Doppelrückkehr beim KSC!

Federico und Engelhardt kommen zurück. Federico auf Leihbasis ein halbes Jahr, Engelhardt unterschreibt für 3,5 Jahre.

Karlsruher Sport Club : Federico und Engelhardt kehren zurück

Federico war wichtig...endlich einer der weiß, wo das Tor steht.

Wenn man schaut, wie oft Mutzel, Porcello, Aduobe fehlen, ist Engelhardt ok, zumal er ein Leader ist (war damals schon Kapitän).

Aber: wo ist der IV? wo der neue Stürmer?
4 neue kommen sicher nicht, ich befürchte fast, dass es dabei bleibt. Wobei ich auch glaube, dass vor allem Kapllani von Federico profitieren wird, die haben sich in Liga 2 schon super verstanden. Trotzdem muss noch was passieren!
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Teamweltmeister
Glückwunsch :top:

Federico könnte sich als Glücksgriff erweisen, wenn er wieder an die Form der Aufstiegssaison anknüpfen könnte!
Engelhardt schätze ich eher als Ergänzung ein.
 

Benedikt-BVB

Das Runde muss ins Eckige
Ich denke mal, dass wenn Frederico zu alter Form zurückkehrt und den KSC mit in der Liga hält, wird der BVB ihn auch verkaufen!

Viel Glück den beiden!
 
Grundsätzlich gut. Nur weiß man, dass Rückholaktionen nie vom Erfolg gekrönt sind. Ich kann mich an keine einzige erinnern, die erfolgreich war (außer vielleicht Matthäus zurück zu Bayern).
Ansonsten:
Schlaudraff
Hashemian
Freier
Dundee
Buckley
usw
 
D

DavidG

Guest
Grundsätzlich gut. Nur weiß man, dass Rückholaktionen nie vom Erfolg gekrönt sind. Ich kann mich an keine einzige erinnern, die erfolgreich war (außer vielleicht Matthäus zurück zu Bayern).
Ansonsten:
Schlaudraff
Hashemian
Freier
Dundee
Buckley
usw

Schober :zahnluec:
 

Herr_Tank

Sympathieträger
Federico ist super, keine Frage, aber Engelhardt?

Das wäre dann torungefährlicher defensiver Mittelfeldspieler Nummer sieben!
Der konnte sich bei zwei Zweitligisten nicht durchsetzen.
Wie soll der uns helfen?
Für wen soll der spielen?
Der ist doch nicht besser als Adoube, Buck, Carnell, Mutzel, Staffeldt, Porcello!
Und Geld hat er wohl auch noch gekostet!

Ich weiß, man soll Neuzugänge nicht schon von Anfang an schlecht reden, aber bin ich der einzige, der meint, dass uns der Schuh in der Innenverteidigung und im Sturm drückt?

Also, was soll das?
 
Interessante Transfers denke Federico wird sich lohen auch wenn er nie wieder so wichtig wird wie im Aufstiegsjahr!
Aber Engelhardt tut mir leid finde den Mann einfach zu schlecht für Liga 1. Ausserdem seh ich immernoch große Probleme in der Verteidigung mit Celozzi oder Görlitz , Eichner und Franz ist man relativ gut besetzt aber ich finde auch das ein Sebastian zu schlecht ist für das Oberhaus
 
Interessante Transfers denke Federico wird sich lohen auch wenn er nie wieder so wichtig wird wie im Aufstiegsjahr!
Aber Engelhardt tut mir leid finde den Mann einfach zu schlecht für Liga 1. Ausserdem seh ich immernoch große Probleme in der Verteidigung mit Celozzi oder Görlitz , Eichner und Franz ist man relativ gut besetzt aber ich finde auch das ein Sebastian zu schlecht ist für das Oberhaus

Celozzi überzeugt auf ganzer Linie!
Görlitz brauch niemand mehr (weder Bayern noch der KSC)
Franz gehört in die NM
Eichner ist grundsolide und
Sebastian muß man noch Zeit geben (er scheint sich zu entwicklen).
 
Naja in der NM sehe ich Franz nicht ganz aber er ist genau so ein Charakter den der KSC im Abstiegskampf braucht.
Wer aber mal was werden kann ist Celozzi von dem halte ich sehr viel.
Sebastian hat glaub ich einfach nicht das Talent für Liga 1
 
Naja in der NM sehe ich Franz nicht ganz aber er ist genau so ein Charakter den der KSC im Abstiegskampf braucht.
Wer aber mal was werden kann ist Celozzi von dem halte ich sehr viel.
Sebastian hat glaub ich einfach nicht das Talent für Liga 1

Dachte ich auch erst bei Sebatian. Aber der hat sich am Anfang sehr zurückgehalten um keine Fehler zu machen. gegen Lev ist er dann richtig aus sich rausgekommen in der 2. HZ und war nicht wieder zu erkennen. Stimmt wirkt alles noch etwas langsam und bedächtig und statisch.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Grundsätzlich gut. Nur weiß man, dass Rückholaktionen nie vom Erfolg gekrönt sind. Ich kann mich an keine einzige erinnern, die erfolgreich war
Um es auf den KSC zu beschränken, fallen mir doch spontan mindestens Rainer Schütterle und Emanuel Günther ein.
Mit einem kategorischen "nie" wäre ich also vorsichtig.
 
