Die Wölfe im DFB-Pokal

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Hallo Leute!

Nun auch ein Pokal-Thread zum VfL Wolfsburg! ;)

Am Mittwoch, 30. Januar, tritt der VfL Wolfsburg um 19:30 Uhr zuhause im ersten Pflichtspiel des neuen Jahres im DFB-Pokal gegen Schalke 04 an.

Bisherige DFB-Pokal-Ergebnisse der Wölfe in dieser Saison:

1. Hauptrunde:

Würzburger FV (Bayernliga) - VfL Wolfsburg 0:4

2. Hauptrunde:

Karlsruher SC - VfL Wolfsburg 0:1

Mal gespannt, wie weit die Magath-Truppe im Pokal kommt... :rolleyes: ;)

Grüße von Nestor
 

Layard

Dschungel-Kronprinz 2014
Moderator
Schon vor der Saison hab ich gesagt, dass sie Pokal-Sieger werden ,und ich glaub es immer noch!
 
Wolfsburg macht's nochmal richtig spannend. Schalke führte seit der 27. Minute durch Lövenkrands, doch in der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit konnten die Wölfe durch Karimov noch den Ausgleich erzielen.

Jetzt läuft die Verlängerung, spannend...:top:
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
Völlig unnötige Niederlage

Den Gegner 90 Minuten lang im Griff gehabt, völlig verdient 1-0 geführt, dann mal wieder vergessen das 2-0 zu machen und in der Nachspielzeit bei ner Ecke gepennt. So kickt man sich selbst gegen jeden Gegner raus.

Was der Altintop in einer Bundesligamannschaft zu suchen hat, muss mir auch mal jemand erklären.

Wenigstens gings am Ende schnell, so daß ich meinen Zug doch noch erwischen konnte, wenigstens etwas positives.....
 
D

DavidG

Guest
Altintop mal wieder Chancentod Nummer 1. Steht allein vorm Tor und wo schießt er hin? Zur Seitenlinie :suspekt:

Und alleine schon Mladen beim Elfmeterschießen schießen zu lassen ist der größte Verrat überhaupt! Da hätte man lieber einen Jones, Varela, Kobiashvilli oder Sanchez schíeßen lassen sollen!

Mir war klar, als der zum Elferpunkt gelaufen ist das der den verschießt ....

Aber auch der Ausgleich in der 90. Minute war schon überflüssig.


Mal wieder das typische Schalke Bild:
1:0 durch Glück geführt (war ja im Grunde genommen schon nen Eigentor) und die Führung im letzen Moment noch aus der Hand gegeben, weil nach dem 1:0 die Chancen nicht genutzt werden.

Wenn das so weiter geht können wir uns von der CL in der nächsten Saiso auch schon verabschieden.
 
Ist auf jeden Fall schonmal ein riiiesen Einstand für die Diego Benaglio :top:
Erstes Spiel - gleich der gefeierte Held... (Magath kann sich auf die Schulter klopfen :D)
 
Ist auf jeden Fall schonmal ein riiiesen Einstand für die Diego Benaglio :top:
Erstes Spiel - gleich der gefeierte Held... (Magath kann sich auf die Schulter klopfen :D)

Ich habe von dem Spiel gestern zwar nix gesehen, aber ich meine gelesen zu haben, dass Benaglio am 1:0 der Schalker nicht ganz unschuldig war.
Wäre das Spiel nicht in die Verlängerung und ins Elfmeterschießen gegangen, wäre Benaglio jetzt warscheinlich der Depp des Tages, so ist er der Pokalheld in Wolfsburg.
 
Ich habe von dem Spiel gestern zwar nix gesehen, aber ich meine gelesen zu haben, dass Benaglio am 1:0 der Schalker nicht ganz unschuldig war.
Wäre das Spiel nicht in die Verlängerung und ins Elfmeterschießen gegangen, wäre Benaglio jetzt warscheinlich der Depp des Tages, so ist er der Pokalheld in Wolfsburg.

Ich kenn von dem Spiel auch nur das Endergebnis :D

Aber der siegreiche Torhüter im Elfmeterschießen ist nunmal der Held. Egal wieviel Böcke er in den zwei Stunden zuvor geschossen hat... :D
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Letztes Wochenende war dann die Auslosung fürs Viertelfinale:

Der VfL Wolfsburg empfängt dann am Mittwoch, den 27. Februar 2008, um 17:45 Uhr im Bundesliga-Nordderby zuhause den Hamburger SV!

Ich denke, der Ausgang des Spiels ist völlig offen! ;)
 
Oben