EM-Qualifikation: Deutschland - Türkei

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Der Löw sollte einfach mal aufhören an Spielern festzuhalten. Klar haben wir bei der WM ganz gut abgeschnitten, aber wie es gelaufen wäre wenn er die nominell besten Spiel genommen hätte, wer weiss wie wir gespielt hätten.

Ich bin ja der Meinung dass er auch die Form der Spieler miteinbeziehen sollte und was dann Leute wie Klose, Gomez, Cacau, Westermann, Riether, Podolski, Träsch etc. etc. in dem Kader machen weiss ich auch nicht...

Wenigstens hat er Großkreutz nominiert, aber warum man nicht mal Leute wie Götze, Schürrle, Holtby, Hummels ausprobiert erschließt sich mir auch nicht, warum fördert man solche jungen, dynamischen Spieler nicht viel mehr? Was dann passiert haben wir ja bei der WM durch Müller, Özil, Khedira, Badstuber gesehen, oder waren es etwa die alten Säcke die uns so verzaubert haben? Vielleicht ist bei manchen die Sicht verzerrt, aber trotz seiner Tore und unserm zweiten Platz fand ich Klose in der Nationalmannschaft einfach nur schlecht. Obs die vergebenen Chancen waren, die Probleme bei der Ballannahme und was er danach damit gemacht hat oder seine unglaublich dummen Fouls gegen Serbien...

Mir hängen Gomez und Klose so zur Nase raus...
 

Jonas

Gooner
Weil das Spiel sehr wichtig ist und er die jungen Spieler erstmal ans schon halbwegs fertige Team heranführen will, was ich auch als richtig erachte.
Die Spieler werden in den nächsten Spielen schon berücksichtigt werden, das hat Löw auch angekündigt.

Nebenbei sind Götze, Holtby und Hummels wohl kaum Alternativen zu Klose und Gomez. ;) Schürrle spielt glaub ich auch nicht gerne als einziger Stoßstürmer.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Was dann passiert haben wir ja bei der WM durch Müller, Özil, Khedira, Badstuber gesehen, oder waren es etwa die alten Säcke die uns so verzaubert haben?
Also Klose hat mich mehr "verzaubert" als Badstuber... ;)

Egal, ich denke auch, es ist ok, sie langsm ranzuführen. Die Mannschaft kann ja nun wahrlich nicht über Überalterung klagen. Und abgesehen davon: Müller, Özil und Khedira hatte er schon vor dem Turnier ausprobiert.
 
K

kthesun

Guest
Spirit, was du forderst wäre in etwa so wie wenn man die Nationalmannschaft an die "Elf des Spieltags" koppeln würde... Wäre natürlich völliger Schwachsinn, da die Spieler sich kennen müssen um gut zu spielen. Und wenn die von dir aufgezählten Spieler es wert sind, dann spielen sie mehrere Saisons gut und werden dann auch definitiv in der NM spielen. Überstürzen muss man nichts, denn die Spieler in der NM haben sich bewährt.

Was Gomez in der NM zu suchen hat weiß ich nicht. Was Klose in ihr zu suchen hat wusste ich lange Zeit auch nicht. Aber er hat bei WM eindrucksvoll bewiesen, dass Löw ihm völlig zurecht vertrauen geschenkt hat...Da müsste doch jetzt mal ein paar Monate Ruhe sein...
 
K

kthesun

Guest
Und der nächste Ausfall:

17.52 Uhr: Mario Götze von Borussia Dortmund hat seine Teilnahme am Länderspiel der deutschen U-21-Nationalmannschaft gegen die Ukraine am Montag abgesagt. Der 18-Jährige ist wegen eines grippalen Infekts in Dortmund geblieben.

Der Fußball-Tag im Ticker: Van Gaal kritisiert Führungs-Struktur beim FCB - Sport Fussball Rund um den Ball

Was solls. Der Junge ist 18...der hat noch mehr als genug Möglichkeiten in die NM eingegliedert zu werden.
 
K

kthesun

Guest
Oh sorry. Hab soweit nicht gelesen ;) Habe nur Länderspiel und Ausfall gelesen.
 

