Die Simpsons - der Film

Hab gestern auch den Film angeschaut und kann mich den anderen nur anschließen. EInfach nur geil der Film!! Wunderbarer schwarzer Humor und die Stimme von Marge is nun auch ned so schlimm :top:
 

ParadoX

PSP-KING
der film war ja mal nur geil...ich sag nur spider schwein !!! hatte echt angst das es ein reinfall wird aber das war es zum glück nicht !!!
 

Robespierre

Pokerstar
War mit Domi zusammen im Kino und fand den Film, wie wohl fast alle hier, SCHEIßE GEIL !!!

Schau mir die Serie bereits durchgehend seit ca. 1992 an. Da mußte der Film natürlich auch in Augenschein genommen werden.
 
Wer schon immer mal wissen wollte, wie man selbst in der Simpsons-Welt aussehen würde, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Alles was man dazu braucht ist ein relativ gutes Porträt-Foto von sich selbst und ein bisselchen Zeit.

Simpsonize Me




Funktioniert sogar halbwegs...
 

Anhänge

  • Steffen_simpson.jpg
    Steffen_simpson.jpg
    8 KB · Aufrufe: 106

Bonnie

Lady Confused
Funktioniert sogar halbwegs...

Das jetzt echt durch ein Bild von Dir so geworden? hey, dat muss ich auch mal ausprobieren. Muss mir mal ein Bildchen von mir raussuchen.

Wär ja auch mal n Gag sowas als Geburtstagsgeschenk zu machen:gruebel::D

Nächstes Wochenende werd ich mir dann wohl auch endlich mal den Film anschauen
 

Verdandi

Männerversteherin
Oh Mann, wie sowas in Vergessenheit geraten kann! :gruebel:

Natürlich hab ich den Film längst gesehen (3 mal mittlerweile) und ich liebe ihn!!! :hail:

Ein echt hammergeiler Film, auch wenn einige Charaktere etwas zu kurz kommen! Ich könnte mich immernoch stundenlang drüber kaputtlachen... Zum Beispiel hier drüber:

YouTube - Spiderschwein!

Und mein Simpsons-Zitate-Schatz wurde auch gut erweitert, was den Großteil meiner Umwelt noch mehr verwirrt als vorher...

Hoffentlich kommt ne Fortsetzung! Ich will mehr davon! :prost:
 

Letowski

Alda panier
Der Film ist wirklich gut...... wenn auch einige Charaktere wie zum Beispiel C.M Burns zuwenig vorkommen.
nur kommt er an Transformers nie heran... der ist für mich wirklich der Inbegriff eines Hammerfilms!
Vom Bourne Ultimatum war ich hingegen enttäuscht. Der Anfang ist zum einschlafen.
 

Verdandi

Männerversteherin
Gehört zwar nicht zum Film, finden manche vielleicht trotzdem interessant...

Seit gestern gibts in den Ü-Eiern 10 verschiedene Simpsons-Figuren...

Das heißt, ich werde mal wieder sinnlos Geld ausgeben und bei meinem Glück nach 20 Eiern höchstens 2 Figuren haben!

Trotzdem freu ich mich! :D
 

Dilbert

Pils-Legende
So,

nu hab ich den auch endlich gesehen. Ist schon genial, einziger Kritikpunkt: Zu kurz. Gerade wenn man sich die entfallenen Szenen der DVD-Extras anguckt, dann versteh ich z.B. nicht, warum die Szene mit dem Würstchentransporter (die ja immerhin erklärt, wie Homer so schnell von Alaska nach Springfield kam) rausgenommen wurde.

Ansonsten hab ich mich aber köstlich amüsiert. Auch wenn die Extras auf der DVD doch etwas mager ausfielen. Die Gagdichte steht der Serie jedenfalls in nichts nach. Und es ist interessant mal zu erfahren, wer nun genau wen synchronisiert. Allein der Sprecher von Homer in der Englischen Fassung hat ja grob geschätzt 20 - 30 verschiedene Figuren zu beackern.

Gruss
Dilbert
 

Verdandi

Männerversteherin
So,

nu hab ich den auch endlich gesehen. Ist schon genial, einziger Kritikpunkt: Zu kurz. Gerade wenn man sich die entfallenen Szenen der DVD-Extras anguckt, dann versteh ich z.B. nicht, warum die Szene mit dem Würstchentransporter (die ja immerhin erklärt, wie Homer so schnell von Alaska nach Springfield kam) rausgenommen wurde.

Ansonsten hab ich mich aber köstlich amüsiert. Auch wenn die Extras auf der DVD doch etwas mager ausfielen. Die Gagdichte steht der Serie jedenfalls in nichts nach. Und es ist interessant mal zu erfahren, wer nun genau wen synchronisiert. Allein der Sprecher von Homer in der Englischen Fassung hat ja grob geschätzt 20 - 30 verschiedene Figuren zu beackern.

Gruss
Dilbert


Hehe... Dein Bruder hat den Film zum Nikolaus bekommen...

Rat mal von wem uneigennützigerweise :floet:
 
Ich habe ihn nun heute gesehen, und muss sagen: der Film erfüllt in keinster Weise meine Erwartungen!;)
1. die übersetzung von schildern oder schriften ist viel zu kurz ,ich kam da nicht hinterher.
2. Film ist zu kurz,wie schon erwähnt.
3. Ist keine Spannung drinne:gaehn:
4. wenig lustige szenen
5. Vater & sohn geschichte ist meiner meinung nach total ausgelutscht

6. da ich sowieso kein hardcore simpson fan bin, ist es vll irrelavant aber mir gefällt die SErie (was auch immer) tausend mal besser
 

Dilbert

Pils-Legende
5. Vater & sohn geschichte ist meiner meinung nach total ausgelutscht

6. da ich sowieso kein hardcore simpson fan bin, ist es vll irrelavant aber mir gefällt die SErie (was auch immer) tausend mal besser

Ähm, ja.

Was erwartest du denn bitte nach etlichen hundert Folgen für grossartige Neuerungen? Der Film ist genauso bekloppt wie die Serie, riesige Veränderungen wollten die Fans doch eh nicht haben.
 

zini

Schönwetterfan
Die Serie habe ich schon ewig nicht mehr gesehen, deshalb wusste ich kaum, was auf mich zukam, als ich die DVD gestern einschob. Ich fand den Film ganz witzig, vor allem die vielen Anspielungen auf andere Filme und die "echten" Figuren wie Präsident Schwarzenegger (herrlich doof und mit coolem deutschen Akzent) und Tom Hanks, bei dem ich erst ziemlich erstaunt war, dass der amerikanische Sprecher eine sehr ähnliche Stimme wie der echte Tom Hanks hat. Im Abspann habe ich erfahren weshalb, er hat die Figur selbst gesprochen. :zahnluec:

Cool fand ich auch die Anspielung auf das Sprichwort "stuck between a rock and a hard place" (in der Klemme stecken). Armer Homer. :D

Ich glaube, ich gucke den Film nochmal, bevor ich die DVD wieder zurückgebe. Muss auch mal gucken, ob ich mir die erste Serienstaffel irgendwo ausleihen kann, ich bin jetzt auf den Geschmack gekommen ...

(Edit) Achso, ganz vergessen: Es lohnt sich, den Abspann ganz durchlaufen zu lassen.
 

Ähnliche Themen

Oben