Draxler zum BVB?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

theog

Guest
ich mach es mit Thread-titeln in den BVB Unterforen wie Andre'...
a_156_40304f0f.gif
Ist zwar laut BLÖD nur ein BLÖDes Gerücht, aber so was gilt hier als sichere tatsache...
a_156_40304f0f.gif


Abgesehen vom moralischen tamtam
a_182_b3f943a5.png
,macht so ein Wechsel denn überhaupt Sinn? Würde Draxler zum BVB passen?

Draxler selbst sagt „Ich werde immer Fan von Schalke sein, ja! Das ist für mich eine absolute Herzensangelegenheit!“...und ich sage: ...
a_156_40304f0f.gif
Götze ..
a_156_40304f0f.gif


ohh, der Link --> Will Borussia Dortmund Julian Draxler als Ersatz für Mario Götze? - BVB - Bild.de
 
Draxler selbst sagt „Ich werde immer Fan von Schalke sein, ja! Das ist für mich eine absolute Herzensangelegenheit!“...und ich sage: ...
a_156_40304f0f.gif
Götze ..
a_156_40304f0f.gif

Ich glaube, da verwechselt Du Draxler mit jemand anders.

P.S., ich hab mir mal erlaubt, das ! im Threadtitel durch ein ? zu ersetzen. Da es wie Du selbst sagst im Moment ein Gerücht ist. ;)
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Wäre wie bei Reus, wieder so ein typischer BVB Transfer, nur um die Konkurrenz zu schwächen:D
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Ein Urschalker, dessen Liebe blau-weiss ist sollte zu seiner neuen Fussballiebe, den schwarz-gelben Möchtegern-CL-Sieger wechseln und dann nur noch dort mit ganzem Herzen dabei sein?
 
T

theog

Guest
Ein Urschalker, dessen Liebe blau-weiss ist sollte zu seiner neuen Fussballiebe, den schwarz-gelben Möchtegern-CL-Sieger wechseln und dann nur noch dort mit ganzem Herzen dabei sein?

Also, wenn so was ein Manuel Neuer machen kann, dann gewiss auch Draxler...:herz: Gut, BVB ist nicht bayern, aber Bayern ist auch ein Rivale der blauen...
 
Wäre wie bei Reus, wieder so ein typischer BVB Transfer, nur um die Konkurrenz zu schwächen:D
Nur das Reus dem FC Bayern die lange Nase:aetsch2: gezeigt hat und sich für den BvB entschieden hat. :huhu:
Und M.Neuer........an dem haben die Bayern schon seit 2009 gebaggert. 2008 hatte er damals erst verlängert. Unser Schalker Ultra, der uns immer wieder belogen hat. Von wegen "keinen Kontakt zum FC Bayern" usw....... . Aber das hatten wir alles schon gefühlte 1 Mio mal und öfter. Das Thema is durch. Soll er sich in München einen "zuzeln" lassen. :suspekt: Das war doch das Wort, dass er mal in rgendeinem TV-Interview sagte. Am Arsch ne Lederbux und versuchte bayrisch zu schwatzen.............:D:lachweg:


Lt. Kicker is Draxler zum BvB nur eine Spekulation mit vielen Fragezeichen. Draxler habe vor nicht allzu langer Zeit noch ungefragt verneint jemals zum BvB zu gehen. Zuletzt habe er sich "zurückhaltender" (wasimmerdaszurückhaltendheißenmag........) geäussert. Allerdings hat er sich, was einen Wechsel zum FC Bayern betrifft, ebenfalls zurückhaltend geäussert. Das isses, was die Spekulationen anfeuert. Es gibt weder eine Anfrage, noch gibts ein Angebot.
Lt. Kicker würde Draxler mindestens 20 Mios kosten.
Der BvB will angeblich viel investieren. Wie zuletzt 2001 als Amoroso und wasweissichwernoch........geholt wurden.

Ebenfalls Lt. Kicker will Schalke Draxler, der einen Vertrag bis 2016 hat, halten und langfristig binden. Man will seinen Vertrag schon jetzt verlängern.
Aber Iwann wird er eh nicht zu halten sein. Er sagte schon öfters mal dass er gerne nach Spanien gehen würde. So wie Özil, sein großes Vorbild.


