EM 2012 - Kader und Aufstellung

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ich find's ok. Es ist nun mal Tatsache, dass die BVB-Spieler in der Nationalelf bisher wenig gerissen haben, selbst Hummels.

Und wenn sie wirklich früh ausscheiden sollten, dann kann man's ja nachher bequem auf die Bayern-Spieler schieben... :D
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Es bringt auch nichts wenn man darüber sinniert, ob Löw als Trainer des BVB mit den selben Leuten Meister geworden wäre oder Klopp mit Löws DFB Startelf eine gute EM gespielt hätte. Ich bin da ganz bei huelin und finde es nicht schlimm, wenn keine BVBler am 1. Spieltag auflaufen. Reicht ja, wenn gg. die Niederlande Hummels statt Merte spielt.
:rolleyes: :suspekt:
 
Wenn die Aufstellung so kommt, wie wir alle hier erwarten, hätten wir keinen Bundestrainer dafür gebraucht.;)

Ich lasse mich aber gerne überraschen und hoffe, dass zumindest intern die Positionen doch nichtganz so klar verteilt sind, wie man jetzt vermutet.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Es bringt auch nichts wenn man darüber sinniert, ob Löw als Trainer des BVB mit den selben Leuten Meister geworden wäre oder Klopp mit Löws DFB Startelf eine gute EM gespielt hätte. Ich bin da ganz bei huelin und finde es nicht schlimm, wenn keine BVBler am 1. Spieltag auflaufen. Reicht ja, wenn gg. die Niederlande Hummels statt Merte spielt.
:rolleyes: :suspekt:
weck bloß keine schlafenden hunde!
soll jogi mit seinen bayern die nächsten 10 jahre verkacken - mir ist es lieber und wichtiger, wenn kloppo die nächsten 10 jahre mit dortmund gewinnt.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Ich find nur komisch, dass Löw solche Statements raushaut, ist doch gar nicht seine Art. Ist da etwa Zoff im Team?
wahrscheinlich kommen die dortmunder und ein gladbacher, seit jogi denen die kommenden bayerneinsätze erläutert hat, vor lachen nicht mehr in den schlaf! :D
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Glaube nicht das dies der Grund ist. Eher die öffentliche Wahrnehmung und Fragen der Medien. Es ist ja auch eine merkwürdige Situation. So wie es aussieht ist kein Spieler des Double Gewinners in der Startelf. Und den Kern bilden die titellosen Bayern. Da hat er sich wohl in der Situation gesehen, dies klarzustellen. Dazu kam ja noch die Forderung des Herrn Watzke, dass die Leistungen der Dortmunder gewürdigt werden müssten.
Macht Löw ja jetzt auch, allerdings nur die Leistungen in der Champ-League:D
Wie bereits gesagt kann ich Löw schon verstehen. Es ist nun einmal Fakt das die Dortmunder international entäuscht haben. Dazu kommt noch, das die große Dortmunder Stärke eben die ist, dass sie als Mannschaft hervorragend funktionieren und das System Klopp komplett verinnerlicht haben. Nur nützt das in der NM nichts.
wenn er die EM abgeschenkt hat, soll er doch die dortmunder und einen gladbacher in urlaub schicken, damit die sich für die kommende meisterschaft erholen können.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
wenn er die EM abgeschenkt hat, soll er doch die dortmunder und einen gladbacher in urlaub schicken, damit die sich für die kommende meisterschaft erholen können.

Mit dem Großteil an Spielern des Champ-League Finalisten zu starten nennst du also abschenken. Interessant:D
 

Rupert

Friends call me Loretta
Als ob's nicht komplett Latte wäre, in welchem Verein die Typen spielen, die da in Polen und der Ukraine auflaufen.
Da haben die das Nationalmannschaftsdress an und spielen für dieselbige. Werde ich nie verstehen, wie das dann noch groß Assoziationen zum Verein weckt.
Genauso wenig wie der Vgl. etwas bringt "In Dortmund wird der schnellere und modernere Fußball gespielt", bringt es was auf das CL-Abschneiden des FC Bayern zu verweisen in der Beziehung.

Alles nur persönliche Eitelkeit resultierend aus der eigenen Vereinsvorliebe :D
 
Als ob's nicht komplett Latte wäre, in welchem Verein die Typen spielen, die da in Polen und der Ukraine auflaufen.
Da haben die das Nationalmannschaftsdress an und spielen für dieselbige. Werde ich nie verstehen, wie das dann noch groß Assoziationen zum Verein weckt.
Genauso wenig wie der Vgl. etwas bringt "In Dortmund wird der schnellere und modernere Fußball gespielt", bringt es was auf das CL-Abschneiden des FC Bayern zu verweisen in der Beziehung.

Alles nur persönliche Eitelkeit resultierend aus der eigenen Vereinsvorliebe :D

Schön das das jemand so sieht genauso wie ich. Einigen wäre es glaube ich egal wenn Deutschland früh ausscheiden würde, Hauptsache alle deutschen BVB Spieler waren in der Startformation, das gleiche auf die Münchner bezogen. Es geht um die Spielerleistung.

Und diese ganzen Leute die was gegen die Bayern Spieler haben weil sie 3x Vizemeister wurden sollte man irgendwo einsperren mit einem Fernseher und Eiskunstlauf einschalten, vielleicht können sie darüber lachen.


Gesendet von meinem IPhone 4 mit Taptalk.
 
Löw ließ Bender hinten rechts trainieren

Jetzt wird's eng für Boateng

Bayern-Star wackelt vor EM-Start gegen Portugal

Nur noch drei Tage bis zu unserem EM-Start gegen Portugal (9.6., 20.45 Uhr in der ARD und im Live-Ticker bei BILD.de). Und nur noch ganz wenig Zeit für Bundestrainer Jogi Löw (52), seine Startelf zu finden.

[BILD war beim Geheimtraining dabei. Und sah: Jogi ließ mit einer neuen Viererkette trainieren! Ohne Boateng, dafür mit Lars Bender (23/ Bayer Leverkusen) auf der rechten Abwehrseite./QUOTE

EM 2012: Bundestrainer Jogi Löw lässt Lars Bender für Jerome Boateng trainieren - Sport - Bild.de


Das wäre schon geil wenn Lars, Boateng verdrängen würde, Löw hällt ja jede Menge von Lars, glaube aber nicht wirklich dran. Ich frage mich nur wie Bild das gesehen haben will, es war doch ein Geheimtraining ?!
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Boa kam mir in letzter Zeit auch etwas überfordert vor.

-- Sent from my Palm Pre using Forums
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
mir ist völlich wurscht, wer spielt.
es sollen die besten auf den platz!
und das sind nunmal die bvbler. ;)
 
FC Bayern Madrid + Merte, Poldi, Miro und vielleicht Lars statt Boateng. Löw lässt im Gegensatz zu mancher Meinung hier auf diese Weise eher risikoreich spielen. Vor allen Dingen kann Löws Bemerkung, man müsse auch in der 1:1-Verteidigung erfolgreich sein, erheblich nervös machen. Traut er seinen Jungs keine Laufbereitschaft zu, um zu doppeln? Merte oder Boateng (Badstuber und Lahm seltener) sind in der 1:1-Verteidigung nun wirklich nicht Weltklasse. Wenn Ronaldo oder Nani in den ersten 30 Minuten nach einem Bauerntrick oder per Freistoß irgendein Ding reinhauen und sich die Portugiesen mit Pepe als Mauerwächter alle hinten reinstellen, dann wird's verdammt schwierig. Wenn aber Schweinsteiger, Özil und Müller endlich wieder Normalform erreichen, Lahm mit Poldi über links Alarm macht und Miro rennt wie ein 24-Jähriger, dann könnte es hinterher wieder heißen: Löw hat alles richtig gemacht.
 
Gegen Griechenland war Reus sehr überzeugend, sollte auch gegen Italien die Chance erhalten spielen zu dürfen.
Schürrle dagegen auch mit sehr ordentlicher Leistung und man hatte das Gefühl er könnte jeden Moment etwas besonderes machen. Allerdings vermisse ich Poldi etwas.. Vielleicht wieder Druckprobleme die er sich wegballern muss ! :)
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
"Und der einzige Grund warum man bei Hummels keine Angst haben muss, dass er mit dem Ball in die falsche Richtung läuft, ist seine Ausbildungszeit beim FCB" :lachweg:

Selten so einen Käse gelesen...
 
Oh jetzt bekomme ich Schläge !
Aber egal. Ich bin auch Bayernfan und das nun seit 37 Jahren .
Aber manche unserer Fans übertreiben es maßlos. Leider!
Klar gibt es Fakten die manches belegen und sie haben auch eine Grundlage aber einiges ist aus dem Kaffeesatz gezogen und davon distanziere ich mich.
Aber genauso wenig akzeptiere ich Respektlosigkeit nur weil er ein Bayernspieler ist.

Diese Reaktionen oder Aussagen sind Kindergarten aus der "Kleinen Gruppe"

Beispiel Hummels: Natürlich ist er ein ausgebildeter Bayernspieler (darum funktioniert er ja mit Badstuber so gut finde ich, weil die sich aus dem Nachwuchs kennen.) aber die Bayern haben ihn damals abgegeben und nicht für gut genug gefunden, wobei eher die damaligen Stars in den Weg verbauten.
Aber jetzt seine Stärke auf die Bayern zuzuschreiben wäre respektlos gegenüber dem BVB da man den BVB damit eine Perspektivausbildung aberkennt, was definitiv icht der Fall ist.
Jeder hat seinen Anteil.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Oh jetzt bekomme ich Schläge !
Aber egal. Ich bin auch Bayernfan und das nun seit 37 Jahren .
Aber manche unserer Fans übertreiben es maßlos. Leider!
Klar gibt es Fakten die manches belegen und sie haben auch eine Grundlage aber einiges ist aus dem Kaffeesatz gezogen und davon distanziere ich mich.
Aber genauso wenig akzeptiere ich Respektlosigkeit nur weil er ein Bayernspieler ist.

Diese Reaktionen oder Aussagen sind Kindergarten aus der "Kleinen Gruppe"

Beispiel Hummels: Natürlich ist er ein ausgebildeter Bayernspieler (darum funktioniert er ja mit Badstuber so gut finde ich, weil die sich aus dem Nachwuchs kennen.) aber die Bayern haben ihn damals abgegeben und nicht für gut genug gefunden, wobei eher die damaligen Stars in den Weg verbauten.
Aber jetzt seine Stärke auf die Bayern zuzuschreiben wäre respektlos gegenüber dem BVB da man den BVB damit eine Perspektivausbildung aberkennt, was definitiv icht der Fall ist.
Jeder hat seinen Anteil.
...und noch mehr bayerngesülze!
 
Schreibt man pro Bayern = Gesülze

Schreibt man ehrlich mit Respekt auch für andere Vereine = Gesülze

Scheuklappendenken nennt man das !

Ich kritisiere genau die eigenen BayernFans wie auch die von anderen Vereinenwenn die nur posaunen, ich sehe nicht nur Schwarz und Weiss wie leider mancher unserer BayernFans.

Aber das wird wahrscheinlich nicht wahrgenommen. Schade !
 
Oben