Die wahre Tabelle!

Rheuma Kaiser

Rakebackpro
och denke, das ganzer ist doch sehr subjektiv gesehen. Wer entscheidet, was eine Fehglentscheidung ist? Wie werden z.B. unberechtigte gelbe/rote Katen mit eingerechnet. Wenn es in einem Spiel mehrere Fehlentscheidungen gibt, würde dann nicht die erste das ganze Spiel beeinflussen und die Szene zur 2. Fehlentscheidung hätte es somit nicht gegeben?

Natürlich har so etwas eine kleine Aussagekraft und man kann sehen, wer tendenziell benachteiligt und wer bevorteilt wurde(wobei sich das ja in einer Saison bekanntermaßen(fast)wieder ausgleicht. Aber das als "wahre Tabelle" hinzustellen finde ich absolut blödsinnig.

EDIT: und was ich vergessen habe: wie sieht es mit nicht gegebenen Elfern aus? Geht man einfach mal davon aus, dass der Schütze trifft(was man in dieser Saison auf keinen Fall tun sollte)?
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Die Wahre Tabelle ist doch sehr subjektiv...

Schalkes 2:1 gegen Bochum ist zwar das Ergebnis, aber meiner Meinung nach hätte es da durchaus kurz vor Schluss Elfmeter für Bochum geben müssen, was in der Wahren Tabelle mit nicht großer Wahrscheinlichkeit ein Unentschieden bedeutet hätte...



Für mich also Blödsinn...

Beleg auch wieder gerade in der 2. Liga. Der Kommentator spricht bei der Abseitsentscheidung gegen di Salvo von einem korrekten Tor. Für mich war es Abseits...
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Davon mal abgesehen, was soll eine solche Tabelle? Was ist das Ziel? Was will der Initiator damit erzeugen? Der Fakt ist etwas anderes. Ich sehe nichts daran, was maßgeblich informativ ist oder sein könnte. Demzufolge soll sowas nur Stimmungen bei Fans der Teams erzeugen, die laut dieser Tabelle benachteiligt sind. Also völliger Quatsch. :hammer2:
 

André

Admin
Natürlich har so etwas eine kleine Aussagekraft und man kann sehen, wer tendenziell benachteiligt und wer bevorteilt wurde(wobei sich das ja in einer Saison bekanntermaßen(fast)wieder ausgleicht.

3 Euro ins Phrasenschwein! :hammer2: :zwinker:

Es gibt aber Vereine die seit Jahren mehr beschissen werden als bevorzugt und bei denen glleicht sich nichts aus, ob bewusst oder unbewusst lasse ich mal so dahingestellt sein. :zwinker:

Klar die Tabelle drückt nur Stimmungen aus, und niemand kann sich ein Brot davon kaufen! Aber die Fans die sich benachteiligt fühlen, finden in der wahren Tabelle Ihre Bestätigung! :zwinker:
 
Davon mal abgesehen, was soll eine solche Tabelle? Was ist das Ziel? Was will der Initiator damit erzeugen?


Irgendwer muss die BLÖD ja mit Gesprächsthemen füttern... :zahnluec:

Klar sind solche Tabellen völlig unnötig (auch wenn der VfB der Hernstmeisterschaft bedrohlich nahe wäre... :zwinker: ), aber trotzdem ist manchmal - gerade für die fröhlicher Motzerei am Stammtisch (siehe BLÖD oben) doch eine nette Unterhaltung.
Ich schau' solche Tabellen i.d.R. ganz gerne an... aber dass gerade die Aufsteiger in dieser Saison extremst benachteiligt wurden, hätte man auch gut ohne Tabelle wissen können... :zwinker:
 

fabsi1977

Theoretiker
Schöne Spielerei, mehr aber auch nicht. Das Problem an der wahren Tabelle, jeder Elfmeter der hätte gegeben werden müssen wird automatisch als Tor gewertet, dass man aber Elfemeter auch durchaus verschießen kann, wird nicht berücksichtigt.

Tore die aus Abseitspositionen erzielt werden werden abgezogen, Tore die wegen abgeblichen Abseits erzielt wurden werde dazugerechnet. Aber Kontersitauationen die fälschlicherweise abgepfiffen werden und die zum Teil dann klare Torchancen sind, bleiben außen vor.

Nicht berücksichtigt wird auch, dass sich ein Spiel durch Tore auch anders entwickeln können, also ein Spiel das 0:0 ausgeht und in dem z.B. in der 15. min ein Elfmeter nicht gegeben wurde, muss ja dann nicht zwangsläufig 1:0 ausgehen.
 

Vinnie

Fliegenfänger
Schiedsrichter an den Pranger zu stellen. Weil es die schimpfenden Klugscheißer ja in jedem Fall besser machen würden :finger:

Das kannste vergessen. Wenn irgendwer gegen Kritkik resistent ist, dann wohl die Schiedsrichter. Inzwischen verbietet es sich ja, sie überhaupt zu kritisieren. Außer natürlich, die Kritik kommt von den Herren Schiedsrichter-Beobachtern von der Tribüne. :motz:
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
also ich finde diese Tabelle auch recht unpraktisch...ob das eine Fehlentscheidung war oder nicht liegt ganz im Auge des Betrachters...die einen sehen da eine Fehlentscheidung und die andern wiederum nich...
außerdem würde es mir weder was bringen, wenn "meine" Mannschaft besser oder schlechter da steht...
sollte es besser sein, dann bin ich deprimiert, dass wir so schlecht stehen und wenn sie schlechter platziert wäre, dann würde ich ebenfalls deprimiert sein, da ich dann weiß eigtl. sind wir gar nicht da oben...

also so oder so sehe ich in der Tabelle nix positives...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das ist eine völlige Quatschtabelle! Wer sagt denn, das dass Spiel so oder so ausgeht, wenn die angebliche Fehlentscheidung anders ausgefallen wäre?

Da kann man ja tausende wahre tabellen machen, zum Beispiel diese:

1. Aachen
2. Hertha
3. Werder
4. Bielefeld
5. Schalke
6. Stuttgart
7. Bayern
8. Hannover
9. Leverkusen
10. Cottbus
11. BVB
12. Gladbach
13. Frankfurt
14. Nürnberg
15. Bochum
16. HSV
17. Wolfsburg
18. Mainz

Noch besser gefällt mir natürlich diese hier:

1. Werder
2. Stuttgart
3. Leverkusen
4. Schalke
5. München
6. Bochum
7. Nürnberg
8. Frankfurt
9. BVB
10. Hertha
Bielefeld
12. Cottbus
13. HSV
14. Mainz
15. Wolfsburg
16. Aachen
17. Hannover
18. Gladbach

Wr erät, was den tabellen zu grunde liegt? (Stand 27.11.)
 
Oben