Die Zwischenrunde des EuroLeague 2013/14: die spannenste aller Zeiten?

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Scheise... 2:2

handgetappert by Holgy

3:2!!

handgetappert by Holgy
 
Zuletzt bearbeitet:

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Hätte nie gedacht, dass ich mal zu Hause im Zimmer stehen würde und "SCHWARZ UND WEIß WIE SCHNEE!!!" gröhlen würde :D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Oh mann, die frankfurter defensive ist aber auch... :eek:

handgetappert by Holgy

Und da isses das 3:3 :oops:

handgetappert by Holgy
 
Zuletzt bearbeitet:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Lazio und Shakhtar Donetsk sind raus, Napoli gegen Swansea weiter, und im Achtelfinale gibt's tatsächlich das sevillanische Derby!

Rubin Kazan - Real Betis 0:2 (1:1)
FC Basel - Maccabi Tel Aviv 3:0 (0:0)
Eintracht Frankfurt - FC Porto 3:3 (2:2)
Ludogorets Razgrad - Lazio 3:3 (1:0)
Napoli - Swansea City 3:1 (0:0)
Salzburg - Ajax 3:1 (3:0)
Sevilla - Maribor 2:1 (2:2)
Shakhtar Donetsk - Viktoria Pilsen 1:2 (1:1)
 
Lazio und Shakhtar Donetsk sind raus, Napoli gegen Swansea weiter, und im Achtelfinale gibt's tatsächlich das sevillanische Derby!

Rubin Kazan - Real Betis 0:2 (1:1)
FC Basel - Maccabi Tel Aviv 3:0 (0:0)
Eintracht Frankfurt - FC Porto 3:3 (2:2)
Ludogorets Razgrad - Lazio 3:3 (1:0)
Napoli - Swansea City 3:1 (0:0)
Salzburg - Ajax 3:1 (3:0)
Sevilla - Maribor 2:1 (2:2)
Shakhtar Donetsk - Viktoria Pilsen 1:2 (1:1)

Top Ergebnisse! Shakhtar und Ajax wären nett gewesen aber das derbi sevillano ist ein echtes Highlight.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Wenig Tore in den 21:05er-Spielen, nur drei zur Halbzeit (zwei für Juve und eines für AZ).
 

NK+F

Fleisch.
Oh mann, die frankfurter defensive ist aber auch... :eek:

handgetappert by Holgy


Die Defensive war insgesamt recht gut.
Porto ist eben nicht Werder.
Das war ein klasse Spiel der Eintracht. So macht man Werbung für sich.
Das Ausscheiden finde ich nicht schlimm.
Jetzt können die sich nur noch auf die Buli konzentrieren, was ich nicht unbedingt schlecht finde.

Das 1:0 fand ich übrigens weltklasse herausgespielt und abgeschlossen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ein paar Tore wurden's dann doch noch...
AZ Alkmaar - Slovan Liberec 1:1 (1:0)
Benfica - PAOK Thessaloniki 3:0 (1:0)
Fiorentina - Esbjerg fB 1:1 (3:1)
RC Genk - Anzhi Makhachkala 0:2 (0:0)
Lyon - Chornomorets Odessa 1:0 (0:0)
Tottenham Hotspur - Dnipro 3:1 (0:1)
Trabzonspor - Juventus 0:2 (0:2)
Valencia - Dynamo Kiew 0:0 (2:0)

Tottenham hat's also doch noch geschafft. Einziger englischer Sieg der letzten beiden Europapokalwochen...

Hier die Achtelfinalpaarungen:

AZ-Anzhi
Ludogorets-Valencia
Porto-Napoli
Lyon-Pilsen
Sevilla-Betis
Tottenham-Benfica
Basel-Salzburg
Juve-Fiorentina

Sind also ein paar Kracher dabei. Einschließlich Derby und Italo-Duell...
 
