Dschungelcamp, 3.Teil

Ziege

Pferdehasser
heute abend ist lisa bund zu gast bei rtl im baumhaus......

wer weiss was dann mit ihr gesprochen wird. schliesslich hat sie rtl laut bild nichts davon gesagt, das sie wegen ihrer magenprobl4eme schon desöfteren in deutschland zur behandlung war. auch ihre mutter und ihr freund wussten davon nichts....

wie wird rtl reagieren......
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Yep!!

Es hat die Richtige erwischt: Julia ist raus und ich sage "Gut so!". Mit dem Charme von Angela Merkel, dem Humor von Osama Bin Laden und dem Mut von Gilderoy Lockhart ist eben kein Blumentopf zu gewinnen.

Schwach heute die Dschungelprüfung: einzig der Anblick von Michaela im Badeanzug konnte überzeugen. Ansonsten hat man weder die Regeln noch den Sinn kapiert und sah eigentlich nur die vier Akteure gegen Wasserspritzer ankämpfen. Tomekk´s unfreiwilliger Abflug, der wohl sein Rückenleiden verursachte, war noch ganz nett...

Am besten waren heute die Sprüche der Moderatoren und ein Satz von Desireé Nick in einer Werbepause, wo sie nach den aktuellen Campern befragt wurde:"Ich hasse sie alle!" :zahnluec:
 
Interessant an der Prüfung war natürlich: Als sich alle zu ihren Plätzen gekämfthatten, kam die große Welle. War ja logisch, dass sich da niemand halten kann.
Für mich reine Schikane. Man wollte die Camper einfach nicht die letzten anderthalb Minuten dumm rumstehen haben :vogel:

Ansonsten wars wirklich eine eher mäßige Prüfung.

Das Julia rausmusste, fand ich durchaus nachvollziehbar ;)
 

Dilbert

Pils-Legende
Hab gehört, dass es den "Stars" (hüstel... ) da drin ziemlich kacke gehen soll, so richtig mit Krankheit und Verletzungen usw..

Tja, liebe B-D-Promis: Selber Schuld! Wat seid ihr auch so geil darauf, eure eh schon seit Jahrhunderten nichtsnutzge Karriere zu retten, wo die doch gar nicht mehr zu retten ist. Kohle ist nicht alles.

Gruss
Dilbert

P.S.: Trotzdem gute Besserung (sonst krieg ich die schimmelige und verseuchte RTL-Resterampe nachher noch bei uns inne Kurzzeitpflege), aber bitte NIE MEHR ins Fernsehen.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ein guter Tag im Dschungel.

Die Dialoge der Insassen waren diesmal wirklich sehr hörenswert ( :zahnluec: ) und überhaupt ...

Die Dschungelprüfung: Bata rules! Wie er dort singend und mit den Tieren sprechend durch´s Dunkel tappste, war für mich eins der bisherigen Highlights!!! Grandios!!!

Die Schatzsuche: der übereifrige Ross, der auf dem Weg ins Camp versuchte, die Matheaufgaben schomma teilweise zu lösen ... zum Weinen schön! Tüllich kannte er die gute, alte Regel "Punkt- vor Strichrechnung" nicht - naja ... und als die Torte dann ins Kakerlakenbad fiel, brachen bei mir alle Dämme! Ich kniete vor dem Fernseher nieder und dankte RTL für dieses große Stück TV-Kultur!!!

Dass Björn nun raus ist, war ja dann keine echte Überraschung mehr. Schließlich hatte er ja darum gebeten, wegen "Rippe". Simulanski Tomekk hat also keinen Leidensbruder mehr - aber der ist ja auch schon wieder soweit genesen und zu allen Schandtaten bereit...

Freut sich schon auf heute abend...
Pumpkin
 
Seit wann hören Zuschauer auf das Bitten von Beta-Stars? :D

Für mich war das blanker Zufall, dass es ausgerechnet den Björn getroffen hat. Ich könnte mir vorstellen, dass nach seinem Aufruf nicht für ihn anzurufen, sein Stimmenkonto nochmal beträchtlich gewachsen ist.

Ist sowieso sinnlos, wenn die Aufrufe der Camper 5 Minuten vor Ablauf der Telefonfrist gesendet werden :vogel:


------------

Übrigens: Bata for Dschungelkönig!! :hail: Grandiose Prüfung :top:
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Als Pole das singen? Erinnert mich an den Daniel aus unser Klasse, der einmal en Hitler-Gruß vor unser Klassenlehrerin "Aus Versehen" abgelassen hat. Er ist auch Pole.
 

Ziege

Pferdehasser
also wenn sich den titel jemand verdient hat, dann ja wohl der ross. da ist es auch egal, ob der rumjammert bei den prüfungen oder nicht.

eigentlich macht ihn das nur noch sympathischer, wenn er jammert, denn dann muss man nochmehr den hut davor ziehen, weil man ja sieht, welche panik er jedesmal hat und die prüfungen trotzdem durchzieht.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Zugegebenermaßen war ich gestern abend ein wenig müde und könnte dadurch das eine oder andere Mal eingenickt sein.

In einer Wachphase war dann plötzlich Tomekk rot durchgestrichen!!! Raus!!! Wieso!!?? Was hatte ich Schlafmütze verpasst!!????? ( Panik machte sich in mir breit )
Und erst gaaaanz zum Schluss die erlösende Aufklärung: aus "persönlichen Gründen" aus dem Camp genommen ... nun, wenn die Vorwürfe ( siehe meine Vorredner ) stimmen, dann natürlich zurecht.

