Echte Liebe - BVB ändert Wappen - Fans verärgert

André

Admin
Der BVB hat kurzerhand das Wappen bzw. Vereinslogo um den Schriftzug: Echte Liebe ergänzt. Kritik kommt aus den eigenen Reihen, Echte Liebe sei nur noch ein Marketing-Spruch, der normale Fan sei dem Verein mittlerweile egal.

Noch vor vier bis sechs Jahren schien es unmöglich, dass beim BVB wieder derart über die Fans hinweg regiert wird, doch mittlerweile fühlt man sich offensichtlich wieder zu Größeren berufen.

schwatzgelb.de | Mit der Gesamtsituation unzufrieden
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Mich nervt das auch. Was soll das?

Merken die denn nicht, dass Begriffe oder Sprüche ihre Magie verlieren, wenn sie einem überall ausgedruckt als Werbesprüche aufs Auge gedrückt werden? :suspekt:

Das gilt übrigens auch für diesen Pöhler-Spruch auf Kloppos Käppi...
 
Und sich auch noch über die Namensvergabe vom Stadion beschweren. :suspekt: Jawollo, auf die paar Millionen -die sicherlich seinerzeit dazu beigetragen haben wieder einen finanzielle soliden bis guten Verein zu haben- kann man ja jetzt auch wieder verzichten.

Oh man, sowas kann nur von nem Fussball-Romantiker kommen. :nene:

Klar, das Wappen zu ändern ist die eine Sache. Aber was erwarten den manche Fans? Immer bessere Spieler etc. p.p. aber bitteschön nix aufgeben was mit irgendner Tradition zu tun hat.

Es sei denn es rettet einen grad mal wieder vor der Insolvenz.
 
Zuletzt bearbeitet:

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Mich nervt das auch. Was soll das?

Merken die denn nicht, dass Begriffe oder Sprüche ihre Magie verlieren, wenn sie einem überall ausgedruckt als Werbesprüche aufs Auge gedrückt werden? :suspekt:

Das gilt übrigens auch für diesen Pöhler-Spruch auf Kloppos Käppi...
naja, die worte "echte Liebe" kann man sicherlich ertragen.
und manchem täte es gut, mal ne sekunde darüber nachzudenken.

gefällt mir jedenfalls besser, als vieles andere, was im fußball üblicherweise abgesondert wird.

und "wappen", das ist wohl was anderes als ein schlichtes bvb-logo!
da versteigt sich wohl jemand.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
"Echte Liebe" ist Kappes, sowas nimmt man keinem Logo-Designer ab. Echte Liebe lässt einen Kagawa nicht gehen, wenn man so will. Echte Liebe erhöht auch die Preise nicht, sondern kommt auch dem Fan entgegen. Diese verbrämte Scheisse können sie sich stecken, ein einfacher prägnanter Spruch wie "Nur der BVB" wäre in meinem Sinne gewesen.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Wird dann auch bald auf den Trikots auftauchen. Ist offenbar neuer Marketing-Schnickschnack.

Angefangen hat's bei Bayer, die sich "Werkself" auf Trikot schreiben ließen. Weil es bin dahin einmalig war - Respekt, gefiel mir. Bei uns steht seit der letzten Saison Fohlenelf auf dem Trikot. Nachahmer, aber immer noch irgendwie "traditionsverbunden", weil das ein international bekannter Begriff war und ist.

Da der BVB so ein "Kürzel" nicht hat, macht es keinen Sinn, da nachzulegen.

Obwohl - wenn es der FC Bayern wagen sollte, seine Trikots mit "Stern des Südens" zu beflocken, dann wird das letzte Meisterschaftsduell zukünftig gleichzeitig zu einem Duell auf Soap-Opera-Niveau.

Das wiederum fände ich zimmich lustich.
 

Rupert

Friends call me Loretta
(...)

Obwohl - wenn es der FC Bayern wagen sollte, seine Trikots mit "Stern des Südens" zu beflocken, dann wird das letzte Meisterschaftsduell zukünftig gleichzeitig zu einem Duell auf Soap-Opera-Niveau.

Das wiederum fände ich zimmich lustich.

Das ginge noch schlimmer: "Mia san mia" drauf :schock:
 

Detti04

The Count
Woher kommt denn das mit der "echten Liebe" ueberhaupt? Mir ist das alles ziemlich neu, traditionell kann das auf keinen Fall sein.
 
R

rxgx

Guest
SEID IHR WAHRE BORUSSEN ODER EINFACH NUR LAPPEN DIE ZU JEDEM EIN DUMMEN KOMMENTAR PARAT HABEN?
 
R

rxgx

Guest
Guten Tag Herr Matheuszik,

ich darf Sie und alle BVB-Fans beruhigen. Unser Logo ist uns heilig. Es wird selbstverständlich nicht verändert!

Das Versprechen “Echte Liebe”, das anlässlich der Hundertjahrfeier des BVB entstanden ist und inzwischen nicht nur von unsere Mitarbeitern, sondern von vielen, vielen Fans verinnerlicht wurde, werden wir auf dem einen oder anderen Kanal auch in Zukunft nutzen. Aber das haben wir ja auch in der Vergangenheit schon getan.

Noch einmal: Unser Logo bleibt unser Logo, und es ist uns heilig.

Mit freundlichen Grüßen
Sascha Fligge




ZITAT ENDE!!!!!!ES WIR ALSO NUR DER INTERNETAUFTRITT ANGEPASST REST BLEIBT WIE ES IST!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

Detti04

The Count
ZITAT ENDE!!!!!!ES WIR ALSO NUR DER INTERNETAUFTRITT ANGEPASST REST BLEIBT WIE ES IST!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ICH SCHREIB AUCH NUR IN GROSSCHRIFT WEIL ICH MEIN ADRENALIN SONST NICHT LOSWERDE!!!!!!! GRRRRRRRRRRRRRR!!!! UND JETZT EIN ROHES STEAK!!!!!!!!! DAS REISSE ICH MIR DIREKT AUS DER KUH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Nachmacher ...

media.media.0c6c6a1e-723a-4333-886c-a37b6fb6721e.normalized.jpeg
 

holzkopf

Brett vor'm Kopf
Dieses Gefühl nur noch eine wandelnde Geldbörse zu sein hatte ich spätestens als sie uns den überteuerten Energiedrink verkaufen wollten. Einfach nur frech. "Echte Liebe" stimmt also schon. Echte Liebe zum Geld halt. :<
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Dieses Gefühl nur noch eine wandelnde Geldbörse zu sein hatte ich spätestens als sie uns den überteuerten Energiedrink verkaufen wollten. Einfach nur frech. "Echte Liebe" stimmt also schon. Echte Liebe zum Geld halt. :<
Wie gesagt, es geht um die "echte Liebe" der Fans zur Borussia. Und die braucht man nicht als Spruch ausdrucken, die ist unverwüstlich.
Bei mir seit einem halben Jahrhundert. :herz:
 
Oben