EM 2016 Viertelfinale: Deutschland - Italien (02.07.2016) 21 Uhr

Wer zieht ins Halbfinale ein?

  • Deutschland

  • Italien


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

osito

Titelaspirant
Sie hatten es auf dem Fuß, den Sack zuzumachen - dann nahm es Boateng selbst in die Hand. ;)
Wieso, der hat doch den 3'er souverain abgeblockt.:zahnluec:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Man kann ja nicht sagen, dass der Schweinsteiger nicht lernfähig wäre, da hat er extra noch dran gedacht, dass es 2012 annen Arsch ging, als Bayern das Elferschiessen vor der Bayernkurve austrug, also wählte er diesmal das Tor vor der Kurve der Italiener.
Naja, wenigstens war das 6 seiner Mannschaftskollegen wurscht :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
Man kann ja nicht sagen, dass der Schweinsteiger nicht lernfähig wäre, da hat er extra noch dran gedacht, dass es 2012 annen Arsch ging, als Bayern das Elferschiessen vor der Bayernkurve austrug, also wählte er diesmal das Tor vor der Kurve der Italiener.
Naja, wenigstens war das 6 seiner Mannschaftskollegen wurscht :D

Ich kann mich auch nicht erinnern, dass eine deutsche Nationalmannschaft mal in einem Turnier so viele Elfmeter versägt hätte. Dass wir da trotzdem durchgekommen sind muss wohl irgendwie Schicksal gewesen sein, sonst stellt sich Italien doch nicht so dermassen dusselig an. Vielleicht war es auch etwas Bammel vor Neuer, watweissich.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Ich kann mich auch nicht erinnern, dass eine deutsche Nationalmannschaft mal in einem Turnier so viele Elfmeter versägt hätte. Dass wir da trotzdem durchgekommen sind muss wohl irgendwie Schicksal gewesen sein, sonst stellt sich Italien doch nicht so dermassen dusselig an. Vielleicht war es auch etwas Bammel vor Neuer, watweissich.
Die bisherigen Fehlschützen seit 76 kann ich dir auswendig aufsagen! Bis 2 kann ich gerade noch zählen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Elfmerterschießen ist ja immer auch Glückssache. Und eine Frage der Psychologie. Ich meine mich zu erinnern, dass der "berühmte" Spieler und Spieler, die bei wichtigen Spielen vor kurzem verschossen haben, extra droßen psychologischen Druck haben und entsprechend öfters mal verschießen.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Nach Hector hätte ( so mein Eindruck ) noch eher Neuer als Höwedes geschossen. Am liebsten hätte Neuer sowieso als Erster geschossen. Er hat das beste Nervenkostüm.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
In Italien gab es viel Kritik an den Mätzchen von Zaza (Trippelschritte) und Pellè ("Ankündigung" an Neuer) vor ihren Elfmetern. Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht, was da in die gefahren war... :vogel:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Über das Ding von Pellè musste ich auch grinsen und dachte mir: "Wow, wenn das mal nicht sauber daneben geht, erstens isses dem Neuer scheißegal, was Du da für Mätzchen machst und zweitens machste mir so einen recht nervösen Eindruck."
 
Zuletzt bearbeitet:
Mit Ausnahme von Müller bei dem es momentan eh nicht so klappen will, waren die anderen beiden Fehlschützen allerdings auch Spieler die ihr Geld in England verdienen. :zahnluec:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Den vielgescholteten Özil nehme ich mal aus, der hatte das an Pech, was Hector und Hummels an Glück hatten.
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner

Rupert

Friends call me Loretta
War eben ein Versuch der Verunsicherung, obwohl ihm selbst die Düse ging - wurde ja auch prompt bestraft.

Find's ja jetzt ein bisschen seltsam, dass sich die zwei Burschen nun noch öffentlich bei den Italienern entschuldigen müssen; die sind persönlich blamiert genug.
 
Während des Elfmeterschießens konnte man fast den Eindruck gewinnen, dass D selbiges verlernt hätte. Zum Glück war die Italiener noch einen Tick schlechter.

Irgendwie sind da der negative Italienfluch und der positive Elfmeterschießen"fluch" der Deutschen zusammengetroffen. Das hat sich wohl widersprochen.
 
Am liebsten hätte Neuer sowieso als Erster geschossen. Er hat das beste Nervenkostüm.

Hat man schon erkennen dürfen als er zu den Bayern gewechselt ist. Neuer durfte sich so einiges anhören. Hat ihn, offensichtlich, recht wenig gestört. Ging ihm vielleicht nicht am Poppes vorbei, aber sein Nervenkostüm hat derartiges recht gut ausgehalten. Da hat ihm seine Vergangenheit als Schalker Ultra geholfen.
Was ihm vielleicht auch bei einem so Nerven aufreibenden 11erKick behilflich sein könnte alles um sich auszublenden um sich zu konzentrieren.
Und sich von iwelchen Hampeleien nicht aus der Ruhe bzw aus der Konzentration bringen zu lassen.
 