Nano

Oenning_Love
Ich bin ja der Meinung dass er auch die Form der Spieler miteinbeziehen sollte und was dann Leute wie Klose, Gomez, Cacau, Westermann, Riether, Podolski, Träsch etc. etc. in dem Kader machen weiss ich auch nicht...
Klose schießt immer wieder Tore, spielt vielleicht nicht immer gut, aber er macht auch fast immer wichtige Tore.
Gomez ist ein klasse Spieler, der im Tief ist und seine Form sucht. Wenn er ihn jetzt nicht mehr mitnimmt, ist es nicht leicht, ihn wieder ins Boot zu holen, wenns wieder klappt.
Du beschwerst dich, dass Löw an den älteren Spielern festhält, aber Cacau ist doch neu dabei?! Er ist doch erst seit kurz vor der WM dabei und hat kurz gespielt und dafür echt gut.
Westermann: Wen würdest du denn an Westermanns Stelle einsetzen? Er ist ein erfahrener Fast-Allrounder in der Abwehr. Auf den Außen einsetzbar, wie auch im Zentrum. Zusätzlich ist er bei Standards torgefährlich.
Riether ist auch ein Neuer und muss sich erst ins Team finden, also ist die Kritik völlig abwegig.
Podolski spielt im Verein nicht immer gut, aber in der NM ist er ein sehr guter Spieler. Er macht Tore, er spielt schön, was will man mehr?
Träsch: siehe Riether.

Zu den nicht Nominierten:
Das Türkei-Spiel ist das wichtigste in der Gruppe. Warum soll er gerade in diesem Spiel so viel neue Gesichter reinbringen?! Wenn er das macht, ist es zum Scheitern verurteilt.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Ein aufschlussreicher Kommentar aus dem Interview erscheint mir dieser zu sein:
Altintop: In Deutschland werde ich von vielen als Ausländer angesehen, in der türkischen Nationalmannschaft aber auch, dort haben mich Medien und Spieler lang als "den Deutschen" bezeichnet, weil ich angeblich so emotionslos bin. Das ist vielleicht so, weil ich nirgendwo eine Kultur zu 100 Prozent übernommen habe.
Fussballerisch gesehen ist Altintop dann so wertvoll für die Türkei wie kaum ein anderer. Er lässt sich dann nicht von Emotionen leiten so wie seine Mitspieler, sondern bewahrt in der einen oder anderen Situation kühlen Kopf. So jemanden hat Hiddink sonst nicht, ausser natürlich Sahin, auf den er bisher verzichtet hat.
Anders gesagt: wenn 11 emotionsgeladene Türken mehr oder weniger blind in die gegnerische Hälfte stürmen und sich in Schönspielerei selbst gefallen würden ( ohne die Altintops und Sahin ), dann hätten sie schon von vornherein verloren.
 
Ein aufschlussreicher Kommentar aus dem Interview erscheint mir dieser zu sein:
Fussballerisch gesehen ist Altintop dann so wertvoll für die Türkei wie kaum ein anderer. Er lässt sich dann nicht von Emotionen leiten so wie seine Mitspieler, sondern bewahrt in der einen oder anderen Situation kühlen Kopf. So jemanden hat Hiddink sonst nicht, ausser natürlich Sahin, auf den er bisher verzichtet hat.
Anders gesagt: wenn 11 emotionsgeladene Türken mehr oder weniger blind in die gegnerische Hälfte stürmen und sich in Schönspielerei selbst gefallen würden ( ohne die Altintops und Sahin ), dann hätten sie schon von vornherein verloren.

Schwachsinn. Du kennst den Kader nicht, du weisst nicht wer in der Startelf stehen wird und bist dir sicher, dass alle Spieler frenetisch emotionsgeladen sind. Danke für die Vorurteile.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Schwachsinn. Du kennst den Kader nicht, du weisst nicht wer in der Startelf stehen wird und bist dir sicher, dass alle Spieler frenetisch emotionsgeladen sind. Danke für die Vorurteile.
findeste nicht, dass dein kommentar völlig überzogen und in nicht nachvollziehbarer weise aggressiv ist?
 

André

Admin
Jogi Löw Pressekonferenz

<script src="http://de.sevenload.com/pl/EqqpUl0/500x314/play?environment=sc" type="text/javascript"></script>
 
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
Menno, nicht mal hier wird Träschi unterstützt :suspekt:

Ich bin auch erst auf den Namen aufmerksam geworden, als Du ihn hier schriebst. Wer is'n das? Wo spielt der? Welche Position? etc. pp :D

Hab auch den Überblick verloren, wer alles ausfällt. Der Schweinsteiger , der Jansen, ...

Ich hoffe ja, dass die Nationalmannschaft ein gutes Aufbautraining für'n Müller ist, er gleich mal 1, 2 Buden macht und danach die Bundesliga im Alleingang aufmischt. Klose sollte sich dem gleich anschliessen und der Lahm auch. Dann kann's von mir aus auch 5:6 ausgehen.

DAS ist das Wichtige, nicht diese EM-Quali.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben