Eisern Union 2021/2022

Meinst Du solches Geschreibsel, was Du ständig schreibst wenn Union spielt? Wozu sollte ich das tun? Wer will das denn lesen? :taetschel:
ICH. Andere Forumsteilnehmer sicher auch. Deine Sichtweise auf Hertha interessiert mich schon. Das sindnichtnur die Spiele. Es ist auch Herthas Vereinspolitik. Die ist ja für Unioner nicht ganz nachvollziehbar. Also nur Mut.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Ist schon schade, dass du keine Meinung zu Hertha hast. Dafür kennst du dich in Hohenschönhausen besser aus. Die interessieren mich nun wieder nicht.
Bezeichnend, dass Du meine Kernaussage wiederholt nicht verstehst. Bestes Beispiel dafür, dass eine Diskussion über Hertha mit Dir für mich halt nichts bringt.
 
Europapokal: Haifa - Union 0:1
Das war gestern ein schweres Stück Arbeit, weil im Spiel nach vorn der Wurm drin war. Mit dem Sieg haben wir es in eigener Hand, noch Gruppenzweiter zu werden. Die Voraussetzung für ein tolles Spiel in zwei Wochen sind gegeben. Ich freue mich drauf.
u.n.v.e.u.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Um so besser, dass das Gebahren des so familiären Vereins offengelegt wird. :top:

Ja sicher! Das wird vielleicht mal dafür sorgen, dass Eltern erstmal gewarnt sind und ihre Kinder so vor unseriösen und/oder schlechten Betreuungszuständen schützen können. Oder da im Vorfeld zumindest ein wacheres Auge drauf haben und nicht gleich alles Glauben, was ihnen da so erzählt wird.
 
Ja sicher! Das wird vielleicht mal dafür sorgen, dass Eltern erstmal gewarnt sind und ihre Kinder so vor unseriösen und/oder schlechten Betreuungszuständen schützen können. Oder da im Vorfeld zumindest ein wacheres Auge drauf haben und nicht gleich alles Glauben, was ihnen da so erzählt wird.
Wer seinen zwölfjährigen Sprößlingen noch nicht beigebracht hat, wie ein Wasserkocher funktioniert und die nicht in der Lage sind, sich alleine auf der Straße zu bewegen, der sollte in der Tat seinen Söhnen davon abhalten Leistungssport zu betreiben.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wer seinen zwölfjährigen Sprößlingen noch nicht beigebracht hat, wie ein Wasserkocher funktioniert und die nicht in der Lage sind, sich alleine auf der Straße zu bewegen, der sollte in der Tat seinen Söhnen davon abhalten Leistungssport zu betreiben.

Du hast mal wieder was nicht verstanden. Sicher nicht Absicht ;)

Es geht nicht darum, dass die Kinder nicht wussten, wie ein Wasserkocher funktioniert, sondern darum, dass sie von Union nicht mit Essen versorgt wurden.


Und darum, dass Union die Eltern nicht sofort benachrichtigte als ein Betreuer mit den Kindern verunfallte (Auto an die Leitplanke gekracht).

Und um zweifelhaflte Vertrags-/Prämien-Gebahren.

usw.
 
Du hast mal wieder was nicht verstanden. Sicher nicht Absicht ;)

Es geht nicht darum, dass die Kinder nicht wussten, wie ein Wasserkocher funktioniert, sondern darum, dass sie von Union nicht mit Essen versorgt wurden.


Und darum, dass Union die Eltern nicht sofort benachrichtigte als ein Betreuer mit den Kindern verunfallte (Auto an die Leitplanke gekracht).

Und um zweifelhaflte Vertrags-/Prämien-Gebahren.

usw.
Union hat die Behauptung mit dem nicht vorhandenen Essen dementiert. Das mit dem Auto ist nicht schön, passiert aber leider. Ist menschlich. Hier wird krampfhaft versucht Union einen Strick zu drehen. Das funktioniert nur nicht.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Union hat die Behauptung mit dem nicht vorhandenen Essen dementiert. Das mit dem Auto ist nicht schön, passiert aber leider. Ist menschlich. Hier wird krampfhaft versucht Union einen Strick zu drehen. Das funktioniert nur nicht.

Das einzige was nicht funktuioniert sind Deine wiederholten Versuche mit rhetorischen Tricks: Ablenkung, persönlich werden, Quelle in Zweifel ziehen usw. usf. Jetzt kommt noch heillose Übertreibung ("versucht Strick zu drehen") und Verharmlosung ("Das mit dem Auto..."). Nur sachlich kommt nix.

Ansonsten wurden hier einige Vorfälle recherchiert, die zeigen, dass bei Union einiges in Sachen Nachwuchsarbeit mit jungen Jugendlichen einiges schlecht läuft. Soweit so normal. Doof nur für einen Unioner, der wohl wirklich glaubt, dass Union so eine Art unfehlbare Heiligkeit darstellt.
 
Das einzige was nicht funktuioniert sind Deine wiederholten Versuche mit rhetorischen Tricks: Ablenkung, persönlich werden, Quelle in Zweifel ziehen usw. usf. Jetzt kommt noch heillose Übertreibung ("versucht Strick zu drehen") und Verharmlosung ("Das mit dem Auto..."). Nur sachlich kommt nix.

Ansonsten wurden hier einige Vorfälle recherchiert, die zeigen, dass bei Union einiges in Sachen Nachwuchsarbeit mit jungen Jugendlichen einiges schlecht läuft. Soweit so normal. Doof nur für einen Unioner, der wohl wirklich glaubt, dass Union so eine Art unfehlbare Heiligkeit darstellt.
Nun komm mal wieder runter. Ich sehe da zwei Jungen, die, nebst Eltern, enttäuscht darüber sind, dass aus ihrer erträumten Profikarriere nichts wird. Jetzt suchen sie die Schuld bei Anderen, was ja neuerdings in diesem Land ganz groß in Mode ist. Die Spielchen hatten wir im Frühjahr mit türkischen Jungen. Du wirst dich bestimmt dran erinnern.
u.n.v.e.u.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Ein Leiter eines Nachwuchsleistungszentrums eines anderen Bundesligavereins bezeichnet die Vereinbarung gegenüber Kontraste und Ippen Investigativ als "unseriös" und "höchst bedenklich". Ein solches Dokument habe er trotz langjähriger Erfahrung im Jugendfußball noch nie gesehen.
selbe Quelle

Neben den beiden Jungs und den Eltern muss dann scheinbar auch noch ein bereits Vergraulter seinen Senf dazu gegeben haben. Aber der ist sicherlich auch nur ne Modeerscheinung.
u.n.v.s.u.
 
selbe Quelle

Neben den beiden Jungs und den Eltern muss dann scheinbar auch noch ein bereits Vergraulter seinen Senf dazu gegeben haben. Aber der ist sicherlich auch nur ne Modeerscheinung.
u.n.v.s.u.
Das ist ja eine ganz seriöse Quelle! EIN LEITER EINES NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUMS EINES ANDEREN BUNDESLIGAVEREINS
Ich lache mich krumm und schief.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Nun komm mal wieder runter. Ich sehe da zwei Jungen, die, nebst Eltern, enttäuscht darüber sind, dass aus ihrer erträumten Profikarriere nichts wird. Jetzt suchen sie die Schuld bei Anderen, was ja neuerdings in diesem Land ganz groß in Mode ist. Die Spielchen hatten wir im Frühjahr mit türkischen Jungen. Du wirst dich bestimmt dran erinnern.

Ich erinnere Dich mal, was in dem Artikel steht: Die Eltern sind enttäuscht darüber, dass Union die Kinder nicht wie versprochen betreut habe (schlechte Wohnverhältnisse, fehlende Betreuung, fehlendes Essen), dass ihnen ein Autounfall mit den Kindern nicht sofort berichtet worden sei und das seltsame Vertrag-/Prämienversprechungen gemacht wurden.

Bis auf dem Unfall finde ich das nicht besonders katastrophal, nur sehr Unprofessionell für einen Erstligaverein. (Dein Diskussionsstil ist im Vergleich dazu deutlich ärgerlicher.)

Mit Kindern sollte man aber schon deutlich besser umgehen. Nun hat Union ja die Chance seinen Laden da mal ordentlich auf Vordermann zu bringen. Und diese bruchreife Villa mal zu renovieren :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich erinnere Dich mal, was in dem Artikel steht: Die Eltern sind enttäuscht darüber, dass Union die Kinder nicht wie versprochen betreut habe (schlechte Wohnverhältnisse, fehlende Betreuung, fehlendes Essen), dass ihnen ein Autounfall mit den Kindern nicht sofort berichtet worden sei und das seltsame Vertrag-/Prämienversprechungen gemacht wurden.

Bis auf dem Unfall finde ich das nicht besonders problematisch, nur sehr Unprofessionell für einen Erstligaverein. (Dein Diskussionsstil ist im Vergleich dazu deutlich ärgerlicher.)

Mit Kindern sollte man aber schon deutlich besser umgehen. Nun hat Union ja die Chance seinen Laden da mal ordentlich auf Vordermann zu bringen. Und diese bruchreife Villa mal zu renovieren :D
Da haben wir unterschiedliche Ansichten, wie und wann Kinder zur Selbständigkeit erzogen werden sollen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Da haben wir unterschiedliche Ansichten, wie und wann Kinder zur Selbständigkeit erzogen werden sollen.

Ein weitere Ablenkungsversuch aus der Rhetoriktrickste.

Kindern nichts zu essen zu geben, sie nicht wie versprochen zu betreuen und ihnen seltsamen Vertrags- und Prämienversprechungen zu machen (die dann wohl auch nicht eingehalten wurden) hat nichts mit Erziehung zur Selbstständigkeit zu tun.

Das waren die Beschwerden.

Erinnerungsauffrischung: fehlende Betreuung der Kinder, die versprochen war (schlechte Wohnverhältnisse, fehlende Betreuung (u.a. Nachhilfe), fehlendes Essen), Autounfall mit den Kindern nicht sofort berichtet, seltsame Vertrag-/Prämienversprechungen (die wohl auch nicht eingehalten wurden) .
 
Ein weitere Ablenkungsversuch aus der Rhetoriktrickste.

Kindern nichts zu essen zu geben, sie nicht wie versprochen zu betreuen und ihnen seltsamen Vertrags- und Prämienversprechungen zu machen (die dann wohl auch nicht eingehalten wurden) hat nichts mit Erziehung zur Selbstständigkeit zu tun.

Das waren die Beschwerden.

Erinnerungsauffrischung: fehlende Betreuung der Kinder, die versprochen war (schlechte Wohnverhältnisse, fehlende Betreuung (u.a. Nachhilfe), fehlendes Essen), Autounfall mit den Kindern nicht sofort berichtet, seltsame Vertrag-/Prämienversprechungen (die wohl auch nicht eingehalten wurden) .
Union hat das anders dargestellt. Hier steht Aussage gegen Aussage.
 
Oben