Eishockey-WM!

MarkvanBommel

JUL never walk alone
Deutschland bei der Eishockey-WM!

1:5 gegen Finnland
4:2 gegen die Slowakei
2:3 gegen Norwegen
4:6 gegen die Amis...

Bis auf das Norwegenspiel, dass mich am Ende geärgert hat und der Schläfrigkeit vom Herrn Sportdirektor, bin ich zufrieden.

Abstieg verhindert, und - ohne das reine Ergebnis zu sehen - wir kommen den großen ein Stückchen näher. Krupp soll so weiter machen, und dann können wir in 3-4 Jahren vielleicht ernten.

Jetzt noch gegen Kanada und Lettland. Ich freue mich drauf.
 

André

Admin
Ein einziger Sieg langte für den Klassenerhalt?

Früher habe ich solche Tuniere unserer DEB Cracks immer gerne verfolgt, heuer hab ich vom Tunier bisher leider gar nichts mitbekommen. :hammer2:
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Definiere "früher"! Anfang der 90er, als Deutschland schon regelmäßig um die Teilnahme an der A-WM gespielt hat? Und sich zum Beispiel 1990 durch einen einzigen Sieg in 10 Spielen den Klassenerhalt gesichert hat?
Seitdem hat sich nicht viel geändert, ein Sieg reicht meist zu Platz 3 in der Vorrundengruppe.

Verdammt ärgerlich fand ich die Niederlage gg Norwegen, da hat man gemerkt, das jeder schon dachte man hätte die 3 Punkte sicher. Das war eine völlig unnötige Niederlage.
Gegen die USA hat man nach dem frühen 0:3 Moral gezeigt und sich durch eine extrem effektive Chancenauswertung zu einem 4:4 gekämpft. Aber man muss zugeben, das die Amis spielerisch einfach besser waren.
 

MarkvanBommel

JUL never walk alone
Das ist ja keine Überraschung. Heute also gegen die Kanadier. So weit ich das kann, Olli ist im Sportstudio zu Gast, werde ich die Kufencracks aus meiner Redaktion heraus verfolgen.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
War doch ein tolles Spiel.

Sehr schön anzusehen, wie Weltklasse Eishockey aussieht.

Es zeigt aber auch, dass die deutsche Mannschaft Lichtjahre davon entfernt ist.
 
Oben