Dreher rechnet mit FCB & Klinsmann ab

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Die ganze Situation ist enttäuschend. Das ist ein Schlag ins Gesicht. Ich bin 14 Jahre hier, habe mir nie etwas zu schulden kommen lassen´...Er sei aber von Klinsmann `total übergangen worden. Ich hatte gedacht, dass ich vorher mal mit ihm sprechen würde, um mein Konzept vorzustellen. Man hat mir gar keine Chance gegeben. Ich bin voll vor die Wand gefahren´, monierte Dreher. Er habe bisher immer gedacht, dass dies nicht der Stil des FC Bayern sei, `jetzt kann ich das aber nicht mehr sagen. ...´
zitiert nach: 11 FREUNDE - Auch Dreher sauer - Kahn kritisiert Klinsmann-Besuch: `Kein Stil´

Dreher ist mächtig sauer, dass Klinsi einfach Junghans zum neuen Torwarttrainer macht. Verständlich, weil er den Job ja haben wollte, aber auch eine kluge Reaktion? Wohl eher nicht...
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Und verständlich, weil es eigentlich schon letzte Saison so geplant war, jedoch hat sich Dreher dann doch entscheiden, die Karriere um 1 Jahr zu verlängern!
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Hat er ein Vertrag oder hat er keinen?

Wenn er keinen hat, dann weiss ich nicht, warum er sauer ist.

Hat er nen Vertrag, dann ist es eine Sauerei.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
In Wirklichkeit verhält sich so: Der FC-Bayern-Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge hat den künftigen Trainer Jürgen Klinsmann bei der Besetzung des Postens des Torwarttrainers bei Bayern München in Schutz genommen. "Es war schon vor Jürgen Klinsmanns Verpflichtung klar, dass Walter Junghans der Nachfolger von Sepp Maier wird", sagte Rummenigge (...) Zitat von hier

Klinsi kann also nix dafür.
 
Oben