Dustin Brown und Sabine Lisicki - Neues Deutsches Tennis

U w e

Moderator
Mit 28 wohl ein bisserl zu alt um eine neue Tennis Hysterie in Deutschland auszulösen.

Und auch schon wieder vorbei 0:3 verloren.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Dafür holt Sabine Lisicki (vielleicht) den Titel. Eine der Williamsschwestern hat sie auch schon rausgeschmissen. Und jetzt ist sie beteits im Halbfinale!
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Dafür holt Sabine Lisicki (vielleicht) den Titel. Eine der Williamsschwestern hat sie auch schon rausgeschmissen. Und jetzt ist sie beteits im Halbfinale!

Naja, mit Radwanska wartet aber im Halbfinale nochmal ein ähnliches Brett wie Williams und ob sie nochmal so einen Sahnetag wie gestern und heute erwischt, bleibt abzuwarten. Sollte sie die Polin auch noch besiegen, ist aber im Finale gegen Flipkens/Bartoli alles drin.
 

Schröder

Problembär
Sie ist im Finale! :) Nach einem wahren Krimi (so jedenfalls sieht das Ergebnis und der Spielverlauf aus) schlägt sie die Polin mit 6:4, 2:6 und 9:7 (kein Tie-Break)! Dabei lag sie im 3. Satz schon 0:3 zurück.

Nun geht´s gegen die Französin Bartoli. Die macht mit ihrer Gegnerin aus Belgien allerdings kurzen Prozess: 6:1 und 6:2
 
Zuletzt bearbeitet:

U w e

Moderator
Sabine Lisicki im Finale von Wimbledon - Herzlichen Glückwunsch! :top:

Nach gewonnenen 1.Satz und 1:0 Breakführung im 2.Satz verlor sie zwar bis zum 0:3 im 3.Satz komplett den Faden,
konnte sich dann aber wieder ins Spiel kämpfen und gewann am Ende mit 9:7 gegen eine starke A.Radwanska.
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
und nun wollten ARD/ZDF doch übertragen. Zum Glück sind sie bei Sky abgeblitzt. Was für eine Rosinepickmentalität bei dem Haufen vorherrscht.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Wofür zahle ich denn über 200 Euro GEZ im Jahr, wenn ich dann nicht mal eine Deutsche im Wimbelton-Finale sehen kann?
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Wofür zahle ich denn über 200 Euro GEZ im Jahr, wenn ich dann nicht mal eine Deutsche im Wimbelton-Finale sehen kann?

Damit finanzierst du ausschliesslich Stefan Mross und Florian Silbereisen.

Meine gebühren fliessen indes in Wetten Dass und die Tagesschau.

So hat jeder sein Gepäck.
 

U w e

Moderator
Dann weisste ja was Du morgen ab 15:00 Uhr zu tun hast! Rasen schneiden, Keller aufräumen, Auto putzen usw.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Florian Silbereisen gehört ja auch informationellen grundversorgung. Aber wer ist Stefan Mross?

_________

Doof finde ich übrigens den Spitznamen Doris Becker für Sabine Lisicki. Da muss schleunigt was besseres her!
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Dann schau halt Deine alten Videos mit Steffis Wimeltonmatches. :D

Ich will Sabine sehen! :hammer2:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Wofür zahle ich denn über 200 Euro GEZ im Jahr, wenn ich dann nicht mal eine Deutsche im Wimbelton-Finale sehen kann?

Warum werde ich im Radio damit gefoltert, dass irgendeine Sabine Lisiki sich in einem Erdbeer-mit-Sahne-Wettkampf ins Finale spielt wo kein Mensch die Gegnerin kennt?




Achja: 'schlaaaaaaaaaaaaand
 

Schröder

Problembär
Gegen die Musik, die da sonst wahrscheinlich laufen würde, ist das Plock-Plock beim Tennis doch eher ´ne Wohltat. ;)
 

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
Super Sky :isklar:

Statt das Finale auch an das ÖRF zu verkaufen, beharren sie jetzt auf ihre Sche*ß-Exklusivrechte und enthalten nun der Allgemeinheit so ein schönes Match vor. Das HF-Spiel haben dadurch ganze 66.000 (!) Abonnenten gesehen. Was ein Schwachsinn. Meinen die wirklich, dass sie so mehr Kunden generieren? Ich hab das Konzept schon sche*ße gefunden, als der Laden noch Premiere hieß und durch die Hintertür Abos verkloppt hat, obwohl man ausdrücklich nur temporär bestellt hatte (WM 2006-Special).

Never ever...dann eben kein Erdbeere-Schlagsahne-Finale. Schade.

edit:

Der Bezahlsender soll nach "Sponsors"-Informationen für die Sublizenzierung von der ARD rund 1,5 Millionen Euro gefordert haben. Zur Einordnung: Nach Sponsors-Informationen soll Sky insgesamt 700.000 Euro für die Übertragung des gesamten Turniers zahlen.