Gab es eigentlich gestern eine Schatzsuche? Wenn ja, war sie in einer meiner Schlafphasen ...

Die Dschungelprüfung war richtig klasse! Und so langsam sollte man sich daran gewöhnen, dass Ramboss im Camp den "echten Kerl" in sich entdeckt hat! Was ist nur aus dem flennenden Weichei der ersten Camptage geworden!?

Gleich mehr ...
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ich fand es zumindest beeindruckend, wie Ross dem Krabbelviehzeugs trotzte und mutig bis zum Ende durchhielt. Wie gesagt: er ist im Camp zu Indi´s Bruder mutiert...

Freuen wir uns also auf heute abend, wo ich hoffentlich nicht wieder einschlafen werde ...
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Zugegebenermaßen war ich gestern abend ein wenig müde und könnte dadurch das eine oder andere Mal eingenickt sein.

In einer Wachphase war dann plötzlich Tomekk rot durchgestrichen!!! Raus!!! Wieso!!?? Was hatte ich Schlafmütze verpasst!!????? ( Panik machte sich in mir breit )
Und erst gaaaanz zum Schluss die erlösende Aufklärung: aus "persönlichen Gründen" aus dem Camp genommen ... nun, wenn die Vorwürfe ( siehe meine Vorredner ) stimmen, dann natürlich zurecht.

Gab es eigentlich gestern eine Schatzsuche? Wenn ja, war sie in einer meiner Schlafphasen ...

Die Dschungelprüfung war richtig klasse! Und so langsam sollte man sich daran gewöhnen, dass Ramboss im Camp den "echten Kerl" in sich entdeckt hat! Was ist nur aus dem flennenden Weichei der ersten Camptage geworden!?

Gleich mehr ...


Den echten Kerl "in sich" endeckt Ross wohl wieder, wenn er nach Hause zu seinem Schatzi kommt.....
 

xXShortyXx

Lebenslang Grün-Weiss
Für mich hätte es auch Ross verdient..aber was mich bissle gewundert hat, als gezeigt worden ist wie er am Daumen genuckelt hatte :lachweg::lachweg:

Die Dschungelprüfung fand ich so..wäh. Ich hät mir garantiert kein Aalschleim übers gesicht schütten lassen..pfui

Das Tomekk geschmissen worden ist, fand ich völlig in Ordnung.

Aber der Bata, der geht ja gar nicht :suspekt:
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Die Baba-Ära ist beendet. Unsere Camp-Kreative fährt heim.

Hach ja, tüllich ging sie einem tierisch auf den Keks und niemanden konnte man je besser verstehen als ihren Ex, der sie verlassen hat, aber dennoch: irgendwie wird sie fehlen!

Findet auch Ramboss, der nach der Entscheidung herzzereissend weinte. Ihn hat man ja mittlerweile soooo lieb, dass man ihn knuddeln und trösten wollte! Und überhaupt: unglaublich, wie Ross sich entwickelt hat; ich kann nur noch staunen ... vom nervigen Weichei zum coolen, lockeren, witzig-charmanten Symphatieträger. Ross - find ich gut!

Was gab es sonst noch?

Die Schatzsuche enthüllte, dass selbst Michaela Schaffrath nicht vor Zellulite sicher ist :) Allerdings waren die duschende Gina und der im Netz trällernde Ross dann doch eher lächerlich ...

Die Dschungelprüfung hatte sicherlich nicht das Kaliber des Kakerlaken-Essens, aber 6 Minuten lebendig begraben zu sein ist auch nicht ohne! Sehr cool gelöst von Eike!
Obwohl: der ist ja eigentlich IMMER irgendwie cool. So gleichmäßig, meine ich. Selbst beim Singen von Waggershausen-Songs bleibt seine Lässigkeit stets so monoton ... er hätte auch den Frodo im Herrn der Ringe spielen können... mit Bata als Sam ... ach, lassen wir das...
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Krokodilsaugen sind geil.... Augäpfel......


Mein Tip, wer als erstes rausfliegt:
1) Julia Biedermann (Die ist einem so schnurzpiepeegal -> Die stillsten fliegen als erstes raus)
2) Björn-Hergen Schimpf
3) Barbara Herzsprung
4) Eike Immel

Ab dann ist alles möglich.

Bis jetzt hatte ich IMMER Recht... ach ich Genie. Wenn morgen der Eike rausfliegt, dann führ ich hier die Anarchie ein.;)

OK und ab jetzt:

1) Eike
2) Michaela
3) Bata
4) Isabell
5) Ross (Sieger)
 

Ziege

Pferdehasser
ich würde sagen, ´das heute der bata rausfliegt und dann die isabell.

als sieger sehe ich ross oder eike, aber doch wohl eher ross
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause

Man fragt sich wirklich, was nun schwachsinniger ist: das Küblböck-Interview oder der Frontal-Bericht!?

Zu Küblböck möchte ich nur sagen: das Gefühl, kotzen zu müssen, wenn man ihn sieht, hat in den letzten Jahren nur unmerklich nachgelassen. Ins Erziehungscamp mit dem Idioten!

Zu Frontal: NIEMAND hat jemals ernsthaft geglaubt, dass die "Stars" dort tatsächlich im "gefährlichsten Dschungel der Welt" leben!!! Wie hirnrissig!!! Und das soll seriöser Journalismus sein??!!!
Seriös wäre es für mich gewesen, wenn die These gelautet hätte: wir wissen alle, wie bescheuert das Dschungelcamp und seine Bewohner sind! Aber wir haben Spaß daran!
 
Oben