EM 2016 Halbfinale: Deutschland - Frankreich (Do. 07.07.2016 21:00)

Dieses Thema im Forum "WM 2018 Forum" wurde erstellt von Holgy, 4 Juli 2016.

?

Wer gewinnt?

  1. Deutschland

    50,0%
  2. Frankreich

    50,0%
  1. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Allez les Bleus!

    handgetappert by Holgy
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.390
    Likes:
    2.479
    Jo. Das wirds dann wohl gewesen sein.
    Spätestens seit dem Ausfall der kompletten Abwehr vor dem 2:0 ist die Kirsche wohl gegessen.
     
  4. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Die Deutschen werden jetzt wohl doch noch wegen ihrer schlechten Chancenverwertung scheitern.

    handgetappert by Holgy
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.183
    89. Minute. Götze, seit 22 Minuten im Spiel, zum ersten Mal am Ball... :isklar:
     
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.390
    Likes:
    2.479
    Man könnte durchaus sagen, selber Schuld. Vor dem 11er war Deutschland am Drücker. Und dann sowas. Das Handspiel hat den Spielverlauf regelrecht auf den Kopf gestellt.
    Und wenn man dann auch noch vor dem eigenen Tor dermaßen stümperhaft verteidigt, gehts halt vollends in die Hose.
     
  7. Kaka

    Kaka Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.493
    Likes:
    182
    So hoffentlich hat sich damit das Kapitel Löw erledigt und er nimmt den Götze gleich mit. Das war heute gar nichts.
    Wieder mal taktisch zu sehr auf den Gegner eingestellt und Sane als Überraschung viel zu spät reingebracht.
     
    André gefällt das.
  8. VrwrtsPauli

    VrwrtsPauli WM-Quali-Guru

    Beiträge:
    76
    Likes:
    11
    0:2 völlig unverdient aus meiner Sicht. Deutschland vor und nach dem 1:0 und 2:0 die bessere Mannschaft. Frankreich nur in den ersten Minuten der Halbzeiten die bessere Mannschaft. Klar Deutschland stand sich auch selbst in Weg durch das Handspiel oder die Chancenverwertung.
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  9. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    6.606
    Likes:
    2.519
    Der schönste Abend des Jahres bisher. :D Ich bin kurz davor, mir eine Flasche französischen Rotwein zu öffnen. Und dabei hasse ich Rotwein.
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.390
    Likes:
    2.479
    Das isländische Hu muss wohl Eindruck bei den Franzosen gemacht haben.
     
  11. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.896
    Likes:
    3.425
    Zweite Halbzeit kann man schon peinlich nennen. Kein Aufbäumen, keine echte Torchance. Hoffentlich hört der Löw jetzt endlich auf. Da muss mal frischer Wind rein.

    Frankreich hingegen absolut souverän und ohne Schwierigkeiten den Weltmeister rausgekegelt. Griezmann der herausragende Spieler des Tuniers. Das Finale dürfte ja nur Formsache sein.
     
  12. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.544
    Likes:
    2.072
    Als Spiel einfach nur schlecht gelaufen. Grundsaetzlich kann man der deutschen Mannschaft aber eigentlich nichts vorwerfen, abgesehen vom riskanten Verteidigen vor dem 2:0.

    Das Ergebnis hat immerhin den Vorteil, dass ich im Finale uneingeschraenkt zu Portugal halten kann.
     
    Itchy und Ichsachma gefällt das.
  13. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    6.606
    Likes:
    2.519
    Sag das nicht......ich trau den Portugiesen zu am Ende noch Europameister zu werden.
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.544
    Likes:
    2.072
    Pfostenschuss von Kimmich nicht gesehen? Oder die Glanzparade von Lloris?
     
    Chris1983 gefällt das.
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.183
    Naja, Pfosten von Kimmich, Super-Parade von Lloris, mehrfach ganz knapp daneben.... Torchancen waren da, wobei ich denke, in der 1. Hz war es eher Unvermögen, in der 2. Hz eher Pech.
     
  16. Kaka

    Kaka Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.493
    Likes:
    182
    Das waren alles Einzelaktionen. Man hatte nie das Gefühl das man Angst vor den deutschen Spielern haben muss. Dagegen sobald Griezmann den Ball hat, brennt es.
     
