Die Verletzungstabelle 2020/21

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Interessante Spielerei nach der Saison. Wenn man sich betrachtet, welche Teams wieviele Ausfälle in Minuten zu beklagen hatten, dann kommt schon eim kurioses Bild zusammen. Demzufolge haben gerade Köln und Bremen nun gar nicht so viele Ausfälle zu beklagen gehabt, selbst Schalke findet man in der Tabellenmitte wieder. Hoffenheim, Bayern und Stuttgart hingegen hat es voll erwischt. Und dennoch haben die ihre Ziele erreicht.

 

Detti04

The Count
Der durchschnittliche Wert bei Schalke basiert aber auch auf einer Kadergroesse von 37 Spielern. Diese Zahl ist jedoch nur deshalb so gross, weil gerade zum Ende der Saison diverse Spieler aus der U23 fuer ein oder zwei Spiele zum Einsatz kamen. Der "wirkliche" Schalker Kader bestand aus nur 28-30 Spielern, selbst inklusive der Leihspieler fuer die Rueckrunde.
 

fabsi1977

Theoretiker
Und wie immer bei solchen Auswertungen gilt es genauer hinzuschauen. Sind es eher Langzeitverletzungen? Geraden bei einem kleineren Kader können zwei oder drei Langzeitverletzte die Werte nach oben treiben.
 
Oben