Quelle: http://www.spiegel.de/sport/sonst/ard-verhandlungen-ueber-wimbledon-finale-gescheitert-a-909638.html

:vogel: :vogel: :vogel:
 
Zuletzt bearbeitet:

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Super Sky :isklar:

Statt das Finale auch an das ÖRF zu verkaufen, beharren sie jetzt auf ihre Sche*ß-Exklusivrechte und enthalten nun der Allgemeinheit so ein schönes Match vor. Das HF-Spiel haben dadurch ganze 66.000 (!) Abonnenten gesehen. Was ein Schwachsinn. Meinen die wirklich, dass sie so mehr Kunden generieren? Ich hab das Konzept schon sche*ße gefunden, als der Laden noch Premiere hieß und durch die Hintertür Abos verkloppt hat, obwohl man ausdrücklich nur temporär bestellt hatte (WM 2006-Special).

Never ever...dann eben kein Erdbeere-Schlagsahne-Finale. Schade.

Dass es nur 66000 Abonneten geschaut haben, hängt aber damit zusammen, dass zahlreiche der Abonennten vermutlich an einem Donnerstag Nachmittag gearbeitet haben. Dass es wiederum viel mehr im ö-r gewesen wären, ist doch klar.

Ich finde das auch Schade, meine aber, irgendwie müssen die ö-r auch budgetieren. Wenn also eine Tennismaus plötzlich mal wieder um den Titel spielt (warum hat eigentlich beim letztjährigen Strawberry-HF von der anderen deutschen Tante niemand gemeckert, dass es nicht übertragen wurde?), sollte das ö-r keine Mondpreise zahlen.

Aber Sky, die die Rechte an der hierzulande runtergekommenen Sportart für teuer Geld gekauft hat, weil niemand anderes sie wollte (wer will schon russische Schreigänse on Court - nicht im Bett - sehen), kann seinerseits dann auch Mondpreise aufrufen.

Ich finde: schlaaaaaaaaaaand kann doch nicht den Rechtemarkt beeinflussen, entweder ist man rechtzeitig da oder eben nicht.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Das wärs: Enteignung aus Allgemeinwohlinteresse. Und das bei Übertragungsrechten.

Ist doch wahr: Sky kauft angeblich für 700 T€, ö-r bietet für 1 (i.W.: ein) Spiel offenbar ungefähr das Gleiche, weil man JETZT erkannt hat, dass das Allgemeinwohl der Michels von einem Tennisspiel am Mittag eines Hochsommersamstages abhängt.

Die ö-r müsste man prügeln, weil sie für so eine Institution wie Wimbledon nicht per se im Budget einen Betrag für das ganze Turnier von unter einer Million reservieren und die Rechte kaufen...
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Ist doch wahr: Sky kauft angeblich für 700 T€, ö-r bietet für 1 (i.W.: ein) Spiel offenbar ungefähr das Gleiche, weil man JETZT erkannt hat, dass das Allgemeinwohl der Michels von einem Tennisspiel am Mittag eines Hochsommersamstages abhängt.

Die ö-r müsste man prügeln, weil sie für so eine Institution wie Wimbledon nicht per se im Budget einen Betrag für das ganze Turnier von unter einer Million reservieren und die Rechte kaufen...

Du, völlig d'accord.

Sky ist ins Risiko gegangen und erntet nun. Wenn auch nur indirekt, indem sie zeigen, dass die, die kein Sky haben, im Ernstfall auch mal draussenbleiben, wenn es spannend wird.

Wenn sie hier nachgeben, gibt es echt kaum Argumente, sich als bisheriger Nichtkunde doch noch für Sky zu entscheiden.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Du, völlig d'accord.

Sky ist ins Risiko gegangen und erntet nun. Wenn auch nur indirekt, indem sie zeigen, dass die, die kein Sky haben, im Ernstfall auch mal draussenbleiben, wenn es spannend wird.

Wenn sie hier nachgeben, gibt es echt kaum Argumente, sich als bisheriger Nichtkunde doch noch für Sky zu entscheiden.

Wenn ich was bei ö-r zu sagen hätte, dann würde ich mir diese ganzen überflüssigen Studios mit Vorberichten, Nachbetrachtung, Experten beim Fuppes sparen und mir stattdessen Exklusivrechte HBL, DEL, Tennis oder so sichern.
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Einzig logische und konsequente Entscheidung von Sky. Kaum steht schwarz-rot-gold im Finale kommen die ÖRs aus den Löchern gekrochen und wollen sich das letzte Sahnestück des Kuchens krallen, der ihnen über Jahre nicht geschmeckt hat.

Und außen vor bleibt der Skylose Michel ja nicht. Muss halt nur den Arsch hochkriegen und die nächste Sky-Kneipe aufsuchen. Da sollte sich im Umkreis von 20 km überall was finden.
 
Oben