Zuletzt bearbeitet:

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Sehr Schade für die Eintracht. War ein super Spiel. Ist natürlich ärgerlich wenn man kurz vor Schluß so ein Gegentor bekommt. Ich hätte es den Frankfurtern gegönnt. Porto hat es mit dem Zeitspiel nachher arg übertrieben. Bei so Szenen wie in der Nachspielzeit, als der Porto Spieler wegen nix liegenbleibt und den sterbenden Schwan mimt, wird der Sinn des Fair Plays mit Füßen getreten.
 

Detti04

The Count
Die Defensive war insgesamt recht gut.
Porto ist eben nicht Werder.
Das war ein klasse Spiel der Eintracht. So macht man Werbung für sich.
Das Ausscheiden finde ich nicht schlimm.
Jetzt können die sich nur noch auf die Buli konzentrieren, was ich nicht unbedingt schlecht finde.

Das 1:0 fand ich übrigens weltklasse herausgespielt und abgeschlossen.
Tut mir echt leid, dass Frankfurt ausgeschieden ist. Wenn man als Aussenseiter schon so nah dran ist, dann haette man sich das Weiterkommen redlich verdient. Schade.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Damit haben die deutschen Mannschaften punktemäßig eine ausgeglichene Bilanz (allerdings nicht von der Tordifferenz her) in den bisherigen KO-Runden im Europacup vorzuweisen. Einen großen Sprung nach vorne machten die spanischen Teams, während die Bilanz der Engländer katastrophal ist.

Spanien___ 9 6 3 0 18:5 15*
Italien____ 9 4 3 2 14:8 11
Deutschland 6 2 2 2 12:17 6
England___ 6 1 1 4 4:9 3

* 2 Punkte für Sieg, wie in der Fünfjahreswertung
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
So... nun lässt sich mit ein wenig Abstand sagen: man hat sich sensationell verkauft und nun kann man stattdessen die Konzentration auf die Bundesliga legen.

Die Kulisse gestern hat allerdings auch eines gezeigt: Wenn's darum geht, Werbung für Fußballdeutschland (v.a. auch hinsichtlich Begeisterung der Fans etc.) zu machen, sind Gladbach und Frankfurt wahrscheinlich das Beste, was Deutschland in der EuroLeague passieren kann.

Sei's drum.

Aber verdammt nochmal... 5 Tore gegen Porto und man scheidet aus. Fußball kannst du einfach nicht erklären.
 

Schröder

Problembär
Ich bin nun nicht gerade ein Freund der Frankfurter aber ungeschlagen rauszufliegen ist schon mies. :( Vor allem, wenn man das entscheidende Tor so kurz vor Schluss bekommt. Aber ein Spiel dauert halt 90 Minuten und mit späten Unentschieden-Gegentoren in Heimspielen kennt sich die Eintracht ja schon von der Hinrunde aus. Wär´s mal bloß das 1:1 gewesen...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Und was waren das für schwarze Knäul, die da auf's Feld geworfen wurden?

handgetappert by Holgy
 
Tottenham vs. Benfica, Basel vs. Salzburg, Juventus vs. Fiorentina - diese sind meine Favoriten von den Achtelfinalen. Salzburg haben Ajax zweimal zerstört, sehen wir ob sie Basel besiegen ^^
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wahrscheinlich Abfall.

Die Frankfurter nehmen ihren Müll mit ins Stadion? :D ;)

Das sah wie zusammengeknüllte schwarze Plastiktüten aus. Ist mir bei der einen Ecke besonders aufgefallen, als der Portospieler dem Schirie das Feuerzeug (oder was das war) übergeben hat, da lagen so viele rum.
 

NK+F

Fleisch.
Die Aktion bei der Ecke war mal wieder selten blöd. Schade, dass ein paar Idioten mal wieder keine Kontrolle über ihr tun haben.
Eventuelle Strafen müssten die aus eigener Tasche bezahlen.
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Die schwarzen Knäule dürften Überbleibsel von der Choreo gewesen sein. Selten dämlich war die Aktion auf jeden Fall. Das ist nunmal die Kehrseite der tollen Fanaktivität bei der Eintracht.
 
Oben