EM ohne Schneider

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Unser wichtigster Mittelfeldmann kann wegen eines Bandscheibenvorfalls DEFINITIV nicht an der EM teilnehmen! Ein sehr sehr herber Verlust, ein fitter Schneider ist neben Klose wohl unser wichtigster Mann und einfach nur genial! Sehr traurig!:( Gibt es kein großes Turnier mit Schneider mehr?

Ersatz: Schweini auf rechts, Ballack nach links und Kehl zu Frings ins DM... eine andere Lösung fällt mir derzeit nicht ein, dort sind wir sehr dünn besetzt!

Quelle: ARD Text Seite 206
 

odie

Zeitzeuge
Ein sehr sehr herber Verlust, ein fitter Schneider ist neben Klose wohl unser wichtigster Mann und einfach nur genial!

Ein fitter Schneider in Form ist sicherlich eine Stütze des deutschen Mittelfelds.
Leider ist er weder fit noch in Form.

Es gibt jedoch die eine oder andere Alternative für das RM.
Neben Schweinsteiger sicherlich auch Fritz, Hilbert, Borowski oder Frings.
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Ein fitter Schneider in Form ist sicherlich eine Stütze des deutschen Mittelfelds.
Leider ist er weder fit noch in Form.

Es gibt jedoch die eine oder andere Alternative für das RM.
Neben Schweinsteiger sicherlich auch Fritz, Hilbert, Borowski oder Frings.

Die 3 sind außer Form und verfügen auch nicht über das riesige Grundpotenzial!
 
D

DavidG

Guest
Na dann können wir ja jetzt die Aktion "Wir wollen Jones in der NM sehen, sofort!!!"

:D
 
oh nein.. ich seh es schon kommen. Löw mit dem Rotationswahnsinn von Hitzfeld angesteckt. Das heißt er lässt die Verteidiger im Mittelfeld spielen und wundert sich, warum auf einmal das Tempo ausm Spiel ist. (siehe Bayern vs. St. Petersburg)

Wäre wohl besser noch mal etwas zu wagen und nochn paar Spieler nachzunominieren. Jones, Tarnat;), etc..

Alles aber bitte nicht Fritz ins Mittelfeld stecken oder den Hilbert oder Trochowski spielen lassen. :troet:
 
Löw hat die Hoffnung aber noch nicht aufgegeben, laut kicker.de "droht" das WM-Aus:

-> Quelle

Bis zur WM sollten die Bandscheiben wieder repariert sein ;)

zum Thema: Insgesamt wäre der Bernd Schneider in der momentanen Verfassung auch keine große Hilfe für die Nationalmannschaft gewesen. Das müssten die erstgenannten Namen (Boro, Hilbert, auch Fritz) ohne Probleme hinbekommen...
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Bis zur WM sollten die Bandscheiben wieder repariert sein ;)
34 ist der jetzt, mit 36 bei der WM ist er sicher nicht mehr im Aufgebot. Deshalb muss er schnell genesen und seine Chance nutzen. ( @Layard, wieviel Tage sind es noch ? ;) )
Borowski, Hilbert und Fritz reichen an seine geniale Spielweise nicht heran, können die Routine ja auch noch nicht haben, mit der BS ein Spiel lesen und dirigieren kann.
Mir wäre es lieber, er würde bis zur EM wieder fit, wenigstens dass ihm ein Platz im Aufgebot frei gehalten würde.
 
Mir wäre es lieber, er würde bis zur EM wieder fit, wenigstens dass ihm ein Platz im Aufgebot frei gehalten würde.

Löw wird ihm sicherlich auch so lange einen Platz freihalten, bis er definitiv absagt. Könnte mir sogar vorstellen, dass er das Risiko eingeht und ggf. mit einem kleineren Kader zur EM fahren würde... :)
 
odie schrieb:
Ein fitter Schneider in Form ist sicherlich eine Stütze des deutschen Mittelfelds.
Leider ist er weder fit noch in Form.

Es gibt jedoch die eine oder andere Alternative für das RM.
Neben Schweinsteiger sicherlich auch Fritz, Hilbert, Borowski oder Frings.



Die 3 sind außer Form und verfügen auch nicht über das riesige Grundpotenzial!



Zumindest Hilberts Formkurve zeigt in den letzten Wochen wieder nach oben. Dennoch wird's für einen EM-Stammplatz nicht reichen, ich denke sogar er wird nicht einmal im Kader stehen.

Was ist eigentlich mit Hitzlsperger? Kann der nicht notfalls auf der rechten Seite spielen:gruebel:
 

Schröder

Problembär
Isses denn wahr?
Jahrelang war unser Manko, das wir keinen gescheiten Linksfuß hatten und nun findet sich keiner für die rechte Seite?
 

Nano

Oenning_Love
So wie Schneider im Moment spielt ist er keine Stütze für die NM, außerdem ist es eine Nationalmanschaft, da muss man sich keine Spieler kaufen, da kann man nachnominieren... Mein Tipp: Jones
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Und ein DM!

Für mich gibts 2 Möglichkeiten:

-----------Frings----------Kehl----------
Schweini-------------------------Ballack

oder:
-----------Frings---------Ballack--------
Schweini---------------------------Hitze
 

Layard

Dschungel-Kronprinz 2014
Moderator
Und ein DM!

Für mich gibts 2 Möglichkeiten:

-----------Frings----------Kehl----------
Schweini-------------------------Ballack

oder:
-----------Frings---------Ballack--------
Schweini---------------------------Hitze

Ich find die 2. Möglichkeit ganz gut. Bei der ersten gefällt mir nicht, dass da Ballack links spielt.
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Die hier gäbe es auch noch:

-----------Kehl--------Ballack----------
Frings-------------------------Schweini




-----------Frings--------Kehl-----------
Schweini-------------------------Hitze
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Dein Bild von Jones dürfte ja inzwischen jeden hier bekannt sein und da sich dieses Bild nie ändern wird, hab ich auch keine Lust mehr, hier eine Argumentation nach der anderen zu starten.

Ich mach mal weiter!;)
Jones hat in der Hinrunde gute, aber keine überragenden Leistungen gezeigt. Vorher zeigte er grottige Leistungen, jetzt zeigt er durchschnittliche Leistungen. Reichen die jetzigen durchschnittlichen Leistungen?
 

DeWollä

Real Life Junkie
Schneider ohne Form bringt uns nichts, er könnte das nichtmal durch Schnelligkeit und Kampf ausgleichen. So sehr ich ihn mag....

Aber ich schätze, daß er mitgeht, das Turnier ansich, die Atmosphäre und die Mannschaft wird das Beste nochmal aus ihm rauskitzeln, und das kann uns mehr helfen, als irgendjemand reinzutun, der vielleicht weder Form hat noch Mannschafts - Gefüge - mässig reinpasst....ich weiß es nicht....
 
für mich gäbe es nur 2 mögliche rm`s:

einmal der Flügelflitzer Odonkor, der schon bei der WM zeigte, dass er der Mannschaft enorm weiter helfen kann.

oder ein abgeklärter, ruhiger flankengebender Tim Borowski. Gestern bei Bremen war er in guter Verfassung und war an beiden Toren beteiligt.
 
D

DavidG

Guest
für mich gäbe es nur 2 mögliche rm`s:

einmal der Flügelflitzer Odonkor, der schon bei der WM zeigte, dass er der Mannschaft enorm weiter helfen kann.

oder ein abgeklärter, ruhiger flankengebender Tim Borowski. Gestern bei Bremen war er in guter Verfassung und war an beiden Toren beteiligt.

Odonkor? :lachweg::lachweg::lachweg:
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
für mich gäbe es nur 2 mögliche rm`s:

einmal der Flügelflitzer Odonkor, der schon bei der WM zeigte, dass er der Mannschaft enorm weiter helfen kann.

oder ein abgeklärter, ruhiger flankengebender Tim Borowski. Gestern bei Bremen war er in guter Verfassung und war an beiden Toren beteiligt.

Beide hätten für mich allerhöchstens Außenseiterchancen für eine Nominierung, sehe sie so auf Mittelfeldposition 11-12. Schneider, Kehl, Frings sind für mich 1-3. Aber für dei Stammelf? Das ist ein Witz! Meine Vorschläge wären Schweinsteiger, Trochowski und Streit!
 

Rheuma Kaiser

Rakebackpro
Man könnte Ochs, der ja bekanntlich überall Weltklasse spielt, ins rechte Mittelfeld vorziehen, die Frage ist dann nur, wer ihn als RV ersetzen soll. Lahm wäre eine Alternative, aber der Qualitätsabfall zu Ochs wäre natürlich schon enorm

so, *Ironiemodus aus*

Mir gefällt die Alternative mit Schweinsteiger auf rechts und Hitzlsperger links ganz gut, evtl. mit Odonkor als Joker, wenn die Gegner müde gespielt sind.
 
Oben