    André gefällt das.
  17. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    20.685
    Likes:
    3.653
    :aufgeb:Deutschland macht das Spiel, zeigt aber keine Durchschlagskraft. Soviele Ausfälle ( auch schon im Vorfeld ) kann man nicht auffangen. Gratulation an Frankreich, die jetzt wohl auch Europameister werden.
    Positiver Effekt: Kein nächtliches Hupkonzert, Löw kocht auch nur mit Wasser und eine Endspielchance für Brych ! :)
     
  18. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.544
    Likes:
    2.072
    Was? Weil Griezmann einen Elfmeter verwandelt und spaeter nochmal abgestaubt hat?
     
  19. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    1.241
    Likes:
    297
    Gegen Italien war es schon ein Eigentor und heute auch wieder. Beim Elfer kommt Schweinsteiger natürlich besser weg als Boateng gegen Italien, aber unglücklich war es auch. Das zweite Gegentor war dann so überflüssig wie der späte Ausgleich Italiens. Man muss so einen Ball auch mal weghauen, wenn man so in Bedrängnis ist. Kimmich wird zwar jetzt zum Buhmann abgestempelt, aber aus meiner Sicht war der Querpass auf ihn schon Mist (wer war's eigentlich?).

    Dabei war es insgesamt ein gutes Spiel und dass Frankreich mit einer 2:0-Führung im Rücken, die auch noch so zustande gekommen ist, souverän aufspielt, ist klar wie Kloßbrühe. Aus meiner Sicht hat sich Deutschland selbst geschlagen. Die Niederlage war absolut unnötig.
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.183
    Fänd ich gut. Denke aber trotzdem, Frankreich macht das jetzt.

    Das wäre seit fast 20 Jahren das erste Mal, dass ein Gastgeber ein Turnier gewinnt.
    Zum Vergleich: in den 14 Jahren von 1964 bis 1978 gewann der Gastgeber ganze 5mal (Spanien 64, England 66, Italien 68, Deutschland 74, Argentinien 78). Seitdem hat es nur noch eine Mannschaft als Gastgeber geschafft - nämlich Frankreich 84 und 98.
     
  21. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    6.081
    Likes:
    2.249
    Har har - für den Götze kriegen die Bayern keine 5 Mark mehr :lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
     
    Kaka gefällt das.
  22. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.544
    Likes:
    2.072
    Sag's doch einfacher: Das 1. Mal seit Frankreich '98. Das letzte Mal, dass davor ein Gastgeber sein Turnier gewann, war (ich befuerchte) Frankreich '84. Alleine schon aus diesem Grund faende ich es zum Goebeln, wenn Frankreich wieder sein Heimturnier gewinnt.
     
  23. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.472
    Likes:
    3.455
    Erstmals seit Figo.
     
  24. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.472
    Likes:
    3.455
    Erdinger-Flasche stand im Weg.
     
  25. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    6.081
    Likes:
    2.249
    Letztendlich gewinnt Frankreich mit viel Glück und Schiedsrichter und noch mehr Löw....
     
  26. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.472
    Likes:
    3.455
    Superhector übrigens mit der unnötigen Klärung zur Ecke vor dem Elfer.

    Also: zwei gute Jungs mit Zukunft und Leichtsinnsfehlern. Völlig normal.
     
  27. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.070
    Likes:
    650
    Ich möchte mal einwerfen, dass wir heute ohne Reus, Gomez, Khedira, Badstuber, Hummels und Gündogan gespielt haben. Wir haben praktisch eine zweite Nationalmannschaft mit Weltformat auf der Couch gehabt. Wir haben jetzt in sechs aufeinanderfolgenden großen Turnieren immer mindestens das Halbfinale erreicht. Darauf allein können wir verdammt stolz sein, auch wenn wir heute das unglücklichere Team waren.
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  28. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.390
    Likes:
    2.479
    Jep. Hab ich mir auch erst so gedacht.
    Hmm........:suspekt:........:gruebel:...........Jetzt, nachdem wir raus sind, isses mir iwie schnurz...........

    Hoffe einfach mal auf gutes und unterhaltsames Finale.
     
  29. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.472
    Likes:
    3.455
    Bin nicht stolz.

    Akzeptiere aber, dass sie trotz Jogi recht erfolgreich waren.
     
    Itchy und André gefällt das.
  30. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    6.081
    Likes:
    2.249
    Hinter Hector stand aber noch ein Franzose...

    Davon abgesehen waren Müller und Götze der Oberwitz des Turniers...
     
  31. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    1.241
    Likes:
    297
    Müllers Turnier war wirklich grottig, aber noch so vielen richtig guten Jahren sei ihm die aktuelle Formdelle verziehen.

    Bei Götze hoffe ich, dass er bei einem anderen Verein wieder aufblüht und dann auch in der NM wieder besser spielt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden