El clásico 10.12.2011 Real Madrid - FC Barcelona

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
In einer guten halben Stunde geht's los.

Real Madrid hat drei Punkte Vorsprung, aber ein Spiel weniger, könnte also bei einem Sieg davonziehen.

Hier die Aufstellungen laut Marca:

REAL MADRID: Casillas - Coentrão, Pepe, Sergio Ramos, Marcelo - Xabi Alonso, Lass - Di María, Özil, Cristiano Ronaldo - Benzema.

FC BACELONA: Valdés - Alves, Piqué, Puyol, Abidal - Busquets, Xavi, Iniesta, Cesc - Messi, Alexis Sánchez.
 
T

theog

Guest
:isklar:und ich dachte, das spiel wäre frei zu gucken...alle livestreams verkacken bei mir...:isklar:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Halbzeit. Gerechtes 1:1 bisher in einem intensiven Spiel. Barça mit etwas mehr Ballbesitz, aber gute Chancen auf beiden Seiten.
 
T

theog

Guest
Halbzeit. Gerechtes 1:1 bisher in einem intensiven Spiel. Barça mit etwas mehr Ballbesitz, aber gute Chancen auf beiden Seiten.

Und da spielt die Elite der primera division? :gaehn: ich haette mir was besseres erwartet...naja, Geduld bis morgen um 15:30 Uhr eben...:D
 
T

theog

Guest
tja, 2 Freistösse bekommen...mit einem Nuri Sahin wären es 2 sichere Tore geworden...:floet:
 

Litti

Krawallbruder
Und aus!!!! Barca gewinnt den Clasico in Madrid mit 3:1, für mich das I-Tüpfelchen auf diesen Fußball-Samstag!!! Geil!!!!!
Und das, nachdem Real nach 22 Sekunden in Führung ging. Wahnsinn.
Schönes Spiel, schönes Ergebnis, und bemerkenswerterweise kein Tor von CR und Messi.
 
Also ich verfolge ja Real Madrid nicht wirklich, aber kann mich jemand in dem Gefuehl bestaetigen dass Oezil in richtig wichtigen Spielen bzw. gegen grosse Mannschaften eigentlich nie so richtig ein Bein auf den Boden bekommt? War mir schon bei Bremen und der NM aufgefallen...
 
T

theog

Guest
Und aus!!!! Barca gewinnt den Clasico in Madrid mit 3:1, für mich das I-Tüpfelchen auf diesen Fußball-Samstag!!! Geil!!!!!
Und das, nachdem Real nach 22 Sekunden in Führung ging. Wahnsinn.
Schönes Spiel, schönes Ergebnis, und bemerkenswerterweise kein Tor von CR und Messi.

Naja, schönes Spiel ja...aber es war nix besonderes, was man von den 2 (angeblich) besten Clubs der Welt erwartet hätte. Ronaldo? Messi? von den beiden hat man kaum was gesehen, geschweige die desaströsen Freistössen von einem C. Ronaldo...
Für mich war es wie ein gewöhnliches Bundesligaspiel mit einem Team, dass besser war als das andere...:D Einziger Unterschied zur Bundesliga: die Kindergarten-Stimmung in einem riesigen Stadion...:nene:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Also ich verfolge ja Real Madrid nicht wirklich, aber kann mich jemand in dem Gefuehl bestaetigen dass Oezil in richtig wichtigen Spielen bzw. gegen grosse Mannschaften eigentlich nie so richtig ein Bein auf den Boden bekommt? War mir schon bei Bremen und der NM aufgefallen...
Ja, gestern war er schwach, genau wie in den meisten Clásicos. Aber er spielt zumindest ziemlich konstant in den letzten Wochen. Außerdem: Özil hat doch in wichtigen Spielen auch schon gut gespielt (siehe Ghana).

Zum Spiel: verdienter Sieg von Barça, auch wenn das 1:2 sehr glücklich fiel. Madrid hat aber nächstes Wochenende die Gelegenheit, mit einem Sieg in Sevilla wieder 3 Punkte vor Barça zu stehen, die ihr Spiel wegen der Club-WM schon vorgezogen haben.
 
Oben