EL 2015/16

Detti04

The Count
Hi,

gerade war ich bei Bert Kassies und hab mir mal das aktuelle europaeische Clubranking angesehen. Wenn in den Ligen alles so bleibt, wie es momentan ist, dann ist die aktuelle Nummer 7 in Europa in der naechsten Saison der Topfavorit auf den Gewinn der EL. Ratet mal, wer das ist.








Naaaaa?










Kleiner Tipp: Sevilla ist es nicht, denn Sevilla ist (momentan) nur die Nummer 24 (!) in Europa.









Klingelts?









Natuerlich, es ist Koenigsblau! Schalke ist ganz klar Topf 1-Material fuer die CL, wie man an jedem Wochenende sehen kann.

Fuer die Unglaeubigen: http://kassiesa.home.xs4all.nl/bert/uefa/data/method4/trank2015.html
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Es klingelte bei mir schon in der Richtung, als ich sah, dass Du heute einen Fred zur EL in der nächsten Saison aufgemacht hast :D.
 

Detti04

The Count
Mir ist inzwischen aufgefallen, dass es doch ein Szenario gibt, nach welchem eine hoeher rangierende Mannschaft als Schalke an der EL teilnehmen koennte. Und so gehts:

Weil Barca, Real, Bayern und Juve sich schon fuer die Gruppenphase qualifiziert haben, faellt der Gruppenplatz, welcher fuer den CL-Sieger reserviert ist, an den EL-Sieger. Sollte Sevilla die EL gewinnen, dann muesste also der spanische Ligadritte in die CL-Quali, und auf Platz 3 steht dort momentan Atletico, die Nummer 5 in Europa.
 

Detti04

The Count
Solltest Du nicht eher schon mal einen Thread fuer die anstehende Relegation aufmachen? Mit der haben Deine Klubs ja wohl mehr zu tun als mit europaeischem Fussball.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Heißt das, ich darf hier nix schreiben? Hältst du dich dann aus der CL, Pokal, der zweiten Liga und der Meisterschaft raus?

Sicher nicht, oder?

Threads mache ich auf, wenn es an der Zeit ist. Wenn überhaupt. Über die meisten Sachen will ich hier mit gar niemandem diskutieren, da kommt zuviel Schwachsinn.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Mir ist inzwischen aufgefallen, dass es doch ein Szenario gibt, nach welchem eine hoeher rangierende Mannschaft als Schalke an der EL teilnehmen koennte. Und so gehts:

Weil Barca, Real, Bayern und Juve sich schon fuer die Gruppenphase qualifiziert haben, faellt der Gruppenplatz, welcher fuer den CL-Sieger reserviert ist, an den EL-Sieger. Sollte Sevilla die EL gewinnen, dann muesste also der spanische Ligadritte in die CL-Quali, und auf Platz 3 steht dort momentan Atletico, die Nummer 5 in Europa.
Ich hoffe, du weißt inzwischen, dass du dich da geirrt hast. ;) Atlético wird (genau wie Sevilla) ganz normal an der Gruppenphase teilnehmen, während Valencia in die Quali muss.
Und dennoch gibt es das von dir beschriebene Szenario - nämlich falls einer der höher gesetzten Mannschaften Dritter in seiner CL-Gruppe wird. Was bei der merkwürdigen Setzliste (PSV z.B. höher als Real Madrid gewertet) gar nicht so unwahrscheinlich ist.

Die EL-Quali, an der in einem Monat auch der BVB teilnehmen wird, beginnt übrigens in viereinhalb Stunden.
Um 17:45 Uhr stehen sich auf Malta der Balzan FC und Zeljeznicar Sarajevo gegenüber und eröffnen damit auch die Europapokalsaison 2015/16.
 

