Eisern Union 2019/2020

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von faceman, 18 Juni 2019.

  1. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.579
    Likes:
    561
    Das sieht du falsch, ich finde sie zum kotzen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    22.920
    Likes:
    2.481
    Die Anweiser sind sicher noch in einer Beratung :D
    Hoffentlich funktioniert das WLAN zur Übermittlung besser als das vom VfB.
     
    powerhead gefällt das.
  4. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.579
    Likes:
    561
    Du schaffst es echt immer wieder mich zum lachen zu bringen, danke dafür!:blumen:
     
  5. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    22.920
    Likes:
    2.481
    Immer wieder gerne :knicks:
     
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    20.731
    Likes:
    1.646
    Das geht direkt über die Alumütze.
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    22.920
    Likes:
    2.481
    Das ist natürlich der schnellste und cleverste Weg.
     
  8. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    16.684
    Likes:
    1.172
    Ich erinnere mich an ganze andere Mannschaften, bei denen das ähnlich war. Kaiserslautern z.B. sportlich in der Versenkung verschwunden und für die einst so enthusiastischen Pfälzer Fans heute mehr eine Belastung, als ein Stolz. Früher hat der Betzenberg gebrannt, heute schafft man es nichtmal mehr Feuerzeuge dort zu entzünden. Von Olymp kann zudem schon lange keine Rede mehr sein. Und nicht anders ist auch Union. Jetzt sind sie auf einem Allzeithoch, es kommen auch wieder normale Tage, an denen der frustrierte Köpenicker sich nach göttlicher Fügung sehnt.
     
  9. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.736
    Likes:
    4.199
    Falsch, die Situation in K'lautern ist und war natürlich eine andere als bei Union.
     
  10. Hendryk

    Hendryk Freund des Fußballsports

    Beiträge:
    1.877
    Likes:
    342
    Dann beschreibe mal die Unterschiede. :huhu:
     
  11. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.736
    Likes:
    4.199
    Schau einfach auf die Finanzen des FCK, schau auf die Größe und Besitzverhältnisse des Stadions, schau auf die Situation des FCK zur Jahrtausendwende, schau darauf, was mit ein ursächlicher Grund war, dass der Betzenberg so massiv ausgebaut wurde und das wiederholst Du nun für Union Berlin.
     
  12. Hendryk

    Hendryk Freund des Fußballsports

    Beiträge:
    1.877
    Likes:
    342
    Nun - ein Unterschied ist ja, dass der FC Union noch vor der 1.Saison in der 1.BuLi steht. Der FCK aber viele Jahre dort gespielt hat und auch deutscher Meister war.
    So wie ich es sehe wurde beim FCK einfach schlecht gewirtschaftet, beim FC Union (bisher) gut.
    Der FCK hat jetzt einen Sponsor, der gleich 2? Leute aus Führungspositionen rausgeworfen hat. Sonst wäre er gar nicht Sponsor geworden - klarer Fall von Erpressung.
    Ich müsste das aber heraussuchen, dazu habe ich aktuell keine Zeit mehr, aber ich kann das belegen.
     
  13. Sandro_1956

    Sandro_1956 Active Member

    Beiträge:
    423
    Likes:
    127
    Vergleiche hinken immer. Aus meiner Sicht kann man Union nicht mit anderen Vereinen vergleichen. Die Ursachen der einzelnen Entwicklungen sind doch sehr unterschiedlich.
    Sicher sind wir seit Jahren in einer Art Dauereuphorie, weil bei unds Dinge passieren, die für mich selbst unglaublich sind.
    Andererseits wissen zumindestens die alten Unioner was es heisst, kurz vor dem Aus zu stehen und was es heisst viertklassig zu sein. Das steckt in den Knochen drin. Das kriegste nicht mehr weg.
    Wir werden alles dafür tun, um einen Spielklassenwechsel zu vermeiden, aber wenn es am Ende nicht reicht, wird trotzdem An der Alten Försterei weiter Fußball gespielt.
    Wieso schreibst du eigentlich nichts über Hertha? Wie geht's dir so, seit ihr den halben Verein verkauft habt?
    u.n.v.e.u.
     
  14. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.736
    Likes:
    4.199
    Wahrscheinlich, weil u.a. in der Überschrift des Threads "Union Berlin in Liga 1" steht und nicht "Hertha seit Jahrzehnten in Liga 1"
     
    Detti04 gefällt das.
  15. Sandro_1956

    Sandro_1956 Active Member

    Beiträge:
    423
    Likes:
    127
    Es gibt ja ein Herthaforum. Da ist der letzte Eintrag vom letzten Monat.
     
    Hendryk und Ostmiez gefällt das.
  16. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.579
    Likes:
    561
    Es ist beim fck ein Investor, kein Sponsor. Ein Sponsor will entweder über den Verein Werbung für sich machen, oder er unterstützt den Verein aus persönlichen Gründen. Ein Investor will Geld verdienen, je mehr Geld er gibt, umso mehr will er verdienen, umso größer wird seine Macht. Der fck hat sich verkauft, in eine extreme Abhängigkeit begeben, das und hohe Altschulden, sowie das Stadion sind eine Hypothek, die nur durch schnellen sportlichen Erfolg zu tilgen ist. Bleib der aus, dann ist der fck völlig am Ende.
    Solange Union nur unliebsame Sponsoren hat, und nicht über die Verhältnisse weiter investiert, dürfte es vorerst keine finanzielle Probleme geben. Natürlich ist die erste Saison in der BuLi ein Wagnis in vielerlei Hinsicht, aber beim fck wollten sie "dauerhaft" zur europäischen Spitze gehören, das ging eben - auch wegen völlig unseriösen Machenschaften - in die Hose.
     
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    20.731
    Likes:
    1.646
    Weisste, wenn es zum eigenen Verein wenige bis keine weiteren user gibt, machen solche Texte wenig Sinn ausser als Selbstgespräch.

    Im Union-Forum wird dementsprechend auch wieder Ruhe einkehren, ausser du machst es wie der Kollege von der anderen Seite der Republik. Interessiert zwar kaum jemanden, was die Alemannia für ne Statistik gegen Wiedenbrück hat, antwortet auch keiner drauf, ist aber egal.
     
  18. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.736
    Likes:
    4.199
    Ja und? Das kannst Du ja ändern, liegt nur an Dir. Wenn Du was zur Hertha schreiben willst, dann hau rein inne Tasten.
     
  19. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    16.684
    Likes:
    1.172
    "Ihr"? Ich habe gar nichts verkauft, bin ja auch kein Eigentümer. Und egal, wie das läuft, mein Leben funktioniert sowohl so oder so. Mir geht es also prächtig. Aber das ist halt kein Thema für den Unionthread. Frag das doch an geeigneter Stelle und dann wirst Du dort auch die entsprechenden Informationen erhalten.
     
  20. Hendryk

    Hendryk Freund des Fußballsports

    Beiträge:
    1.877
    Likes:
    342
    Investor oder Sponsor sind beides Geldgeber für den Verein. Und haben jeweils Gründe, den Verein mit Geld zu unterstützen. Insofern ist mir die Bezeichnung egal. Ansonsten stimme ich dir zu @powerhead.
     
  21. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.736
    Likes:
    4.199
    Ja, der Grund beim einen ist: Er will mehr Geld zurück als er gibt; der Grund beim anderen ist: Er will für sich werben aber kein Geld zurück.
     
  22. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.579
    Likes:
    561
    Die Bezeichnung ist eben nicht egal, ein Sponsor hat im Normalfall keinen Einfluss auf den Verein, er kann Wünsche äußern, ein Investor hat umso mehr Einfluss, je mehr er investiert, zudem kann er - wie zB. bei 1860 ja schon geschehen - weiteres - auch bereits zugesagtes - Geld verweigern. Was dann auch mal schnell zum Zwangsabstieg führt. Zwischen Sponsor und Investor ist der Unterschied wie zwischen Tag und Nacht.
     
  23. Hendryk

    Hendryk Freund des Fußballsports

    Beiträge:
    1.877
    Likes:
    342
    Ihr wollt doch jetzt nicht jede Menge Beiträge schreiben, nur weil ich die falsche Bezeichnung verwendet habe? Ist ja schon fast so wie in dem anderen Thema mit dem VfB-Präsidenten. Aber wenn ihr es braucht... Ich nicht.
     
  24. Sandro_1956

    Sandro_1956 Active Member

    Beiträge:
    423
    Likes:
    127
    Siehste, da haste schon einen Unterschied zwischen Union und Hertha. Die meisten Unioner fühlen sich als Teil des Vereins. Der sprunghafte Anstieg der Mitgliederzahlen ist ein Indiz dafür. Bei Hertha ist das offensichtlich nicht der Fall.
     
  25. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.579
    Likes:
    561
    Kein Problem, ich werde in Zukunft darauf verzichten, mit dir über Unterschiede zu diskutieren.
     
  26. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    13.945
    Likes:
    1.940
    Na, da redet sich aber jemand die Welt schoen. Die Mitgliederzahlen sind deswegen angestiegen, weil nur Mitglieder Dauerkarten kaufen koennen. Soll heissen: Die Mitgliederzahlen steigen, weil Erfolgsfans bei Union Bundesligafussball schauen wollen.
     
  27. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    16.684
    Likes:
    1.172
    Da kannste mal sehen, was Gefühle so auslösen. Detti hat es bereits geschrieben, gerade die neuen Mitglieder sind geil auf die überschaubaren Eintrittskarten, also alles andere als mit dem Herzen dabei. :taetschel:

    Davon mal ab, bist Du als Unioner in derselben Lage, wie jeder andere Fan in einem anderen Verein auch. Du darfst auf eine Mitgliederversammlung, Du darfst zahlen und Du darfst gemäß der Satzung mitbestmmen. Mehr aber auch nicht. Dein Gefühl in allen Ehren, aber da steckt halt auch nicht mehr dahinter, auch wenn Du es noch so sehr versuchst als etwas besonderes darzustellen.
    edit: Halt, es gibt ja doch etwas spezielles --> Du darfst zum Weihnachtssingen, wenn auch nur gegen Zahlung. :huhu:
     
    powerhead gefällt das.
  28. Sandro_1956

    Sandro_1956 Active Member

    Beiträge:
    423
    Likes:
    127
    Hier werden ja Probleme diskutiert, die mit Sicherheit zur Zeit nicht die Probleme des 1. FC Union sind.
    Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass sich Union für einen Investor öffnet. Das werden die Mitglieder nicht zulassen, weil so eine Entscheidung zustimmungspflichtig ist. Anders verhält sich das mit Sponsoren. Da muss die Geschäftsleitung vor dem Aufsichtsrat Rede und Antwort stehen und der widerum wird von den Mitgliedern, also auch von mir , gewählt.
    Es fällt mir schwer Lautern zum Vergleich mit uns ranzuziehen. Die Voraussetzungen waren ganz Andere.
    Lautern ist gelebte Bundesligageschichte. Als die 1997 Meister wurden, verkündete unser damalige Präsident Bertram, dass wir durch die Kölmelmillionen gerettet waren.
    Wie alle Ostvereine wurden wir ins kalte Wasser geworfen und sollten gleich schwimmen. Das ging bei allen Vereinen schief. Wir spielten auf Pump drei Jahre zweite Liga und stürzten danach ungebremst in die vierte Liga ab.
    Der Fanclub "Altunioner" versammelte sich aus Frust Weihnachten 2003 am Mittelkreis des Stadions und sang Weihnachtslieder. Damals waren es 89 Unioner. Das Weihnachtssingen war geboren. Heute ist das Stadion beim Weihnachtssingen ausverkauft.
    Für Lautern war offensichtlich die Erwartungshaltung zu hoch und der Betze viel zu groß. Deren Vereinsführung ist an Beiden gescheitert.
    Seltsamer Weise war unser Sturz in die Viertklassigkeit wie ein Weckruf. Dirk Zingler übernahm das Zepter und bündelte die Fanaktivitäten. Eine Aktion war die Blutspendeaktion.
    Unser marodes Stadion war nicht zweitligatauglich. Die Fans packten an und bauten das Stadion selbst.
    Das Stadion ist die Basis unseres Erfolges und nicht der Untergang.
    Ich denke, solange die Mannen um Dirk Zingeler bei uns in der Verantwortung stehen, wird es keinen gravierenden Absturz geben. Ein Spielklassenwechsel ist natürlich immer drin.
    u.n.v.e.u.
     
    Hendryk gefällt das.
  29. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    20.731
    Likes:
    1.646
    Kein Investor, aha.
    Kölmel, aha.
    Lautern 97 Meister, aha.
     
  30. Sandro_1956

    Sandro_1956 Active Member

    Beiträge:
    423
    Likes:
    127
    Falsch. Mitglieder kommen nach wie vor gratis zum Weihnachtssingen rein.
    Wer geil ist, der ist auch mit dem Herzen dabei. Das ist bei Union nicht anders als bei einer schönen Frau, die mehrere Verehrer hat. Da kann der Eine oder Andere schon mal leer ausgehen. Begehrenswert ist sie trotzdem.
     
  31. Sandro_1956

    Sandro_1956 Active Member

    Beiträge:
    423
    Likes:
    127
    Au, da habe ich mich um ein Jahr geirrt bei Lautern. Dabei habe ich die Lauterer damals im Aufstiegsjahr noch im Olympiastadion selbst gesehen.
    Was verstehste bei Investor und Kölmel nicht?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden