Die spannendere Bundesliga?

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
So sieht die Tabelle nach dem 15. Spieltag aus!
Wolfsburg hat sich etwas abgesetzt, 6 Punkte Vorsprung. Dahinter die Verfolger Kusen, Augsburg (!), Gladbach und Hoffenheim. Können sie die Wölfe noch einholen oder sind die zu dominant?


BuLi15.jpg
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Verdrängen hilft da auch nicht Holgy:fress:

Das ist die Tabelle aus einem Paralleluniversum in der der FCB in der Europaliga spielt. Da kann man mal schauen, ob es wirklich spannender ist, wenn der FCB nicht dabei wäre. Im Moment sieht es ja so aus, dass das nicht so viel ausmacht. Nun ist halt der VfL vorne...
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Das ist die Tabelle aus einem Paralleluniversum in der der FCB in der Europaliga spielt. Da kann man mal schauen, ob es wirklich spannender ist, wenn der FCB nicht dabei wäre. Im Moment sieht es ja so aus, dass das nicht so viel ausmacht. Nun ist halt der VfL vorne...
Ach so. Wobei in einer Europaliga wohl kaum jeweils nur ein Team aus den großen Ligen mitmachen würde. Da wäre aus Deutschland z.B. sicher nicht nur Bayern dabei, wenn man mal von einer Liga mit mindestens 18 Teams ausgeht.
Könnte ich mir zumindest nicht vorstellen. Da würde schon für gesorgt werden das mehrere Teams aus den Top Ligen dabei sind und nicht das stärkste Team aus Zypern oder Österreich.
Die nächste Frage wäre auch was dann die restlichen deutschen Klubs noch an Fernsehgelder bekommen würden wenn der Zuschauermagnet(auch aufs Pay TV bezogen) schlechthin fehlen würde.
Ich glaube deine Tabelle wird auf ewig in deinem Paralleluniversum stecken bleiben;)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ach so. Wobei in einer Europaliga wohl kaum jeweils nur ein Team aus den großen Ligen mitmachen würde. Da wäre aus Deutschland z.B. sicher nicht nur Bayern dabei, wenn man mal von einer Liga mit mindestens 18 Teams ausgeht.

Die Wolfsburger kann ich ja als nächstes rausrechnen.
 
Ach so. Wobei in einer Europaliga wohl kaum jeweils nur ein Team aus den großen Ligen mitmachen würde. Da wäre aus Deutschland z.B. sicher nicht nur Bayern dabei, wenn man mal von einer Liga mit mindestens 18 Teams ausgeht.
Könnte ich mir zumindest nicht vorstellen. Da würde schon für gesorgt werden das mehrere Teams aus den Top Ligen dabei sind und nicht das stärkste Team aus Zypern oder Österreich.
Die nächste Frage wäre auch was dann die restlichen deutschen Klubs noch an Fernsehgelder bekommen würden wenn der Zuschauermagnet(auch aufs Pay TV bezogen) schlechthin fehlen würde.
Ich glaube deine Tabelle wird auf ewig in deinem Paralleluniversum stecken bleiben;)

RB Leipzig hat er doch bestimmt schon als zweiten deutschen Europaligastarter berücksichtigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Objektiv gibt's nicht im Fußball. Sag ich natürlich angesichts der ersten beiden.
Nach unten hab ich gar nicht geguckt. ;)

Hab ich mir gedacht. :D

Insgesamt ändern sich die Plazierungen aber kaum, da die Bazis ja kein Spiel verloren haben und nur 3 mal unentschieden gespielt haben. Es fehlen also lediglich 3 Mannschaften je ein Punkt.

Die Tordifferenzen ändern sich aber zum Teil dramatisch, z. B. bei Werder, so dass sie einen derartign Sprung in der oB-Tabelle gemacht haben. :D
 
Oben