Detti04

The Count
Spanien hat dann jetzt also 4 Teilnehmer an der CL-Gruppenphase, 1 in der CL-Quali und 2 in der EL (1 direkt in der Gruppe, 1 in der Quali). Ich wusste nicht, dass das so gehandhabt wird, und finde das auch irgendwie seltsam: Statt innerhalb eines Verbandes die Reihenfolge der Qualifikanten zu aendern, aendert man so die Zahl der Teilnehmer an beiden Wettbewerben. Oder ist das nur, weil Sevilla auch in der Liga auf einem EL-Platz einlief? Haette es einen 8. Teilnehmer fuer Spanien gegeben, wenn Sevilla sich nicht auch ueber die Liga qualifiziert haette?
 

Rupert

Friends call me Loretta
Also max. 5 mögliche CL-Teilnehmer.
Das Wort "Champion" in Champions League wird echt immer absurder :D
 

Detti04

The Count
Sevilla ist ja immerhin "Europaleague-Champion".

Uebrigens kann sich Bayern schon mal drauf einstellen, einen spanischen oder englischen Klub als Gruppengegner zu bekommen. Wenn sich naemlich in der Playoff-Runde jeweils die hoeher gesetzten Mannschaften durchsetzen sollten, dann bestuende Topf 2 aus Leverkusen, Porto und je dreimal Spanien (beide Madrids und Valencia) und England (beide Manchesters und Arsenal).
 

Rupert

Friends call me Loretta
Für meinen Geschmack: Komplett wurscht, wer da aufläuft.

PS: Warum ist Real Madrid nicht in Topf 1?
PPS: Aaaaah: "Erstmals werden die qualifizierten Vereine nicht ausschließlich durch den Klub-Koeffizienten in die Lostöpfe gesetzt. Der Titelverteidiger sowie die Meister der sieben besten Verbände der UEFA-Fünfjahreswertung kommen in den ersten Topf." - Finde ich glatt gut.
PPPS: Soviel außerdem wieder zum Traum der achso starken Bundesliga :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Detti04

The Count
Da Barca CL und nationalen Titel gewonnen hat, besteht Topf 1 jetzt sogar aus den Meistern der besten 8 Verbaende. Belgien ist als 10. der Liste also nur knapp vorbeigeschrammt, was schade ist, weil es dort mit KAA Gent einen erstmaligen Meister gab. Schade ist das deshalb, weil es so albern gewesen waere, einen solchen Klub in Topf 1 zu setzen, dass die Regel womoeglich bei naechster Gelegenheit wieder kassiert worden waere. (Wie man sich denken kann, finde ich diese neue Regelung bescheuert.)

Das hier ist uebrigens Gents Vereinswappen:



Okaaaay, Indianer in Belgien...
 

Rupert

Friends call me Loretta
:D
Ja, kann ich mir denken, was Du davon hältst.
Ich finde sie in der aktuellen Konstellation gut, denn so kommt es eben schon in der Gruppenphase vermehrt zu den "clashes of the titans" und genau das mag ich bei der CL.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Okaaaay, Indianer in Belgien...
Passt aber irgendwie zu Gent, wo wir vor 2 Jahren waren. Für mich die beste Stadt in Belgien.
Fast ebenso schöne Gebäude wie in Brügge, aber dafür wesentlich mehr Leben (Unistadt) als in der fast nur von Touristen beherrschten, etwas zu musealen "kleinen Schwester".
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Der FC Thun hat sich gegen Beer Sheva aus Israel durchgesetzt und trifft nun auf den FC Vaduz. Man kennt sich ja aus der Liga...
Immerhin, viel näher kann ein Gegner nicht liegen. wenn man sich anschaut, wer da sonst noch so dabei ist.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Kenne mich nicht so aus, also hat Liechtenstein zwar einen eigenen Verband, aber keine eigene Erste Liga, bzw. überhaupt eine Liga ? Ähnlich ist doch auch die Situation in Monaco oder ? :weißnich:
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Kenne mich nicht so aus,
Richtig
also hat Liechtenstein zwar einen eigenen Verband, aber keine eigene Erste Liga, bzw. überhaupt eine Liga ?
Richtig. Selbst unterklassige Vereine spielen in schweizerischen Ligen. Allerdings haben sie einen eigenen Pokalwettbewerb.
Ähnlich ist doch auch die Situation in Monaco oder ? :weißnich:
Komplett falsch.
Im Gegensatz zu Lichtenstein ist der monegassische Verband weder bei der UEFA noch bei der FIFA Mitglied. Somit kann auch kein Verein dieses Verbandes (wenn es denn einen gibt) an europäischen Wettbewerben teilnehmen.
Der AS Monaco ist Mitglied des französischen Verbandes FFF.

Es hat jetzt grad mal 2 Minuten gedauert, das zu verifizieren, gern geschehen.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
( ... )
Im Gegensatz zu Liechtenstein ist der monegassische Verband weder bei der UEFA noch bei der FIFA Mitglied. Somit kann auch kein Verein dieses Verbandes (wenn es denn einen gibt) an europäischen Wettbewerben teilnehmen.
Der AS Monaco ist Mitglied des französischen Verbandes FFF.

Es hat jetzt grad mal 2 Minuten gedauert, das zu verifizieren, gern geschehen.
Es hat nicht mal 2 Minuten gedauert, Deine Antwort zu lesen. Aber danke für Deine Mühe, Monaco als Stadtstaat ohne eigenen Verband nimmt als AS Monaco an der FFF teil. Ich habe mir erlaubt. in Deinem Zitat ein "e" einzufügen. :)
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Monaco hat einen eigenen Verband. Lies nochmal in Ruhe. Und der AS Monaco nimmt nicht "an der FFF teil, sondern ist Mitglied in diesem Verband.
 

Schröder

Problembär
Erste Überraschung sicher das 0:4 von Sampdoria Genua Zuhause gegen Novi Said. Erster Beruhigungstropfen für alle, die wg. der 50+1 schon den Absturz in der UEFA-Rangliste befürchtet haben... ;)
 

Schröder

Problembär
In der Euro-Liga ist Genua trotz 2:0 Siegs im Rückspiel natürlich ausgeschieden.
Und in England werden die zusätzlichen TV-Milliarden wirklich schwer gbraucht. Anders ist das Aus von West Ham gegen Astra Giurgiu nicht zu erklären. ;)
 
Sind die Paarungen vom 7. August endgültig oder könnte es zu Verlegungen kommen,daß man bsw das Heimrecht tauscht ? Liberec empfängt zu Hause Split und ein paar Kilometer weiter Jablonec Ajax......Wird da noch was gedreht,auf verschiedene Tage verteilt oder gar nix gemacht ? Aus Reiseinteresse würde ich es gerne mal wissen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Sind die Paarungen vom 7. August endgültig oder könnte es zu Verlegungen kommen,daß man bsw das Heimrecht tauscht ? Liberec empfängt zu Hause Split und ein paar Kilometer weiter Jablonec Ajax......Wird da noch was gedreht,auf verschiedene Tage verteilt oder gar nix gemacht ? Aus Reiseinteresse würde ich es gerne mal wissen.
Bei Jablonec-Ajax wurde inzwischen das Heimrecht getauscht (Hinspiel am 20.8. in Ámsterdam), wie du hier sehen kannst:
http://www.kicker.de/news/fussball/...pa-league-qualifikation/2015-16/spieltag.html
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Inner guten halben Stunde (ARD 20:30) tritt der BVB also bei Odds BK an. Auf Kunstrasen, und (wohl deshalb) zur Schonung ohne den leicht angeschlagenen Reus.

Derweil haben sich die Dosen eben schon wieder blamiert: 0:2 bei Dinamo Minsk verloren! :D
 
Tja, die Bullenherde will und will einfach nicht in Fahrt kommen.

Wobei ich sagen muss, dass sie daran selbst Schuld sind mit ihrer Konzernspolitik.

Wisst ihr was sensationell geil wäre? Wenn Altach in die Gruppenphase kommen sollte... und die Dosen nicht. :n8:
 
Oben