EM 2016 Gruppe D: Spanien, Tschechien, Türkei, Kroatien

Welche Teams aus Gruppe D ziehen ins Achtelfinale ein?

  • Spanien

  • Tschechien

  • Türkei

  • Kroatien


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

André

Admin
Sonntag, 12. Juni 2016
15.00 Uhr: Türkei - Kroatien (Paris, Parc des Princes)

Montag, 13. Juni 2016
15.00 Uhr: Spanien - Tschechien (Toulouse)

Freitag, 17. Juni 2016
18.00 Uhr: Tschechien - Kroatien (Saint Etienne)
21.00 Uhr: Spanien - Türkei (Nizza)

Dienstag, 21. Juni 2016
21.00 Uhr: Tschechien - Türkei (Lens)
21.00 Uhr: Kroatien - Spanien (Bordeaux)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das ist wohl die spannendste Gruppe. Keine Spaßmannschaft dabei. Spanien natürlich Favorit, die anderen drei aber etwa gleich gut.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Spanien, Kroatien, Tschechien, Türkei. In der Reihenfolge. Mit guten Chancen aufs Weiterkommen auch für Tschechien.
 
bin gespannt wie sich die Spanier zeigen nach der WM 14, der Kader ist richtig gut, warum ein Fabregas noch mit rum turnen darf ist für nicht nachzuvollziehen
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Beim Spiel Kroatien - Spanien am 3. Spieltag geht es ums Weiterkommen. Ich fress nen Besen, wenn da am Ende noch 22 Spieler auf dem Platz stehen.
besen.png
:zahnluec:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Del Bosque hat inzwischen seinen Kader von 25 Mann benannt:

TOR: Casillas (Porto), De Gea (ManUnited), Rico (Sevilla).
ABWEHR: Bartra (Barcelona), Juanfran (Atlético), Sergio Ramos (R.Madrid), Jordi Alba (Barcelona), Piqué (Barcelona), Azpilicueta (Chelsea), Carvajal (R.Madrid).
MITTELFELD: Busquets (Barcelona), San José (Athletic), Isco (R.Madrid), Iniesta (Barcelona), Cesc (Chelsea), David Silva (ManCity), Thiago (Bayern), Koke (Atlético), Saúl Ñíguez (Atlético), Soriano (Villarreal).
ANGRIFF: Pedro (Chelsea), Morata (Juventus), Aduriz (Athletic), Nolito (Celta), Lucas Vázquez (R.Madrid).

Die prominentesten unter den nicht Nominierten sind wohl Diego Costa, Mata und Fernando Torres, der zuletzt sehr stark spielte, aber wohl einfach nicht in das Konzept von Del Bosque passt.
Als Streichkandidaten tippe ich auf San José und Lucas Vázquez. Wenn's nach mir ginge, würde ich ja Cesc streichen, aber an dem hält Del Bosque wohl fest, weil er bei Bedarf auch als "falsche Neun" spielen kann.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Beim Spiel Kroatien - Spanien am 3. Spieltag geht es ums Weiterkommen. Ich fress nen Besen, wenn da am Ende noch 22 Spieler auf dem Platz stehen.
besen.png
:zahnluec:


Wenn der Schiri die Spanier wieder bevorteilt, stehen am Ende noch alle auf dem Platz. Wäre ja nicht das erste Mal.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ach was, das gibt ein friedliches 0:0, weil beide schon durch sein werden.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Sehe die Iberer nicht unbedingt so klar durch die Gruppe marschieren. Gegen Mannschaften aus Osteuropa und auch der Türkei können sie froh sein, wenn sie unter den besten Gruppendritten landen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wenn die Türkei im ersten Spiel die Kroaten schlägt, dann haben sie gute Chancen auf ein weiterkommen, denn gegen die Tschechen sollte auch ein Sieg möglich sein.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Wenn die Türkei im ersten Spiel die Kroaten schlägt, dann haben sie gute Chancen auf ein weiterkommen, denn gegen die Tschechen sollte auch ein Sieg möglich sein.
Die Türkei bei großen Turnieren ist tatsächlich eine Wundertüte. Entweder sie kacken völlig ab, oder sie kommen bis ins Halbfinale, so wie 2002 oder 2008. Ich tippe diesmal eher auf Abkacken.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Gut, das überzeugt. Früher als CSSR zusammen mit der Slowakei zum Ostblock gehörig. Seit 1993 dann nur noch Tschechien. Hast jedenfalls recht !
 
Spanien und Kroatien, der Dritte wird sicherlich auch weiterkommen. Aber schwierig zu sagen, wer es sein wird. Vielleicht wird auch Spanien Dritter...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Bei den Spaniern scheint auch die Luft raus zu sein. 0:1 gegen Georgien verloren!
 
Kroatien hat einen wirklich guten Kader, auch wenn ich ihn mangels Kenntnis aller Spieler nicht vollständig einschätzen kann. Da sind schon einige namhafte Spieler dabei und auch der Rest klingt nicht schlecht, wenn man nach den Klubs geht, in denen sie spielen. Und Dinamo Zagreb kennt man inzwischen ja auch aus der CL-Gruppenphase.

Das Gerüst bilden sicherlich Srna, Modrić, Perišić, Rakitić und Mandžukič.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
So, erste Partie der EM verpasst... obwohl, hab ein paar Szenen in der Strandkneipe gesehen...

Man kann die Spiele einfach nicht alle gucken.
 
Oben