Ein Interview mit dem Sportdirektor von FC Freiburg Dirk Dufner

Dirk Dufner erzählt über die Geheimnisse des Erfolgs von SC Freiburg und verrät die kommerziellen Tricks. Hier ist der neue Artikel von Markt und Mittelstand: http://www.marktundmittelstand.de/nachrichten/strategie-personal/bundesligist-mit-arbeitgebermarke/?src=BL
Viel Spaß!:jubel:

Gruß
Mark
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Finde ich mal ganz interessant:

Dufner: Die Hälfte des Gehalts ist ein Grundgehalt, die andere Hälfte sind Leistungszuschläge.

MuM: Wer erfolgreich ist, verdient also mehr?

Dufner: Bei uns funktioniert das Anreizsystem über Punkteinsatzprämien. Diese werden bei einem Unentschieden oder bei einem Sieg ausbezahlt. Dann gibt es noch eine Nichtabstiegsprämie, die sich beim Klassenerhalt nach den mitgewirkten Spielen je Spieler berechnet. Die jüngeren Spieler erhalten außerdem noch eine Sonderausschüttung nach ihrem zehnten oder zwanzigsten Einsatz.
 
Oben