:suspekt: So schlimm isses schon.:suspekt: Dass Götze zu eurem Erzfeind aus dem Süden geht muss dir mächtig zugesetzt haben. So mächtig dass du dich in einen Schalker verliebst.........:D:lachweg:
Dir is echt nich zu helfen.........:lachweg::lachweg:
 
Zuletzt bearbeitet:

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Heldt sagt Draxler sei unverkäuflich. Draxler sagt er würde nie zum BVB gehen. Ich denke der Transfer steht kurz vorm Abschluss:floet::zahnluec:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Und die Toten Hosen würden auch nie zum FC Bayern gehen, spielen aber im Partykeller von Dingens, na, wie heißt er nochmal, scheiße, ich komm gard nicht drauf...

edit: Jetzt hab' ich's! Jeremies! Jens Jeremies!
 
Zuletzt bearbeitet:

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Halten wir also für´s Protokoll fest: am 26.04.13 ist Draxler "unverkäuflich und soll für lange Zeit an den FC Schalke gebunden werden".

Bin mal gespannt auf die Halbwertszeit dieses Statements.
 
Klopp hatte schon 2010 Interesse an Draxler gezeigt. Klar ist es mal wieder die Schalke - Dortmund - Problematik. Vom Gehalt her dürfte der Sprung von Draxler nicht so extrem sein wie bei Götze zu den Bayern oder auch von Reus nach Dortmund.

Es ist alles möglich!

Hier ein Auszug aus dem November 2010:
Indes hält sich das Gerücht, dass Schalkes U-18-Nationalspieler Julian Draxler auf der Wunsch-Liste von Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp steht. Der 17-Jährige hat bereits einige Male bei den Schalker Profis trainiert. Nach Aussage von Draxler-Berater Roger Wittmann ist an dem Gerücht nichts dran. Er bestätigt zwar, dass viele Vereine Interesse an dem Su*per-Talent haben, aber: „Niemand auf der Welt kann es sich erlauben, dass so ein Spieler von Schalke nach Dortmund geht.“


Schalkes Strafversetzte ohne Einsatzchance | WAZ.de
 

André

Admin
Ich kanns mir nicht vorstellen. Draxler ist authentisch, ich denke er würde überall hin wechseln, nur nicht zum BVB, und das nehme ich ihm auch ab.

Der wird wohl irgendwann für Schalke nicht mehr zu halten sein und wie Neuer den Verein verlassen, aber zum BVB? Kann ich mir wie gesagt nicht vorstellen. Das wäre wie wenn ter Stegen als Ur-Gladbacher nach Köln wechseln würde.
 
a_71_8de30510.gif
Wenn Watzke mit einem Euro-Koffer auftaucht...
a_156_40304f0f.gif
, neee, sagen wir mal 2 Koffer, noch einen für seinen "Berater"...
a_156_40304f0f.gif

:staun:So viele Koffer voller Geld für einen Spieler und seinen Berater...........dann ist der BvB pleíte.:floet:

Aber schön zu sehen wie du dich um Draxler sorgst und hoffst, dass dieser Schalker, in den du dich verliebt hast,:D zum BvB geht.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Ich kanns mir nicht vorstellen. Draxler ist authentisch, ich denke er würde überall hin wechseln, nur nicht zum :DBVB, und das nehme ich ihm auch ab.

Der wird wohl irgendwann für Schalke nicht mehr zu halten sein und wie Neuer den Verein verlassen, aber zum BVB? Kann ich mir wie gesagt nicht vorstellen. Das wäre wie wenn ter Stegen als Ur-Gladbacher nach Köln wechseln würde.
o, wie schön!
märchenstunde bei André!
heute passts also gerade mal in den kram, dass geld keine rolle spielt, dass spieler charakter haben, dass sie authentisch sind!
 
Danke, danke, danke, danke, dass Draxler nicht zu uns kommt!

Er ist ein echt guter Spieler, aber im gelben Trikot will ich den trotzdem nie sehen :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben