EM 2016 Gruppe A: Albanien, Frankreich, Rumänien, Schweiz

Welche Teams aus Grupe A ziehen ins Achtelfinale ein?

  • Albanien

  • Frankreich

  • Rumänien

  • Schweiz


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

André

Admin
Freitag, 10. Juni 2016
21.00 Uhr: Frankreich - Rumänien (Paris, St. Denis)

Samstag, 11. Juni 2016
15.00 Uhr: Albanien - Schweiz (Bordeaux)

Mittwoch, 15. Juni 2016
18.00 Uhr: Rumänien - Schweiz (Paris, Parc des Princes)
21.00 Uhr: Frankreich - Albanien (Marseille)

Sonntag, 19. Juni 2016
21.00 Uhr: Rumänien - Albanien (Lyon)
21.00 Uhr: Schweiz - Frankreich (Lille)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Der EM-Kader der Franzosen:

Torhüter: Hugo Lloris (Tottenham), Steve Mandanda (Marseille) und Benoit Costil (Rennes).
Abwehr: Raphael Varane (Real Madrid), Laurent Koscielny (Arsenal), Eliaquim Mangala (ManCity), Jeremy Mathieu (FC Barcelona), Patrice Evra (Juventus), Bacary Sagna (ManCity), Christophe Jallet (Lyon), Lucas Digne (AS Rom).
Mittelfeld: Paul Pogba (Juventus), Blaise Matuidi (Paris St. Germain), Lassana Diarra (Marseille), N'Golo Kanté (Leicester), Yohan Cabaye (Crystal Palace), Moussa Sissoko (Newcastle).
Angriff: Antoine Griezmann (Atletico), Dimitri Payet (West Ham), Anthony Martial (ManUnited), Kingsley Coman (FC Bayern), Olivier Giroud (Arsenal), André-Pierre Gignac (Tigres de Monterrey).

Coman, Griezmann, Pogba - kein Gedanke an Ribery
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Schon erstaunlich, auf wie viele Klassespieler die Franzosen verzichten müssen oder können: Ribéry, Benzema, Debuchy, Gameiro - oder auch auf den so hochgelobten BVB-Neuerwerb Dembélé... und trotzdem liest sich die Auswahl immer noch top.

Nicht zuletzt auf Grund ihrer bisherigen Erfolge als Ausrichter (EM 1984, WM 1998) sehe ich die Franzosen als Topfavorit für den EM-Titel.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Schweiz 1 und Schweiz 2 (Albanien) werden weiterkommen :top:
Könnte aber auch Albanien 1 und Albanien 2 (Schweiz) heißen. Bei den Albanern spielen zwar einige aus der Schweizer Liga, aber die Zahl der albanisch- oder kosovostämmiger Spieler in der Nati ist wohl noch größer...
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Der Schweizer Kader wird heute nachmittag bekannt gegeben. Embolo ist seit dem Wochenende verletzt, das wäre ganz bitter sollte er für die EM ausfallen.

Gespannt bin ich auf die Torhüter.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Könnte aber auch Albanien 1 und Albanien 2 (Schweiz) heißen. Bei den Albanern spielen zwar einige aus der Schweizer Liga, aber die Zahl der albanisch- oder kosovostämmiger Spieler in der Nati ist wohl noch größer...
Deswegen wäre Kosovo II passender.
Die sind ja nun auch UEFA- (und seit 5 Tagen auch FIFA-) Mitglied, man kann gespannt sein wer sich in Zukunft alles für diesen Verband entscheidet.
 
Zuletzt bearbeitet:

fabsi1977

Theoretiker
Ist das schon klar, dass Spieler die schon anderweitige A Landerspiele haben, den Verband wechseln dürfen? Hab irgendwo gelesen dass es da unterschiedliche Auffassungen gibt.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Ich habe gelesen, dass das in der Tat derzeit unklar ist. Aber der Erste wird dann wohl für einen Präzedenzfall sorgen.

Ist ja einigermassen neu, dass man für einen Verband spielen möchte, den es vorher nicht gab und man also gar keine Wahlmöglichkeit hatte. Oder eben keine wirkliche, wenn man für Albanien spielen müsste und sich aber als Kosovare sieht.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ich glaube nicht, das die FIFA oder Uefa da irgendeinem Spieler, der "wechseln" möchte, Steine in den Weg legen wird. Warum sollten sie?
 

fabsi1977

Theoretiker
Weil es im Gegensatz zu anderen Sportarten nicht mehr möglich ist den Verband zu wechseln, wenn man schon mal für eine andere A-Nationalmannschaft gespielt hat. Regeln und so.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Weil es im Gegensatz zu anderen Sportarten nicht mehr möglich ist den Verband zu wechseln, wenn man schon mal für eine andere A-Nationalmannschaft gespielt hat. Regeln und so.

Wenn ein Verband erst ganz neu entsteht, ist das eine andere Situation. Daher glaube ich nicht, dass da irgendwelche Probleme gemacht werden.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Im Schweizer Kader:

Granit Xhaka, Yann Sommer, Nico Elvedi (alle Gladbach), Roman Bürki (Borussia Dortmund), Marwin Hitz (FC Augsburg), Johan Djourou (Hamburger SV), Fabian Schär (1899 Hoffenheim), Ricardo Rodriguez (VfL Wolfsburg), Haris Seferovic (Eintracht Frankfurt), Admir Mehmedi (Bayer Leverkusen), Fabian Frei (1. FSV Mainz 05).
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Wenn ein Verband erst ganz neu entsteht, ist das eine andere Situation. Daher glaube ich nicht, dass da irgendwelche Probleme gemacht werden.
Ein Wechsel von Albanien zum Kosovo wäre wohl problematisch, denn der Kosovo gehörte ja vorher nicht zu Albanien.
Anders sähe es aus, wenn der Spieler vorher für Serbien gespielt hätte (wobei ich nicht glaube, dass es einen solchen Fall gibt). Bei der Neubildung der montenegrinischen Nationalmannschaft war das jedenfalls kein Problem, wie man bei dem Spieler Vucinic feststellen kann: der hat tatsächlich drei Länderspiele für Serbien/Montenegro gemacht, bevor er dann für Montenegro eingesetzt wurde.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Der Schweizer Kader ist gestern definitiv nominiert worden. Mit dabei alle 11 Bundesligaspieler, auch Nico Elvedi der am ehesten noch auf der Kippe stand. Bekanntester Streichkandidat neben Silvan Widmer und Luca Zuffi ist Philippe Senderos. Mit Nico Elvedi, Shani Tarashaj, und Denis Zakaria sind dagegen die 3 Youngsters dabei.

Tor: Roman Bürki (Borussia Dortmund), Marwin Hitz (FC Augsburg), Yann Sommer (Borussia Mönchengladbach)
Abwehr: Johan Djourou (Hamburger SV), Nico Elvedi (Borussia Mönchengladbach), Michael Lang (FC Basel), Stephan Lichtsteiner (Juventus Turin), Francois Moubandje (FC Toulouse), Ricardo Rodriguez (VfL Wolfsburg), Fabian Schär (1899 Hoffenheim), Steve Von Bergen (Young Boys Bern)

Mittelfeld: Valon Behrami (FC Watford), Blerim Dzemaili (FC Genua), Gelson Fernandes (Stade Rennes), Fabian Frei (FSV Mainz 05), Xherdan Shaqiri (Stoke City), Granit Xhaka (Borussia Mönchengladbach), Denis Zakaria (Young Boys Bern)

Angriff: Eren Derdiyok (Kasimpasa), Breel Embolo (FC Basel), Admir Mehmedi (Bayer Leverkusen), Haris Seferovic (Eintracht Frankfurt), Shani Tarashaj (Grasshoppers Zürich)

Die Hervorgehobenen wären mal meine Startelf. Wobei ich nicht weiß, wer alles als Innenverteidiger firmiert.
 

fabsi1977

Theoretiker
Sehr interessant, von den 23 haben gerade mal 8 Namen die nicht auf einen Migrationshintergrund schließen lassen. Was sagt den da die SVP dazu?
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Die sagt da gar nix mehr dazu. Die Diskussion wurde vor 2 Jahren glaube ich mal versucht zu führen, das wurde dann aber ziemlich schnell beendet.

Kann aber abhängig vom Erfolg irgendwann wieder mal Thema werden. Jedoch stellt sich die Frage, wie ein Kader aussähe in dem diese Spieler fehlen würden. Außer im Tor.

Und das sind ja noch nicht mal alle die evtl. in Frage kämen, ein paar spielen ja durchaus für ihre Herkunftsländer. Granit Xhaka trifft beispielsweise auf seinen Bruder Taulant (FC Basel / Albanien).
 
Frankreich und Schweiz. Ob der Drittplatzierte es auch noch schafft, das ist fraglich. Schade, dass Rumänien keine wirklich gute Mannschaft hat. Das letzte Mal als sie in Frankreich waren, sah es noch ganz anders aus mit erfahrenen Spielern wie Hagi, Popescu, Petrescu, Munteanu und Moldovan...
 

André

Admin
Albanien vs. Schweiz: Hier spielen die Xhaka Brüder (Granit und Taulant) gegeneinander.

Gab es das eigentlich mal, das 2 Brüder bei einer EM oder WM für unterschiedliche Länder angetreten sind, und dann auch noch aufeinander getroffen sind?
 
Was für ein Anfängerfehler vom albanischen Torhüter. Und das nach 4 Minuten. Die frühe Führung sollte der Schweiz ja genau in die Karten spielen.

Gesendet vom Galaxy Note 4 mit Tapatalk.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Schade. Hab nix gegen die Schweiz, aber das verspricht eher keinen offenen Ausgang bis zuletzt.
Aber wer weiß... das gleiche hab ich nach dem 1:0 der Franzosen gestern auch gedacht.
 
Oben