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
Schweinsteiger persönlich hat sein toller Trick jedenfalls nicht sonderlich geholfen, sich bei Seitenwahl zum 11erpöhlen freiwillig in des Gegners Kurve zu begeben. Ich hatte das live gar nicht wirklich mitbekommen, weil wir zuhause in dieser kleinen Pause palavert haben...dachte nur "Mist, die deutsche Kurve wär mir lieber gewesen. :D Habe erst spät in der Nacht gelesen, dass er die Wahl hatte.

Andererseits war es bei dem Verlauf offenbar doch eine gute Entscheidung.

Özil, Pech. Guter Schuss.
Müller. Ohne Worte. Sogar ich hätte den ähnlich gut schießen können (hab keine Omma mehr).
Schweinsteiger. Jesus. Wat schlecht. Da war der Flattermann schon in den Schuh gelaufen. Sein lassen.

Die Italiener waren tatsächlich noch beschissener. Magisch. :zahnluec:

Könnte immer in den Fernseher springen, wenn die Schützen solche Mäzchen abziehen und irgendeinen Kontakt zum Keeper aufnehmen möchten (oder andersherum, wenn so ein Honk-Keeper nochmal zum Schützen tapert und den anlabert oder den Ball verschiebt)...*fladderrupfkihalsumdratzki*. Oder dieser andere Eintänzer. :vogel: Haben sie wirklich nicht nötig. Wenn es dann auch noch schief geht, muss sich so'n Doofmann eben vor die Presse stellen und den Kopp unter'm Arm tragen. Südländer stehen eben auch auf Drama. ;) Das verraucht aber auch ebenso schnell wieder.

Nächstes mal dann ist ein Sieg in der regulären Spielzeit dran. Noch hängen sich ja einige dran auf, dass das kein "richtiger" war... ;)
 
Nächstes mal dann ist ein Sieg in der regulären Spielzeit dran. Noch hängen sich ja einige dran auf, dass das kein "richtiger" war... ;)

Ein "richtiger" ........o_O....... . Die Italiener haben es nicht mal geschafft ein Tor aus dem Spiel heraus zu kicken. Erst der Nachbar der Nation hat ihnen auf die Sprünge geholfen.
Die Italiener haben sich mit Hängen und Würgen und mit ihrer sehr defensiven Kontertaktik ins 11erSchiessen gerettet.

Ich finde, das letztendliche Ergebnis, also der "richtige" ;)Sieg der Deutschen NM, passt schon so.
 
Zuletzt bearbeitet:

fabsi1977

Theoretiker
Kaff ist übertrieben, etwas zu groß gewordene Bauerndörfer trifft es da eher (sind ja 3 ehemalige eigenständige Dörfer). Bei Siegen der Italiener ist da jedenfalls immer einiges los.
 
Ok Assist und Matchball verwandelt: Saarland.

Tatsächlich für Außenstehende das wohl langweiligste Viertelfinale.

Was soll ich sagen? Krieg ich Haue: nicht ganz der gleiche Taktikdreck wie vor 4 Jahren, aber ich bin bei Uwe: 3 (i.W.: drei) Offensive, davon mit Özil noch ein offensiver MF-Spieler.

Also, wenn ich die zum Laufen bringen will (davon abgesehen, dass sie ja gelaufen sind ohne Ende) sollten doch die Flügel nicht allein mit zwei relativ unerfahrenen AVs alleine besetzt werden.

Ich meine: Nicht nur überhaupt sondern von Anfang an Glück gehabt.

Davon ab: ich finde es psychologisch fragwürdig - einfach mal mit breitem Grinsen on court und sich sagen: hier stehts zur HZ auch 2:0.

Naja, Weltmeister sindse ohne ihn geworden. Aber der bringt es fertig, gegen Island Beton anzurühren.

sorry @Ichsachma, das war das beste Spiel der ganzen Viertelfinales.
klar wenn du dich durch das Viertelfinale schauckel willst siehe Frankreich ....so was zum Spiel ..bohh waren die Italien schlecht da war ja garn nix ...das beste kam ja denn nächsten Tag von der Presse ...das wehren Helden ..naja für noch nicht mal 5 chancen ,das zu schreiben erinnert mich hier an unsere Forum...
manche sollten lieber Wasserball schauen auch in Italien ...
schaust du hier ;
Deutsche Wasserball Liga

so noch was zu denn netten der die Gelben/Roten verteilt hat viel zu wenig für Italien aus die Tasche gezogen ...mehr ist dazu nicht zu sagen ...


gruß

p.s.: völlig verdinnt weiter ...nicht wie sosnt wo die Manschaft weiter kommt was unverdinnt ist !!
ach und zu denn Live TV Sprecher das war echt grausam ...da fragt man sich ob die mal gute Sprecher ausbilden denn man zahlt ja ein schweine Geld an die öffentliche und bei denn werbe blöcke denkt man man schaut die privaten ...:fress:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben