direkt? Spielt Gündogan jetzt auch schon für Bayern? :gruebel:
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    37.515
    Likes:
    3.352
    Was ist wohl eine direkte Torbeteiligung? Hmmmmm?
     
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    17.328
    Likes:
    1.334
    Nunja, der Schotte nimmt den Ball ja direkt. Aber es geht ja eher drum, wann Neuer reklamiert, und spätestens da sieht er doch (weil er ja direkt in Blickrichtung steht), dass Gündogan noch da steht.
    Das erfordert sehr viel Mitdenken. Des Schiedsrichters nämlich. Denn das hebt das Abseits nicht auf und gibt sogar Gelb.
    Jeder verteidigende Spieler, der aus irgendeinem Grund ohne die Erlaubnis des Schiedsrichters das Spielfeld verlässt, befindet sich bis zur nächsten Spielunterbrechung mit
    Blick auf ein Abseits auf der eigenen Tor- oder Seitenlinie. Verlässt der Spieler absichtlich
    das Spielfeld, wird er bei der nächsten Spielunterbrechung verwarnt.
     
  14. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.599
    Likes:
    449
    Mein Fehler. Stimmt. Glaube das Thema hatten wir hier schon einmal. Also hätte er doch rauslaufen müssen.
     
  15. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.900
    Likes:
    470
    Wobei er von der Stelle wo er stand es vor dem Schuss des Schotten gar nicht mehr geschafft hätte das Abseits wieder herzustellen, sein Fehler war den Ball in die Mitte zu köpfen und nicht nach außen oder hinters Tor.
     
    uwin65 und Chris1983 gefällt das.
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    21.167
    Likes:
    1.963
    Der reklamiert auf Abseits weil das speziell seine Art und Weise ist wenn Gedränge im Strafraum war und der Ball in seiner Kiste gelandet ist. Weil er das, zumindest zu seinen Schalker Zeiten, x-mal so gemacht hat. Gut möglich, dass er es auch als Keeper der Bayern versucht hat. Es ist typisch für ihn bzw. gehört halt zu seinem für ihn speziellen Repertoire. Von daher isses von ihm gar nix neues. Habe keinen Keeper gesehen, der es so oft vorführt wie Neuer.
    Das es ihm nix bringt, weiß er sicherlich schon aus zigfacher Erfahrung. Macht ihm aber knapp die Hälfte.

    Für mich wars eine etwas unglückliche Situation. Er rechnete damit, dass der Ball noch abgefälscht wurde, er wurde in seiner Sicht behindert, war dadurch bisschen zu langsam unten und Hummels stand so nah vor Neuer, der hatte gar nicht die Zeit um auszuweichen.
    Bisschen unglücklich gelaufen. Und es sah n bisschen nach Slapstick aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 September 2015
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.642
    Likes:
    3.868
    Hmmm... und was ist dann eine indirekte Torbeteiligung? :gruebel:

    Egal, demnach wären die Bayern ja sogar an vier Toren beteiligt, denn die letzte Berührung vor Hummels Eigentor kam von Neuer. ;)
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    21.167
    Likes:
    1.963
    Von mir aus könnte man den Bayern auch noch das fünfte Tor iwie andichten. Wenns den Bayernfans helfen mag.....;)
     
    huelin gefällt das.
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    21.167
    Likes:
    1.963
    Unser WMTor-Held Götze scheint bei der NM regelrecht aufzublühen. Beim Spiel gegen Polen war er der beste Spieler der den Rasen kaputtgetreten hat. Gegen die Schotten war er nicht ganz so gut.

    Hier mal ein wie ich finde passendes Zitat aus der 11Freunde, direkt nach dem Spiel: