Eintracht Frankfurt gegen Chelsea

Hö we des ?

Schalke 04 , liebe im Revier
Schade , Frankfurt hat sich in den letzten 10 Minuten den Schneid komplett abkaufen lassen , sind das etwas schon konditionelle Probleme . Mal abwarten ob in der zweiten Hälfte noch was kommt von Frankfurt . " weiter Tore müssen her .
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Schade. Das war in den letzten 10 Minuten zu sehr auf Abwehr gespielt. Chelsea hatte schon zwei ganz knappe Dinger, damit das 1:1 dann auch gerecht. Tut am Ende dann nicht so arg weh, wenn wir vor’n noch eins oder zwei machen und es hinten bei dem einen bleibt. Dafür muss aber das Heft nun die volle zweite Halbzeit über in die Hand genommen werden. So wie in der Phase beim 1:0. Das wird ganz schwer und ich weiß jetzt schon: das Spiel am Sonntag gegen Leverkusen wird in die Hose gehen.
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Momentan wirkt‘s n bissl wie kurz vor Schluss bei ner knappen Führung. Nur ein Führungstor kann jetzt entlasten...
 
Sieht doch glatt so aus als ob die Eintracht dqs 1:1 über die Runden bringt.
Hinten haben sie kompakt gestanden und gut verteidigt und ein bisschen Glück dazu. Ein achtbarer Kraftakt.
 

Dominik84

Dinojäger
Ich bin zufrieden mit dem 1 - 1 in dem Rückspiel reicht schon ein 1 - 0 sieg siehe das Inter Mailand spiel :)

Ich glaube immer noch an das Wunder vom Main !
 
Chelsea hat zu oft versucht den Ball regelrecht ins Tor zu tragen. Sie haben es viel zu selten mit einem Ball aus der zweiten Reihe versucht. Mit HackeSpitzeeinszweidrei kann man gegen eine tief stehende und gut verteidigende Mannschaft wie die Eintracht nichts reissen.
Wenn die Engländer vor dem gegnerischen Tor waren, wars nix. 16 zu 6 Torschüsse pro Chelsea.
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Also einerseits... wenn ein 1:1 ein Erfolg und absoluter Kraftakt ist, dann ist man schon echt am Limit angekommen.

Andererseits... das war Chelsea. Ein Blick auf die Aufstellungen beider Mannschaften reicht, um dieses Ergebnis korrekt einzuschätzen. Hinzu kommt, was beide Mannschaften jeweils von der Bank noch bringen können. Das sind schon krasse Unterschiede und umso stolzer auf die Eintracht macht mich das Ergebnis.

Im Rückspiel ist nun weiterhin alles möglich. Auswärtstore können wir. Rebic wird wieder dabei sein. Aber nicht minder kräftezehrend wird es werden - im Gegenteil!
Wenn es am 12.05. gegen Mainz geht, hat man das 4. Spiel in 11 Tagen... das ist schon krass für dieses Team. Mit fehlender Athletik hat das meines Erachtens nichts zu tun. Vielmehr fehlt da die qualitative Breite des Kaders. Hat man heute auch gut gesehen... Sturm ist gut, Abwehr ist gut, Torwart ist gut aber Mittelfeld... da fehlt's. Hätte Hütter da noch ein, zwei richtig gute Leute zur Verfügung, könnte die Eintracht noch eine viel breitere Brust haben.
Nichtsdestotrotz... tolle Leistung. So oder so: nächsten Donnerstag wird die Saison der Eintracht einen weiteren Höhepunkt erleben.
 
Kräftemäßig spielte die Eintracht am absoluten Limit. Am Sonntag müssen sie in Leverkusen ran. Es geht um die CL-Tabellenplätze. Am nächsten Donnerstag gehts in London weiter.
o_O..........Die Eintracht braucht gute Physios.
 

Dominik84

Dinojäger
Es gibt einen Fakt Chelsea schied immer aus wenn die im Hinspiel in der EU League unentschieden gespielt haben.
 

Dominik84

Dinojäger
Stimmt, dann MUSS es ja so kommen! :lachweg:

Du hast dich auch kaputt gelacht nach vor und jedem Spiel danach gewann Frankfurt.

Frankfurt hatte nur Champions League Teilnehmer gehabt.... auch bei Benfica haste dich schlapp gelacht nach dem Hinspiel... und sie gewannen im Rückspiel.....
 

Litti

Krawallbruder
Du hast dich auch kaputt gelacht nach vor und jedem Spiel danach gewann Frankfurt.

Frankfurt hatte nur Champions League Teilnehmer gehabt.... auch bei Benfica haste dich schlapp gelacht nach dem Hinspiel... und sie gewannen im Rückspiel.....

Und bisher ist Chelsea immer weitergekommen, wenn ich während dem Hinspiel als Clown verkleidet Linsensuppe gegessen habe. Und genau das ist heute wieder passiert.
 

Dominik84

Dinojäger
So die Büffelherde wird am kommenden Donnerstag wieder komplett sein Haller und Rebic werden wieder mitspielen :)
 

fabsi1977

Theoretiker
Es gibt einen Fakt Chelsea schied immer aus wenn die im Hinspiel in der EU League unentschieden gespielt haben.
Auch auswärts? Chelsea muss ja nur gewinnen, und England ist derzeit genau so ein schlechtes Pflaster für Clubs aus der Buli wie Spanien. Ich denke dass wird nix. Chelsea wird ein Ticken zu stark sein für die Geiertruppe
 

U w e

Moderator
Unentschieden im Hinspiel in der EU League hat Chelsea bisher noch nicht gespielt, kann mich aber auch irren.
 
Tolles Spiel der SGE vor allem nach der 45. Minute!!
Schaaaade, dass Haller der Chancentod :aua: war.......

Die Fußballhauptstadt 2019 nun London; 3 Teilnehmer an den Endspielen - da heisst es nur auf Kloppo und sein Team hoffen.

Außerdem hoffe ich, dass der Lauf von Auba :top: weitergeht
 
Oben