EM Qualifikation: Schottland - Deutschland

André

Admin
Heute abend können Jogis Jungs in Schottland bereits das E-Ticket lösen. Dafür wäre ein eigener Sieg gegen Schottland notwendig, und Irland dürfte nicht gegen Georgien gewinnen. Aber ob jetzt heiute, oder am nächsten Spieltag ist eigentlich egal. Nach dem Sieg gegen Polen zweifelt nun wohl niemand mehr daran dass wir uns nicht qualifizieren könnten. ;)

Für die Schotten geht es immerhin noch um Platz 3. Aber großes Selbstvertauen dürfte nach der 1:0 Niederlage in Georgien nicht gerade vorhanden sein.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ups, das ist ja schon heute!

Natürlich hat der überzeugende Sieg gegen Polen Selbstvertrauen gebracht. Aber ganz so eindeutig sehe ich die Sache noch nicht. Uns stehen jetzt zwei schwere Auswärtsspiele (Schottland, Irland) bevor, während die Schotten z.B. noch zwei Heimspiele plus das Auswärtsspiel gegen Gibraltar haben.

Hier mal zur Information der restliche Spielplan:

Heute:
Schottland-Deutschland
Polen-Gibraltar
Irland-Georgien

8.10.
Georgien-Gibraltar
Irland-Deutschland
Schottland-Polen

11.10.
Deutschland-Georgien
Polen-Irland
Gibraltar-Schottland
 

André

Admin
Klar wir dürfen da heute abend nicht verlieren. Aber wenn die Schotten schon in Georgien verlieren, dann kann ich mir kaum vorstellen dass die uns heute ernsthaft in Gefahr bringen können. Aber möglich ist im Fußball natürlich alles. Schau´n wir mal. Schöln aber dass es da heute noch um was geht. So dürfte es ein interessantes Spiel werden.
 
Die Schotten müssten eigentlich versuchen früh ein 1:0 zu erzielen oder so lang wie möglich auf ein 0:0 halten und später auf nen Lucky-Punch hoffen. Sollten sie Druck machen wird sich zeigen wie gefestigt unsere Herren sind und ob sie das für Konter nutzen können.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Klar sind das noch zwei Auswärstspiele die man nicht unterschätzen darf. Aber wenn die Jungs mit der richtigen Einstellung ins Spiel gehen werden weder die Schotten noch die Iren gegen uns punkten. Ich bin ziemlich sicher das heute ein Sieg herauskommt und die Quali damit auch gelaufen ist.
 

fabsi1977

Theoretiker
Das haben die meisten vor dem Hinspiel in Polen auch gesagt. :floet:
Jep, und es war ja dann auch enttäuschend, vor allem weil man durchaus Chancen hatte das Spiel zu gewinnen. Klar, wenn man überheblich ins Spiel geht, wird man Probleme bekommen. Ich sehe es bloß nicht ein Schottland zu einem Gegner hochzureden vor dem man Angst haben muss.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Angst hat da glaube ich auch niemand, aber hoffentlich hinreichend Respekt um das Spiel mit der nötigen Ernsthaftigkeit anzugehen.
Wie uwin sagt, eine Frage der Einstellung, an der ich derzeit nicht zweifel.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Und ne andere Spielweise als Polen werden die Schotten auch an den Tag legen. Möglicherweise keine bessere, aber eine die den Deutschen weniger liegt.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Die Schotten sind halt "robust" und werden nicht sich nicht einbilden da groß mitspielen zu wollen, deswegen wird das Ergebnis dann halt auch bei einem etwaigen deutschen Sieg nicht allzu hoch ausfallen, schätz' ich mal.
 

Dilbert

Pils-Legende
:prost2:

Hab wieder 50 Cent gesetzt... Siege von Polen, Irland, Finnland, Weissrussland und Spanien... ergibt dann einen Gewinn von 1.47 €...

Wahrscheinlich verkackt Weissrussland gegen Luxemburg.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ach, schau mal einer an, der Fußballplatz an dem der Hampden Park errichtet wurde, ist anscheinend das älteste Fußballstadion der Welt.
Wieder was gelernt: Schottland war also da vor England dran.
 
Oben