Um es auf den KSC zu beschränken, fallen mir doch spontan mindestens Rainer Schütterle und Emanuel Günther ein.
Mit einem kategorischen "nie" wäre ich also vorsichtig.


war das nicht 2. Liga-Zeiten`?

Außerdem meine ich eigentich Spieler, die bei einem anderen Verein kein Boden kriegen. Verlorene Söhne!
 
Zuletzt bearbeitet:

HoratioTroche

Zuwanderer
war das nicht 2. Liga-Zeiten`?
Schütterle wechselte 87 mit dem Aufstieg, kam 2 Jahre später wieder. Günther wechselte von der 2. in die die 1. Liga, kam nach einem Jahr zurück in die 2. Liga und stieg dann mit dem KSC 1980 auf.
Außerdem meine ich eigentich Spieler, die bei einem anderen Verein kein Boden kriegen. Verlorene Söhne!
Dass Günther in Düsseldorf "Boden gekriegt" hätte, kann man übrigens bei 13 Spielen und 4 Toren nicht wirklich sagen, vor allem wenn man die Bilanz vorher und nachher beim KSC betrachtet. Auch in Liga 1.
 
Schütterle wechselte 87 mit dem Aufstieg, kam 2 Jahre später wieder. Günther wechselte von der 2. in die die 1. Liga, kam nach einem Jahr zurück in die 2. Liga und stieg dann mit dem KSC 1980 auf.

Dass Günther in Düsseldorf "Boden gekriegt" hätte, kann man übrigens bei 13 Spielen und 4 Toren nicht wirklich sagen, vor allem wenn man die Bilanz vorher und nachher beim KSC betrachtet. Auch in Liga 1.

EMMA EMMA EMANUEL. Aber so ganz außen vor war der in Düsseldorf nicht. Der hat auch seine Europapokaleinsätze gehabt, als Düsseldorf ins Endspiel gegen BARCA und Krankl einzog. Und dann kam das Ende gegen Braunschweig, als Hasse Borg ihm alle Knochen brach. Das hat man bis auf die Tribüne hoch hat krachen hören.
Der Schütterle hat beim VFB so durchschnittlich gespielt, oder`?
 

Itchy

Vertrauter
Ich fühl mich aber auch immer wie ein Vogel bei Regen.

Kann mich aber noch gut an jene eingesprungene Einlage Eures Emma so 15m in der gegnerischen Hälfte erinnern.

Wenn ich mich nicht ganz irre, durfte er dafür später dann das ein oder andere mal zur Belohnung Verteidiger spielen.

Aber gebüßt hat er seinerzeit wirklich dafür. War für viele das Hassobjekt für gut ein halbes Jahr. Der würdige Nachfolger von Nierentreter Drexler, Koreanerkiller Gelsdorf und Schlitzer Siegmann.
 
Ich fühl mich aber auch immer wie ein Vogel bei Regen.

Kann mich aber noch gut an jene eingesprungene Einlage Eures Emma so 15m in der gegnerischen Hälfte erinnern.

Wenn ich mich nicht ganz irre, durfte er dafür später dann das ein oder andere mal zur Belohnung Verteidiger spielen.

Aber gebüßt hat er seinerzeit wirklich dafür. War für viele das Hassobjekt für gut ein halbes Jahr. Der würdige Nachfolger von Nierentreter Drexler, Koreanerkiller Gelsdorf und Schlitzer Siegmann.

Der Schlitzer am Lienen war doch harmlos! Sah nur schlimm aus, wie der Muskel weiß offenlag! Den Paule Steiner haßt du aber vergessen!
 

Itchy

Vertrauter
Was hatte Steiner verbrochen? Das hab ich echt vergessen.

Bei Steiner erinnere ich mich nur an ein geniales Streitgespräch mit Conny Lippmann, von wegen, daß Schwule keinen Leistungssport betreiben könnten.
 

Itchy

Vertrauter
Der hat Flohes Karriere beendet. Und ansonsten hat er ja ganz aufgeschlossene Ansichten.:lachweg:

Das war mir echt nimmer gegenwärtig. Aber stimmt. Wenngleich da 60er, war Flohe eigentlich Köllener, mag sein, daß ich daher Steiners Tat nicht als Unrecht sehe.

P.S. Ehe mich ein anderer verbessert, tu ich es selbst. Conny Littmann, nicht Lippmann.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
P.S. Ehe mich ein anderer verbessert, tu ich es selbst. Conny Littmann, nicht Lippmann.
Corny. Verbesserungspotential ist immer.

Wintertransfer die Dritte: Anscheinend wird der Kroate Dino Drpic bis zum Saisonende von Dinamo Zagreb ausgeliehen. Drpic befindet sich zur Stunde zur Vertragsunterzeichnung im Karlsruher Wildpark. Die Leihgebühr soll 150.000 Euro betragen. Sollte der KSC Drpic dann verpflichten, wären weitere 900.000 Euro fällig.

Quelle: ka-news.de
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Keine Ahnung wie sicher das ist, wenn die ne halbe Stunde vor deiner Frage schreiben dass er ausgeliehen wurde. Ich denke mal ziemlich.


Edit: Und um 13:12 hat es dann auch der KSC vermeldet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Herr_Tank

Sympathieträger
Scheint ja eher von der lebensbejahenden Art zu sein.

Hoffentlich ein zweiter Bogdan oder Bilic und kein Mladinic oder der andere -ic.
 
Oben